Wie kann man DVD Filme auf PC kopieren und ansehen (inkl. Windows 10/8/7)

Wenn Sie eine wertvolle selbtgemachte DVD von der Hochzeit Ihrer Freunde erhalten oder eine DVD von der Geburtstagsfeier Ihres Kindes erstellen, möchten Sie diese bestimmt auf Ihren Computer abspielen. Aber wissen Sie, wie man DVD rippen und DVD auf PC kopieren kann?

DVD auf PC kopieren

Allgemein bekannt ist DVD vor einigen Jahren eine Art der Technologie war und jetzt ein bisschen altmodischer wirkt. Um DVD abzuspielen, benötigen Sie übrigens ein DVD-Laufwerk. Was noch schlimmer ist, immer mehr Laptops und Computer sind nicht mehr mit einem DVD-Laufwerk ausgestattet. Deshalb müssen wir ein externes DVD-Laufwerk kaufen.

Deshalb wollen viele Nutzer Ihre DVD oder gekaufte kopiergeschützte DVD auf PC rippen.

In diesem Artikel stelle ich Ihnen zwei effektive Methoden zum Kopieren der DVD-Inhalte auf den PC vor, inkl. Windows 10, Windows 8 und Windows 7.

Methode 1: DVD auf PC kopieren mit Aiseesoft Video Converter Ultimate

Aiseesoft Video Converter Ultimate ist ein professioneller Multimedia Converter und wird speziell entwickelt, um selbstgemachte DVD oder DVD mit Kopierschutz in digitale Video- und Audioformate zu rippen. Die DVD-Ripping-Geschwindigkeit ist mithilfe der GPU-Beschleunigungstechnologie sehr schnell.

Im Folgenden finden Sie detaillierte Anweisung zum Rippen von DVD auf PC. Zuerst downloaden und installieren Sie das Programm auf Ihrem Computer.

Schritt 1: DVD Ripper aufrufen

Klicken Sie doppelt auf das Icon von Aiseesoft Video Converter Ultimate, um es zu starten. Schalten Sie zu der „Ripper“-Funktion.

Schritt 2: DVD in die Software laden

Legen Sie Ihre DVD ins DVD-Laufwerk ein, und schließen Sie es an den Computer an, bis es von dem PC oder Laptop entdeckt wird. Klicken Sie oben links auf die „DVD laden“-Dropdown-Liste und wählen Sie die gerade verbundene DVD, damit die Software Ihren DVD-Inhalt analysieren kann. Dann können Sie die Oberfläche wie folgt sehen.

DVD laden
Hinweis: Aiseesoft Video Converter Ultimate ermöglicht Ihnen nicht nur DVD Disc zu laden. Sie können auch DVD ISO-Abbild oder DVD Ordner und für PC umwandeln.

Schritt 3: Ausgabeformat einstellen

Klicken Sie rechts auf das Ausgabeformat-Symbol, um die Ausgabeformt-Liste aufzurufen. Wählen Sie inzwischen ein gewünschtes und kompatibles Format aus. Zurzeit wird nur das MPG verlustfreie Formate unterstützt. Die anderen sind verlustbehafteten Formate.

MP4 als Ausgabeformat einstellen

Schritt 4: Ziel-Ordner einstellen

Unten klicken Sie auf die Dropdown-Liste von „Speichern unter“ und stellen Sie einen Ziel-Ordner ein, um die Ausgabe-Datei zu speichern.

Ausgabepfad einstellen

Schritt 5: Video bearbeiten (Optional)

Wenn Sie Ihr DVD Video bearbeiten oder optimieren möchten, können Sie den Video Editor, Video Cutter oder Video Enhancer in der Software benutzen.

➤ Video Editor: Klicken Sie auf das „Video bearbeiten“-Symbol. Dann können Sie Video drehen, Video-Seitenverhältnis ändern, Helligkeit/Sättigung/Farbton/Kontrast anpassen, Filter anwenden, Wasserzeichen ins Video einfügen, externe Audiospur und Untertitel hinzufügen und mit dem Bild synchronisieren.

➤ Video Cutter: Klicken Sie auf das „Video schneiden“-Synchronisieren. Hier können Sie den Anfangs- und Endpunkt einstellen, um die Videolänge zu definieren.

➤ Video Enhancer: Gehen Sie zurück zur Startoberfläche und schalten Sie zur „Toolbox“-Funktion, wählen Sie „Video Enhancer“. Hier können Sie Videoauflösung hochskalieren, Helligkeit und Kontrast optimieren, Bildrauschen entfernen, Verwacklung im Video reduzieren.

Schritt 6: DVD umwandeln und auf PC speichern

Nach Einstellungen und Bearbeitungen klicken Sie unten rechts auf die „Alle umwandeln“-Schaltfläche, um die DVD auf PC zu kopieren und zu speichern. Wenn es abgeschlossen ist, öffnen Sie den Ziel-Ordner und Sie können die Videos auf PC gucken.

DVD in MP4 uwmandeln mit Aiseesoft Video Converter Ultimate

Methode 2: DVD in MP4 konvertieren mithilfe VLC

Wenn Sie den Media Player VLC auf Ihrem Computer installiert haben, können Sie auch damit DVD auf PC laden. Unten sehen Sie die Schritte dafür.

Schritt 1: Legen Sie die zu rippende DVD ins DVD-Laufwerk ein und schließen Sie es an den PC an.

Schritt 2: Öffnen Sie den VLC Media Player auf Ihrem PC. Gehen Sie zu „Medien“ > „Konvertieren/Speichern“.

VLC-Medienmenü

Schritt 3: Dann navigieren Sie zu „Medium“ > „DVD“. Stellen Sie bitte sicher, dass bei Laufwerk Ihre geladene DVD angezeigt ist. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Konvertieren/Speichern", um die DVD in digitales Video zu rippen und auf PC zu speichern.

DVD in VLC laden

Sie sollten wissen, dass VLC standardmäßig einen H.264-Videocodec im MP3-Audioformat in einem MP4-Container auswählt. Diese Voreinstellung sollte für jede DVD funktionieren. Sie können auf das Symbol "Extras" links neben dem Dropdown-Feld "Profil" klicken, um die Standardeinstellungen zu ändern.

FAQs für Kopieren der DVD auf PC

Was bedeutet Rippen einer DVD?

Rippen einer DVD ist in der Tat ein Digitalisierungsvorgang. Dabei wird der DVD-Film ins digitale Format wie MP4, AVI, WebM, MKV, MP3 usw. umwandeln.

Wie kann man DVDs kopieren?

Wenn Sie DVD auf eine leere DVD Disc oder als ISO-Abbild, DVD-Ordner speichern möchten, können Sie ein DVD Cloner Programm verwenden. Aber wenn Sie DVD als digitale Formate auf PC, Festplatte, USB-Stick usw. kopieren, können Sie VLC, Aiseesoft Video Converter Ultimate usw. benutzen.

Kann man kopiergeschützte DVD kopieren?

Mit der VLC Freeware und Aiseesoft Video Converter Ultimate können Sie DVDs trotz Kopierschutz kopieren.

Fazit

Auf dieser Seite habe ich hauptsächlich darüber erklärt, wie man DVD auf PC kopieren und anschauen kann. Sie können die Tools Aiseesoft Video Converter Ultimate und VLC benutzen. Wenn Sie die vorne Software verwenden, können Sie alle gängigen Video- und Audioformate wie MP4, AVI, MPEG, MKV, MOV, WebM, WMV, TS, FLV, MP3, WAV, WMA, M4R, M4A, FLAC, OGG usw. konvertieren, Videodatei verkleinern, GIF aus Video erstellen usw.

Markus Seiler

31.07.2020 / Gepostet von zu DVD
@Markus Seiler folgen