Startseite > Mac Video Converter Ultimate > DVD auf iPad unter Mac kopieren

Wie kann man DVD auf iPad unter Mac kopieren

Immer mehr Apple-Nutzer erstellen DVDs aus selbst aufgenommenen Videos mit iDVD, und es wird eine häufig gestellte Frage, wie man diese DVDs mit anderen teilen kann. Wenn Sie eine DVD von anderen bekommen, oder die Quellvideos nach dem Brennen auf einer DVD gelöscht haben, wie können Sie die DVD-Filme auf dem iPad oder anderen tragbaren Playern sehen?

Die selbst aufgenommenen Videos enthalten oft lustige Videos, Familienfeiern oder Erinnerungen Ihrer Liebe, und Sie müssen die Videos sehr schätzen. Es ist eine gute Mothode, mit iDVD die Videos auf eine DVD zu brennen. Aber es ist nicht so bequem zum Wiedergeben. Jedes Mal müssen Sie die DVD in den DVD-Player einlegen und im Fernsehen schauen. Wenn Sie ein iPad haben, warum kopieren Sie nicht die selbst gemachte DVD auf iPad? Dann können Sie die Videos überall mitnehmen und mit Freunden bequem teilen. Aber Sie müssen zuerst die DVD in iPad Format konvertieren. Erfahren Sie hier, wie Sie DVD auf iPad unter Mac kopieren können.

Schritt 1:
Zuerst müssen Sie Aiseesoft Mac Video Converter Ultimate auf Mac herunterladen. Installieren und öffnen Sie die Mac App.

DVD laden

Schritt 2:
Legen Sie Ihre DVD in das DVD-Laufwerk Ihres Mac ein. Auf der Programmoberfläche klicken Sie auf „Disc laden“ und die DVD wird in das Programm automatisch geladen.

Disc laden

Schritt 3:
Klicken Sie auf die Dropdown-Liste der „Profil“, bewegen Sie die Maus über „Apple iPad“ und wählen Sie das passende Format für Ihr iPad. Mit dem Mac Video Converter Ultimate können Sie DVD für iPad Air 2, iPad Air, iPad mini 3, iPad mini 2, iPad mini, iPad 4, iPad 3 unter Mac OS X umwandeln.

Format auswählen

Schritt 4:
Wählen Sie einen Ordner, wo Sie den DVD-Film auf Ihrem Mac speichern. Bewegen Sie die Maus nach unten, und klicken Sie auf „Durchsuchen“, um den Zielordner zu ändern.

Speicherort wählen

Schritt 5:
Wenn Sie nicht mit dem Video-Effekt des DVD-Films zufrieden sind, oder Sie nur bestimmten Teil brauchen, versuchen Sie mal mit der „Bearbeiten“-Funktion. Wählen Sie ein Video aus der Dateiliste und klicken Sie auf den Button „Bearbeiten“. Dann können Sie das Video zuschneiden und verkürzen, oder Wasserzeichen ins Video einfügen. Die Video-Effekte, wie Helligkeit, Sättigung, Farbton usw. lassen sich auch anpassen.

Schritt 6:
Schließlich klicken Sie auf die Schaltfläche „Konvertieren“, um die Umwandlung von DVD zu iPad zu beginnen.

Danach können Sie mit iTunes oder Aiseesoft Mac FoneTrans den DVD-Film auf iPad unter Mac kopieren.

Video Converter Ultimate

Aiseesoft Mac Video Converter Ultimate kann Ihnen helfen, DVD für Ihr iPad unter Max OS X umzuwandeln. Dann können Sie Ihren DVD Film auf dem iPad kopieren und anschauen.

Verwandte Artikel