Top 10 Alternativen zu Spotify im Überlick 2017

Kostenlose Videobearbeitungsprogramme für Windows

Spotify ist ein beliebter Musikstreaming-Dienst, der weltweit über 140 Millionen monatlich aktive Nutzer hat. Auf Spotify kann man Musik kostenlos hören, und es verfügt über mehr als 30 Millionen Musiktitel. Man kann die Software und App auf dem Handy, Computer, Tablet und anderen Geräten verwenden. Jedoch gibt es auf Spotify einige Hits nicht. Wenn man Spotify Premium nicht abonniert, kann er die Songs nicht herunterladen und offline hören. Deshalb suchen viele Menschen nach einer Spotify-Alternative.

Gibt es einen ähnlichen Musikstreaming-Dienst wie Spotify? Die Antwort ist Ja. Folgend stellen wir Ihnen die 10 besten kostenlosen und kostenpflichtigen Alternativen zu Spotify.

Top 10 Spotify Alternativen im Vergleich

Anbieter Preis Kostenlose Nutzung Testphase Musikauswahl
Deezer Gratis, 9,99 €/Monat Ja 30 Tage 43 Mio. Songs
Apple Music 9,99 €/Monat Nur Beats 1 3 Monate 30 Mio. Songs
Google Play Music 9,99 €/Monat Nein 30 Tage 35 Mio. Songs
Amazon Music Unlimited 9,99 €/Monat Nein 30 Tage 40 Mio. Songs
Napster Ab 7,95 €/Monat Nein 30 Tage 40 Mio. Songs
JUKE 9,99 €/Monat Nur Ausschnitte hören 30 Tage 30 Mio. Songs
Tidal 9,99 €/Monat Nein 30 Tage 45 Mio. Songs
ALDI life Musik 7,99 €/Monat Nein 30 Tage 40 Mio. Songs
SoundCloud Gratis, 9,99 $/Monat Ja - 150 Mio. Songs
Last.fm Gratis Ja - 100 Mrd. Songs

Top 10 Spotify Alternativen im Überlick

Nr. 1: Deezer

Bei Deezer ist eine kostenlose Nutzung möglich. Sie können unbegrenzt Musik in Standard-Soundqualität (128 kBit/s) am Computer und Tablet hören, Flow und Mix auf dem Handy hören. Mit einem Abo können Sie höhere Soundqualität erhalten, Musiktitel herunterladen und offline hören. Die Spotify-Alternative bietet mehr als 43 Millionen Titel, und ermöglicht Ihnen, eigene Playlists zu erstellen und Ihre Lieblingstitel mit Freunden zu teilen. Wenn Sie oft die Lieder mitsingen, ist eine tolle Songtextfunktion eingebaut.

Tipp: Es gibt auch einige Tools, mit denen Sie kostenlos Deezer Musik downloaden können.

Deezer

Nr. 2: Apple Music

Apple Music ist ein Musikstreaming-Dienst von Apple, der seit 2015 weltweit verfügbar ist. Ähnlich wie Spotify beinhaltet Apple Music mehr als 30 Millionen Titel im Angebot. Ein Vorteil dieser Spotify-Alternative ist, dass Fans ihren Künstlern folgen, Beiträge kommentieren und liken können. Apple Music ist auf iOS, Mac OS X, Windows und Android verfügbar. Sie können diesen Musikstreaming-Dienst die ersten drei Monate kostenlos nutzen, und dann sich entscheiden, ob Sie diese Alternative zu Spotify weiter abonnieren wollen.

Apple Music

Nr. 3: Google Play Music

Der Googles Musikdienst Google Play Music wurde erstmals im Jahr 2013 vorgestellt, und jetzt stellt es Ihnen 35 Millionen Musiktitel zur Verfügung. Im Gegensatz zu Spotify kann man 50.000 eigene Songs zu Google Play Music hochladen. Damit brauchen Sie nicht mehr Ihre Musiksammlung aufs Smartphone zu kopieren, und Sie können Ihre Lieder jederzeit und überall streamen. Die Spotify-Alternative verfügt auch über ein Store, wo Sie mehr Musiktitel und Alben direkt kaufen können.

Google Play Music

Nr. 4: Amazon Music Unlimited

Im November 2016 hat Amazon den neuen Musik-Streaming-Service Amazon Music Unlimited in Deutschland gestartet. Im Vergleich mit Prime Music bietet Amazon Music Unlimited einen größeren Songauswahl. Laut Amazon erhalten Sie mit diesem Musikdienst Zugriff auf mehr als 40 Millionen Musiktitel von Amazon Music. Sie können nicht nur diesen Streamingdienst auf Android, iOS, Windows und Mac, sondern auch auf Amazon Echo oder Echo Dot nutzen. Der Prime Mitglieder kann für diese Spotify-Alternative günstiger zahlen.

Amazon Music Unlimited

Nr. 5: Napster

Napster ist eine gute Alternative zu Spotify. Um Musik bei Napster hören und herunterladen zu können, müssen Sie ein Abo (ab 7,95 Euro pro Monat) abschließen. Napster verfügt über mehr als 40 Millionen Songs weltweit in allen erdenklichen Genres, was Napster eine große Konkurrenz zu Spotify macht. Eine Besonderheit ist, dass Sie Napster im Auto und über Home Entertainment-Systeme nutzen können. Diese Spotify-Alternative bietet Ihnen eine 30-tägige Testphase, und der Preis ist vergleichbar mit anderen führenden Streaming Diensten.

Napster

Nr. 6: JUKE

Der deutsche Musikstreaming-Dienst Juke ist eine der besten Alternativen zu Spotify. Bereits im Herbst 2011 wurde Juke von der Media-Saturn-Holding vorgestellt. Dieser Musikstreaming-Dienst glänzt mit einer riesigen Auswahl an Songs und Alben. Mit einem Abo von JUKE Musicflat können Sie sofort auf über 30 Millionen Musiktitel zugreifen. Sie können auch mehr Songs in seinem Store kaufen. In der 30-tägigen Testphase können Sie kostenlos Musik streamen und anhören. Sie können mit der Juke Software und App Musik auf Smartphone, Tablet und Computer genießen.

JUKE

Nr. 7: Tidal

Die Spotify-Alternative Tidal wurde im Jahr 2014 gegründet, und wirbt mit einer verlustfreien Datenkompression für sich. Tidal verfügt über 45 Millionen Titel, die in einzigartiger FLAC Qualität abgespielt werden können. Die Spotify-Alternative ist besonders geeignet für die HiFi Fans. Neben verlustfreien Musiktiteln finden Sie auch viele Videos und exklusive Inhalte von den Künstlern. Sie können die Lieder verlustfrei auf PC, Mac, Android und iOS streamen. Leider gibt es keine personalisierten Musikvorschläge bei Tidal.

Tidal

Nr. 8: ALDI life Musik

ALDI bringt seinen eigenen Musikstreaming-Dienst ALDI life Musik mit. Durch eine Kooperation mit dem bekannten Dienst Napster bietet diese Spotify-Alternative eine extrem große Titelauswahl. Im Gegensatz zu den anderen Konkurrenzen ist der Abo-Preis von ALDI life Musik günstiger. Mit 7,99 € pro Monat erhalten Sie Zugriff auf mehr als 40 Millionen Musiktitel. Der Dienst ist über Musik-Boxen wie Sonos nutzbar, und Sie können auch Musik auf Handy, Tablet oder Computer unbegrenzt streamen.

ALDI life Musik

Nr. 9: SoundCloud

SoundCloud ist eine Musik- und Podcast-Streaming-Plattform, mit der Sie Millionen von Songs abhören können. Die Spotify-Alternative eignet sich für noch unbekannte Künstler und solche, die diese entdecken möchten. Sie können fast keine Titel der bekannten Künstler finden, sondern nur Songs von neuen Künstlern. Mit SoundCloud können Sie alle Musiktitel kostenlos streamen, und auf dem Smartphone hören. Wenn Sie die Musik offline hören wollen, bietet Ihnen SoundCloud einen Service SoundCloud Go+ (9,99 $/Monat).

Tipp: Sie können einen bequemen SoundCloud Downloader nutzen, um Lieder aus SoundCloud herunterzuladen.

SoundCloud

Nr. 10: Last.fm

Last.fm ist auch eine beliebte Musikplattform, auf der Sie Millionen Titel aus der ganzen Welt kostenlos entdecken können. Es ist eine gute Alternative zu Spotify, und vereint die Künstler und die Musikliebhaber. Sie können durch Scrobbels die Musik entdecken, die die anderen gerade anhören. Aufgrund Ihrer Hörgewohnheiten erhalten Sie auch Empfehlungen für neue Musik und Hinweise auf Konzerte in Ihrer Umgebung. Wenn Sie keine Werbung bei Last.fm sehen wollen, müssen Sie 3,00 $ pro Monat zahlen.

Last.fm

Fazit

Neben diesen oben erwähnten Alternativen gibt es noch weitere Spotify Alternativen, einschließlich Grooveshark, Qobuz, Microsoft Groove Music, Pandora Radio. Wählen Sie einen Dienst davon, und erkunden Sie die Musik-Welt.

Markus Seiler

20.06.2017, 11:04 / Gepostet von zu Musik
@Markus Seiler folgen