6 Mal schnellere Videoumwandlung mit NVIDIA Hardwarebeschleunigung

Möchten Sie die Geschwindigkeit bei der Videoumwandlung erhöhen? Mithilfe von NVIDIA können Sie das Ziel schaffen. In diesem Artikel werden wir Ihnen Informationen darüber zeigen, was NVIDIA CUDA ist und was NVIDIA NVEnc ist.

Was ist NVIDIA CUDA

CUDA (Compute Unified Device Architecture) ist eine NVIDIA Plattform für parallele Berechnungen, die vom NVIDIA entwickelt wurde. Diese CUDA Platform verwendet die Grafik Verarbeitungseinheit (GPU) und steigert die Leistungen der Video-Kordierung. Die CUDA-Technologie ermöglicht einen direkten Zugang auf CPU parallele Berechnungseinheiten und virtuellen Befehlssatz.

NVIDIA CUDA

Breite Nutzung von CUDA

Die CUDA-Technologie ist schon von Tausenden von Anwendungen weltweit übernommen. Jetzt arbeiten mehr als 500 Millionen CUDA-fähige Grafikprozessoren in Compute-Clustern, Supercomputer, Notebooks und Workstations. Viele berühmte Unternehmen wie Adobe, MathWorks, Autodesk, ANSYS und Wolfram Research nutzen diese Technologie, um die Leistungen des sogenannten schlafenden Riesen - GPU - voll auszuschöpfen.

Was kann CUDA tun

Mit der Entwicklung der Grafikkarte wird die Leistung von GPU immer stärker, und übertrifft sogar die Leistung von CPU in einigen Bereichen. So ist es eine große Entsorgung von GPU, wenn es lediglich für die Bild-Bearbeitung verwendet wird. Deshalb entwickelt NVIDIA die CUDA-Technologie, die Funktionen von GPU groß erweitert.

Seit es eingeführt wurde, hat Aiseesoft Studio großes Interesse an der Technologie. Unsere Programmierer entwarfen unsere Produkte für CUDA neu und verbessern deutlich die Encoding- & Decoding-Leistungen von unseren Video-Produkten. Dann können Sie eine schnellere Konvertierungsgeschwindigkeit mit einem CUDA-fähigen GPU auf Ihrem Computer genießen.

Geprüft von unseren Programmierer, ist die Konvertierungsgeschwindigkeit der Software mit NVIDIA CUDA Technologie 6 Mal schneller als die alte Version.

NVIDIA CUDA Test

Stellen Sie bitte sicher, dass der Grafiktreiber auf Ihrem Computer auf dem neuesten Stand ist. Sie können die neueste Version von NVIDIA herunterladen.

Unterstützte Grafikkarten

Für Desktop:

GeForce GTX TITAN Z
GeForce GTX TITAN X
GeForce GTX 980 Ti
GeForce GTX 980
GeForce GTX 970
GeForce GTX 960
GeForce GTX 950

Für Laptop:

GeForce GTX 750 Ti
GeForce GT 740
GeForce GT 730
GeForce GT 720
GeForce GT 610
GeForce 210

Für Notebook:

GeForce GTX 980
GeForce GTX 980M
GeForce GTX 970M
GeForce GTX 965M
GeForce GTX 960M
GeForce GTX 950M
GeForce GTX 880M
GeForce GTX 870M
GeForce GTX 860M
GeForce GTX 850M
GeForce 940M
GeForce 930M
GeForce 840M
GeForce 830M
GeForce GTX 780M
GeForce GTX 770M
GeForce GTX 765M
GeForce GTX 760M
GeForce GT 755M
GeForce GT 750M
GeForce GT 745M
GeForce GT 740M
GeForce GT 735M
GeForce GT 730M
GeForce GT 720M
GeForce 710M
GeForce 705M
GeForce 610M

Hinweis: Alle unterstützten Grafikkarten oben sind nur für die Referenz. Besuchen Sie bitte die offizielle Website von NVIDIA, um mehr über die CUDA-Technologie zu erfahren.

Was ist NVIDIA NVEnc

NVIDIA NVEnc ist der Nachfolger von CUDA, und ist schneller als CUDA. Die NVEnc-Technologie wurde mit der Kepler-basierten GeForce 600 Serie im März 2012 eingeführt. NVEnc nutzt eine dedizierte Hardware der NVIDIA-Grafikkarte, um den Stream zu kodieren. Dann sind die meisten Leistungen der GPU für andere Berechnungsaufgaben verfügbar. Im Vergleich mit dem CUDA- oder CPU-basierten Encoding, bietet NVEnc höhere Qualität bei dem Video-Encoding.

Wozu dient NVEnc

1. Videoaufnahme

Die NVEnc Beschleunigungs-Technologie hilft Ihnen, Bildschirmaktivitäten in hoher Qualität aufzuzeichnen. NVEnc benötigt dabei nur einen geringen CPU-Verbrauch.

2. Videoumwandlung

NVEnc unterstützt die Konvertierung von 4K Videos mit H.265 und H.264 Codecs. Es ermöglicht Ihnen, Ihre Videos mit hoher Geschwindigkeit, einer hoher Komprimierung und in hoher Qualität zu konvertieren.

3. Live-Streaming

NVIDIA NVEnc ermöglicht Ihnen, Videos mit HD Bildqualität zu streamen. Es benötigt niedrige Ressourcen und bietet hohe Videoqualität. Sie können leicht Live-HD-Video auf beliebten Streaming-Websites wie YouTube, Twitch, hitbox.tv usw. zu erzeugen.

4. Gameplay

Mit der NVEnc-Technologie können Sie leicht eine fantastisches Spielerlebnis erhalten.

Unterstützte Grafikkarten

High Performance Computing und Hyperscale-Beschleuniger Tesla K10, K20, K40, K80, M4, M40, M6, M60, und neuer
Desktop und Workstation Quadro K2000, K2200, K4000, K4200, K5000, K5200, K6000, M4000, M5000, M6000, und neuer
Mobile Workstation Quadro K2000M, M2000M, K5000M, und neuer
Cloud Gaming, Virtual Desktops, und Cloud Enterprise GRID K1, K2, K340, K520, M30, M40, und neuer
Desktop und Mobile Computer GeForce (Kepler & Maxwell GPUs)

Video Tools unterstützen NVIDIA Hardwarebeschleunigung

Video Converter Ultimate

Video Converter Ultimate
Aiseesoft Video Converter Ultimate kann Videos in 4K/HD/SD konvertieren, Videos bearbeiten und schneiden.

Total Video Converter

Total Video Converter
Der Video Converter wandelt verschiedene Video- und Audioformate mit hoher Geschwindigkeit und Qualität um.

HD Video Converter

HD Video Converter
Der HD Video Converter ist die beste Software zum Konvertieren von 4K UHD und 1080p HD Videos.

Fazit

Oben haben Sie sich schon über NVIDIA informiert und damit können Sie bei der Videoumwandlung 6 Mal beschleunigen. So wenn Sie Video konvertieren möchten, ist NVIDIV Ihre beste Wahl. Wenn Sie darüber mehr wissen möchten, können Sie uns auch einen Kommentar schreiben.

Markus Seiler

13.05.2019, 08:53 / Gepostet von zu Video
@Markus Seiler folgen