Der beste MPEG Converter: Videos einfach und schnell in MPEG konvertieren

Wenn Sie Videos oder DVD in MPEG konvertieren möchten, können Sie hier nicht nur ein professionelles Programm sondern auch ein kostenloses Tool dazu finden. Mit diesem MPEG Converter können Sie es sehr einfach schaffen, Videos in MPEG umzuwandeln.

MPEG Converter

Teil 1: Ein professioneller MPEG Converter - Aiseesoft Video Converter Ultimate

Aiseesoft Video Converter Ultimate ist eine leistungsstarke Multi-Kern Konvertierung Maschine unter Windows und Mac, damit Sie Videos in MPEG-Dateien umwandeln können, wie MP4 in MPEG umwandeln. Dieser MPEG Converter besitzt eine klare Oberfläche und er ist sehr einfach zu bedienen. Und dieses Programm ist bei der Konvertierung zu MPEG-Formaten für Sie bestimmt ein tüchtiger Helfer. Außerdem können Sie auch MPEG-Datei in MP3 umwandeln. Hier gibt es einige Eigenschaften von diesem MPEG Converter.

Die Haupteigenschaften von Video Converter Ultimate

1. Fast alle populären Videoformate unterstützen und umwandeln, wie MPEG, MP4, AVI, MKV, MOV in MPEG konvertieren.

2. Videodateien schnell in den Converter hochladen und konvertieren.

3. MPEG-Dateien bearbeiten, wie Video schneiden, Video drehen, Wasserzeichen hinzufügen usw.

4. MPEG-Dateien nach eigenem Wunsch optimieren.

Sie können diesen MPEG Converter kostenlos downloaden und diese Anleitung befolgen, um Video in MPEG Format zu konvertieren.

Schritt 1: Videodatei in den Converter importieren

Starten Sie bitte zuerst diese Software. Dann klicken Sie auf die Option "Datei hinzufügen", um das Video zu laden.

Videodatei hinzufügen

Schritt 2: MPEG als Ausgabeformat wählen

Finden Sie dann bei "Profil" ein geeignetes MPEG-Format. Sie können auch "MPEG" im Suchfeld eingeben, um alle MPEG-Formate schnell zu finden. Dann können Sie einen Ordner wählen, um die konvertierte Datei zu speichern.

MPEG als das Ausgabeformat wählen

Schritt 3: Videodatei in MPEG konvertieren

Zum Schluss tippen Sie auf den Button "Konvertieren", um das Videoin MPEG umzuwandeln. Danach können Sie die konvertierte Datei im Ordner finden, den Sie gerade gewählt haben.

Vor der Konvertierung können Sie auch Quelldatei zuerst verbessern, um bessere Videoqualität zu bekommen.

Video in MPEG umwandeln

Teil 2: Ein kostenloser Online MPEG Converter

In diesem Teil können Sie einen Free MPEG Video Converter finden, damit Sie Videos in MPEG online umwandeln können.

Schritt 1: Kopieren Sie diesen Link in Ihrem Browser: https://convert-video-online.com/de/. Klicken Sie dann auf "Datei laden", um die Videodatei in das Tool zu laden.

Online MPEG Converter

Schritt 2: Klicken Sie auf "mpeg", um Ausgabeformate zu wählen. Dann können Sie auch selbst die Auflösung wählen.

Schritt 3: Schließlich klicken Sie auf den Button "Konvertieren", um mit der Konvertierung zu beginnen.

Nach der Umwandlung können Sie die konvertierte Videodatei downloaden und auf Ihrem Rechner sichern.

Aber dieses kostenlose Tool hat auch einen Nachteil, nämlich: es dauert sehr lange, wenn Sie Video in den MPEG Converter importieren, auch wenn die Videogröße sehr klein ist.

Fazit

In diesem Artikel haben wir Ihnen einen professionellen und einen Online MPEG Converter vorgestellt. Durch die Vorstellung können wir sehen, dass Aiseesoft Video Converter Ultimate viel mehr Funktionen besitzt und Ihren Bedarf besser decken kann. Darüber hinaus ermöglicht Ihnen diese Software, Audio aus Video zu extrahieren. Um besser zu erfahren, können Sie dieses Programm kostenlos downloaden.

Sehr gut

Bewertung: 4,5 / 5 (25 Nutzerwertungen)

Markus Seiler

23.08.2019, 06:08 / Gepostet von zu Video
@Markus Seiler folgen