Die 5 besten HEVC Player für Windows und Mac (2024 aktualisiert)

"Gibt es einen Media Player, die X265 HEVC-Dateien abspielen kann? Ich habe eine mit X265 HEVC kodierte MKV-Datei. Aber mein WD Live Media Player spielt die Datei nicht."

Das ist eine übliche Frage auf verschiedenen Forum. HEVC/H.265 als ein neues Videokomprimierungsstandard ist nicht von allgemeinen Video Playern unterstützt. Hierfür empfehlen wir in diesem Artikel 5 hervorragende HEVC Player. Sie können eine gewünschte Software installieren und damit HEVC-Dateien abspielen.

HEVC Player

Teil 1: Was ist HEVC

HEVC (High Efficency Video Coding) ist ein Video Codec, auch als H.265 bezeichnet. Er ist 2013 offiziell als weltweites Standard festgestellt. Seither hat er H.264/AVC ersetzt. 4K Ultra Videos oder 4K Blu-ray Videos sind von HEVC kodiert. Mithilfe der fortgeschrittenen Technologie sind wir in der Lage, hochauflösende Videos viel einfacher zu schauen.

Und im Bezug darauf unterstützt viele Media Player HEVC/H.265 Videos nicht. Hiermit soll man einen HEVC Player zur Wiedergabe der Videodateien herunterladen.

Teil 2: Die 5 besten HEVC Player für Windows und Mac

Nr. 1: Aiseesoft Blu-ray Player

Aiseesoft Blu-ray Player ist eine professionelle Multimedia Player für Windows und Mac. Diese Software unterstützt zahlreiche Medieninhalte, inkl. allgemeinen Videos, Blu-ray und DVD. Deshalb können Sie H.265/HEVC, H.264/MPEG-4 AVC, MP4, MPG, MTS, MXF, WMV, MKV, FLV, F4V und andere Videos leicht und reibungslos wiedergeben.

Aiseesoft Blu-ray Player

Bei der Wiedergabe können Sie verlustfreie Audioqualität DTS-HD Master Audio und Dolby TrueHD genießen. Mit der Software erhalten Sie wunderbare audiovisuelle Erfahrung.

Übrigens unterstützt diese Software Hotkeys. Auf diese Weise können Sie die Wiedergabe bequem steuern, Bildgröße anpassen, Audiospur und Untertitel wählen, Deinterlacing aktivieren.

Wenn Sie eine multifunktionale Software bevorzugen, können Sie sich für diese Software entscheiden. Unten sind die Download-Links.

Unterstützte Betriebssystem: Windows 7/8/10, Mac OS X 10.9 oder höher (inkl. macOS Sonoma)

Preis: Die Wiedergabe der Videos ist kostenfrei; Wenn Sie Blu-ray oder DVD abspielen, können Sie 15,60 € für eine lebenslange Lizenz bezahlen.

Vorteile:

• Hohe Bild- und Tonqualität anbieten

• Benutzerfreundliche Oberfläche

• DVD, Blu-ray und Videos in verschiedenen Formaten unterstützen

Nachteil:

• Die Mac-Version unterstützt keine Wiederhabe von Blu-ray.

Es ist ziemlich leicht, mit Aiseesoft Blu-ray Player HEVC-Datei abzuspielen. Solange Sie die Software öffnen, können Sie die Datei per Drag & Drop in die Software laden und abspielen.

HEVC Video abspielen

Nr. 2: VLC Media Player

VLC ist ein des berühmten und beliebten Video Player weltweit. Da er kostenlos ist, kann man fast alle Videos damit leicht anschauen. Seit der Version 3.0 kann man ohne irgendwelche Erweiterungen oder Pakete H.265 Codec abspielen.

Mit VLC HEVC abspielen

Hinsichtlich anderer Funktionen glaube ich, dass Sie damit vertraut sind. Ähnlich wie Aiseesoft Blu-ray Player spielt VLC Blu-ray ab. Allerdings sollen Sie notwendige Erweiterungen installieren.

Darüber hinaus ermöglicht Ihnen, Video zu schneiden und zu drehen. Falls Ihre Videos sich in eine falsche Richtung befinden, können Sie diese Funktion verwenden.

Obwohl VLC Media Player H.265 Videos unterstützt, finden viele Nutzer, dass VLC oft ruckelt. Deshalb suchen sie nach einem Ersatz dazu.

Unterstützte Betriebssystem: Windows XP SP3/7/8/10/11, Mac OS X 10.7.5 und höher

Preis: Kostenfrei

Vorteile:

• Kostenlose und Open-Source-Software.

• Eine breite Palette von Video- und Audioformaten unterstützen.

• Intuitive Oberfläche.

Nachteile:

• Kann manchmal hohe CPU-Auslastung verursachen.

• Die Benutzeroberfläche könnte moderner sein.

Nr. 3: 5Kplayer

5KPlayer ist ein kostenloser HEVC-Player, der auch Online-Streaming und AirPlay unterstützt. Er zeichnet sich durch seine einfache Bedienung und die Möglichkeit zur Wiedergabe von 4K-Inhalten aus. Er bietet eine nahtlose Wiedergabe von HEVC-Videos und verfügt über viele erweiterte Funktionen.

5KPlayer

Unterstützte Betriebssystem: Windows und Mac

Preis: Kostenfrei

Vorteile:

• Unterstützt 4K und 8K UHD-Videos.

• Einfache Bildschirmaufzeichnungsfunktion.

• Integrierter Online-Video-Downloader.

Nachteile:

• Die Benutzeroberfläche könnte besser gestaltet sein.

• Einige erweiterte Funktionen sind kostenpflichtig.

Nr. 4: PotPlayer

PotPlayer ist eine weitere leistungsstarke Option für die Wiedergabe von HEVC-Inhalten. Er bietet eine breite Palette von Anpassungsmöglichkeiten und unterstützt zahlreiche Codecs. Die Vorteile sind die hohe Anpassbarkeit und die Vielzahl der unterstützten Formate. Allerdings kann die Konfiguration für unerfahrene Benutzer kompliziert sein.

PotPlayer

Unterstützte Betriebssystem: Windows XP/Vista/7/8/10/11

Preis: Kostenfrei

Vorteile:

• Unterstützt HEVC-Videos mit hoher Qualität.

• Benutzerdefinierte Konfigurationsoptionen.

• Geringe Systemressourcennutzung.

Nachteile:

• Nur für Windows verfügbar.

• Weniger Funktionen als einige andere Player.

Nr. 5: KMPlayer

Der KMPlayer ist ein All-in-One-Mediaplayer mit HEVC-Unterstützung. Er zeichnet sich durch seine einfache Benutzeroberfläche und zahlreiche Funktionen aus. Vorteilhaft ist auch die Möglichkeit zur Wiedergabe von 3D-Inhalten. Nachteilig ist jedoch die gelegentliche Anzeige von Werbung.

Mit VLC HEVC abspielen

Unterstützte Betriebssystem: Windows, Mac, Android und iOS

Preis: Kostenfrei

Vorteile:

• Unterstützt eine breite Palette von Formaten.

• Einfache Benutzeroberfläche.

• Cloud-Unterstützung für Video-Streaming.

Nachteile:

• Gelegentliche Werbung in der kostenlosen Version.

• Nicht so viele erweiterte Funktionen wie einige Konkurrenten.

Oben haben wir Ihnen 5 HEVC Player und die Hauptfunktionen vorgestellt. Welcher gefällt es Ihnen? Vielleicht haben Sie doch keine Ahnung, wie Sie einen geeigneten HEVC Player auswählen. Deshalb ist es notwendig, den HEVC Codec kennenzulernen. Wenn Sie Interesse daran haben, lesen Sie weiter für mehr Informationen.

Teil 3: Alternative zum HEVC Player

Wenn Sie eine HEVC-Datei haben und anschauen wollen, können Sie neben einem HEVC Player die Videos konvertieren. Mithilfe von einem H.265 Converter kann man Videos zur Wiedergabe umwandeln.

Sie können die HEVC Videos in die Software laden und ein mit Ihrem Video Player kompatibles Ausgabeformat z.B. H.264 wählen. Auf diese Weise wird sich die Videoqualität nicht versinken.

H.265 Converter

Teil 4: FAQs über HEVC Player

Welche Vorteile bietet HEVC im Vergleich zu älteren Codecs?

HEVC bietet eine bessere Bildqualität bei geringerer Dateigröße, was zu schnelleren Downloads und weniger Speicherbedarf führt.

Welcher Player eignet sich am besten für 4K-Inhalte?

Aiseesoft Blu-ray Player ist eine gute Wahl für die Wiedergabe von 4K-Inhalten.

Benötige ich eine leistungsstarke Hardware, um HEVC-Videos abzuspielen?

Ja, alle diese Player unterstützen Untertitel in verschiedenen Formaten.

Kann ich ein iOS Update rückgängig machen?

Eine leistungsstarke Hardware ist vorteilhaft, aber die meisten modernen Computer können HEVC-Videos problemlos wiedergeben.

Sind diese Player wirklich kostenlos?

Die meisten der genannten Player sind kostenlos, aber einige bieten auch kostenpflichtige Versionen mit erweiterten Funktionen.

Fazit

Die Wahl des besten HEVC-Players für Windows und Mac hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen und Vorlieben ab. Der VLC Media Player und 5KPlayer zeichnen sich durch ihre Vielseitigkeit und Leistung aus. Wenn Sie nach einem leistungsstarken Player für Windows suchen, ist PotPlayer eine ausgezeichnete Wahl, während KMPlayer eine benutzerfreundliche Option für Windows und Mac ist. SWenn Sie sich auf die bestmögliche HEVC-Wiedergabe konzentrieren, ist der Aiseesoft Blu-ray Player eine gute Option.

Markus Seiler

16.10.2023 / Gepostet von zu Media abspielen

Kommentar Schreiben Sie hier den ersten Kommentar!