Wie kann man Samsung Handy ohne Passwort entsperren

Samsung Handy entsperren

"Wie kann ich mein Samsung Galaxy S5 entsperren? Ich habe den Entsperrcode vergessen und die Entsperrung mehrmals probiert. Schließlich ist mein Handy gesperrt. Kann jemand mir helfen, mein Samsung Handy zu entsperren und auf die Dateien darauf zuzugreifen?"

"Wie kann ich Samsung Galaxy S4 entsperren? Ich will mein Handy nicht auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, weil ich kein Backup davon erstellt haben."

Wenn Sie mit dieser Sache konfrontieren, brauchen Sie sich nicht um Ihr geschlossenes Handy zu sorgen. Es ist eine übliche Sache, dass Samsung Galaxy Handys oder Tablets gesperrt werden. Wenn Sie sich an den Entsperrcode oder PIN Code, Entsperrmuster absolut nicht mehr erinnern können, kommen Sie zum richtigen Ort. In der Tat gibt es viele praktischen Methoden zum Entsperren des Samsung Handys. In diesem Artikel werden wir Ihnen ausführlich anzeigen, wie man Samsung Galaxy S6/S5/S4/Note4 und andere Gerätemodelle ohne Entsperrcode entsperren kann.

Methode 1: Mit Android Device Manager (ADM) Samsung Handy entsperren

Der Dienst namens "Android Device Manager" (ADM) ist effektiv, um Android-Smartphone und -Tablet inkl. Samsung zu entsperren. Auf jedem Gerät oder Computer ist der ADM Dienst zugänglich, solange Ihr Samsung-Gerät mit Google Konto eingeloggt ist.

Schritt 1: Besuchen die Website vom Android Device Manager auf einem Computer oder Handy.

Schritt 2: Loggen Sie ihn mit Ihrem Google Konto ein. Stellen Sie bitte fest, dass dieser Google Konto gleich wie der auf Ihrem Samsung Handy eingeloggte ist. In der Oberfläche von ADM wählen Sie das Gerät, das Sie entsperren möchten und klicken Sie auf "Lock".

Android Device Manager

Schritt 3: Auf dem Popup-Fenster geben Sie ein vorläufiges Passwort. Dann klicken Sie auf "Lock" noch einmal.

Vorläufiges Passwort erstellen

Schritt 4: Wenn es erfolgreich ist, können Sie eine Bestätigung unter dem Kasten mit dem Button "Ring, Lock and Erase" sehen. Auf dem Android-Handy können Sie momentan ein Passwort-Kasten sehen, wo Sie das vorläufige Passwort eingeben, das Sie vorher gesetzt haben.

Schritt 5: Inzwischen wird Ihr Samsung Handy entsperrt. Dann sollen Sie vor allem zu Entsperrungseinstellungen gehen und das vorläufige Passwort defekt machen.

Methode 2: Samsung Handy online entsperren

1. freeunlocks.com

FreeUnlocks für Samsung bietet den Nutzern kostenlose Samsung Entsperrcodes. Sobald Ihr Samsung Handy gesperrt ist, können Sie SIM-Karte in Ihrem Handy nutzen. Was benötigt ist, ist nur die IMEI Nummer des Geräts, Modellnummer sowie ein gutes Netzwerk.

freeunlocks.com

2. GetUnlocked.com

GetUnlocked.com für Samsung befindet sich auf einer zuverlässigen PCI E-Handel Plattform. Diese Website ist mit dem Extended Validation SSL Zertifikat garantiert. Auf dieser Seite ist die IMEI Nummer Ihres Samsung-Geräts benötigt. Aber es ist nicht kostenlos, Sie brauchen den Entsperrungsdienst zu bezahlen. Nach der Bezahlung können Sie eine E-mail mit dem Entsperrcode bekommen.

GetUnlocked.com

3. unlockbase.com

UnlockBase bietet Entsperrcodes für 3115 Gerätemodelle. Ähnlich wie GetUnlocked.com ist die IMEI Nummer auch benötigt und Sie können eine E-mail mit Entsperrcode bekommen. Dieser Dienst ist kostenpflichtig.

unlockbase.com

Methode 3: Ohne Entsperrung auf Samsung Daten zugreifen

Oben haben wir Ihnen die Methoden dazu anzeigen, um Samsung Handy ohne Entsperrcode zu entsperren. Aber wenn Sie Ihre Samsung Dateien dringend brauchen, können Sie ein effizientes Tool nutzen, dass Ihnen dabei hilft, ohne Entsperrung auf die Dateien zuzugreifen. Dieses ausgezeichnete Tool ist Aiseesoft Android Datenextrahierung, mit der Sie über das Samsung Passwort Ihre Samsung Dateien wie Kontakte, Videos, Nachrichten, Fotos usw. behandeln. Es ist auch möglich, Ihre Samsung-Dateien trotz Sperrung zu extrahieren.

Haupteigenschaften

◆ Gesperrtes, defektes, eingefrorenes, kaputtes, im schwarzen Bildschirm gehangenes, vom Virum attackiertes Samsung-Handy in den normalen Zustand versetzen.

◆ Kontakte, Nachrichten, WhatsApp, Anrufliste, Fotos usw. aus dem kaputten Samsung-Handys extrahieren, sichern und wiederherstellen.

◆ Populäre Samsung-Geräte wie Samsung Galaxy S, Samsung Galaxy Note, etc. unterstützen.

Dann stellen wir Ihnen folgend die Anleitung zur Extrahierung der Samsung-Dateien vor:

Schritt 1: Starten Sie Android Datenextrahierung

Downloaden Sie die Software auf Ihrem Computer. Starten Sie sie und wählen Sie "Android Datenextrahierung". Dann klicken Sie auf "Starten".

Android Datenextrahierung starten

Schritt 2: Die Informationen Ihres Samsung-Handys bestätigen

Wählen Sie den Gerätmodell und Gerätename Ihres Handys und klicken Sie auf "Bestätigen".

Geräteinformationen bestätigen

Schritt 3: In den Download-Modus eingeben

Schlaten Sie Ihr Handy aus. Halten Sie den "Lautstärke verringern"-, Home- und Power-Button gleichzeitig gedrückt. Dann halten Sie den "Lautstärke vergrößern"-Button, um Ihr Handy in den Download-Modus zu laden.

Download-Modus starten

Schritt 4: Samsung Dateien wählen und behandeln

Dann beginnt die Software Ihre Samsung-Dateien zu scannen. Hier sind Sie in der Lage, die Dateien zu schauen, extrahieren, sichern und wiederherstellen, indem Sie den entsprechenden Dateityp wählen.

Daten aus dem defekten Samsung-Handy wiederherstellen

Fazit

Kurz gesagt, in diesem Artikel haben wir hauptsächlich über die Methoden dazu diskutiert. Sie können Online Samsung Handy entsperren oder mit dem Tool oder Dienste Samsung Bildschirm öffnen. Falls Sie mit der obengenannten Methode Ihr Handy noch nicht entsperren und die Dateien möchten, können Sie das Android Datenextrahierung Tool probieren. Wir hoffen, dass es Ihr Problem lösen kann. Klicken Sie auf den Download-Link unten, um es auf Ihrem Computer zu installieren und kostenlos zu testen.

Markus Seiler

25.08.2017, 08:35 / Gepostet von zu Samsung
@Markus Seiler folgen