Registrierungscode kostenlos erhalten

 Datenschutzrichtlinie zustimmen
 Newsletter abonnieren

Geben Sie bitte Ihren Namen und E-Mail-Adresse ein, und klicken Sie auf den Button "Registrieren". In wenigen Minuten erhalten Sie eine E-Mail mit einer Jahreslizenz. Ihre E-Mail-Adresse wird nur zum Versand dieser E-Mail verwendet, und wird nicht zu einem anderen Zweck weitergegeben oder gespeichert.

Aiseesoft Rabattaktion

Wie kann man FLAC in WAV für Windows Media Player/Sony/iTunes umwandeln

„Mein Sony Walkman MP3 Player kann FLAC-Dateien nicht direkt abspielen. Ist WAV ein zuverlässiges Ausgabeformat?“

„Kann ich FLAC-Datei zu WAV auf meinem iMac konvertieren? Was soll ich tun?“

Da in Yahoo Clever und viele anderen Foren fragen viele Leuten nach der Möglichkeit, FLAC in WAV umzuwandeln, klären wir in dem Beitrag einen praktischen FLAC to WAV Converter und die Anleitung zur Audioumwandlung.

Teil 1: Warum konvertiert man FLAC-Datei in WAV

Die beiden Audioformate FLAC und WAV sind verlustfrei. Aber was ist der Unterschied zwischen FLAC und WAV? Warum konvertiert man FLAC ins WAV-Format?

1. Das Format FLAC ist von Windows Media Player, iTunes, QuickTime und anderen populären Media Player und Abspielgeräten nicht unterstützt. Im Gegenteil ist WAV mit fast allen Media Playern kompatibel.

2. Möchten Sie Ihre FLAC mit Qualitätsverlust umwandeln? Der Umfrage zufolge möchten viele Leute hochwertige Audioqualität behalten. Deshalb ist WAV ein bevorzugtes Ausgabeformat.

Teil 2: Wie kann man FLAC-Datei in WAV umwandeln

Jetzt haben Sie schon erfahren, dass es geeignet ist, FLAC Audio in WAV zu konvertieren. Wenn Sie eigentlich FLAC in MP3 umwandeln möchten, können Sie jetzt das Ausgabeformat für WAV einstellen.

Aber wie kann man FLAC in WAV umwandeln?

Aiseesoft Video Converter Ultimate ist ein notwendiges Tool für Windows und Mac. Haben Sie noch keine Ahnung dazu? Hier zeige ich Ihnen die Schlüsselfunktionen davon.

Das ist ein professionelles Video/Audio Converter Programm, das über 200 Video- und Audioformate unterstützt. Mit dem können Sie FLAC-Dateien zu WAV ziemlich schnell abschließen.

Die Software starten

Schlüsselfunktionen von dem FLAC to WAV Converter

◆ Mehrere FLAC-Dateien können ins WAV-Format gleichzeitig konvertieren.

◆ 10x schnellere Konvertierungsgeschwindigkeit mit der CUDA und AMD Beschleunigungstechnologie.

◆ FLAC in MP3, AAC, WMA, M4R und andere Audioformate umwandeln.

◆ Originale Audioqualität behalten.

◆ Windows 7/8/10 und Mac 10,9 und höher unterstützen.

Wollen Sie jetzt die Software ausprobieren? Dann klicken Sie auf die folgenden Download-Links, um die Software zu installieren.

Schrittweise Anleitung: FLAC zu WAV umwandeln

Schritt 1: Starten Sie die Software auf dem Computer. Klicken Sie auf den „Datei hinzufügen“-Button in der Menüleiste. Wählen Sie die FLAC-Datei aus und klicken Sie auf „Öffnen“, um die FLAC-Datei in die Software zu laden.

FLAC-Datei in die Software laden

Schritt 2: Klicken Sie auf die Dropdown-Liste von Profil. Wählen Sie „Verlustfreie Audioformate“ > „WAV“.

WAV-Format wählen

Schritt 3: Unten klicken Sie auf den „Durchsuchen“-Button. Wählen Sie einen Ordner als Speicherort für die Ausgabedatei.

Schritt 4: Zum Schluss klicken Sie unten rechts auf den „Konvertieren“-Button, um die FLAC-Datei nach WAV umzuwandeln. Danach öffnen Sie den Ausgabeordner, und Sie können die WAV-Datei finden und abspielen.

Hinweis:
1. In der Software sind viele Bearbeitungsfunktionen zur Verfügung. Wenn Sie FLAC-Datei in die Software laden, können Sie die Lautstärke anpassen, Musik schneiden.
2. Zur Audioumwandlung von FLAC zu WAV können Sie auch einen Online Audio Konverter verwenden. Aber die Konvertierungsgeschwindigkeit wird von der Software weit überschreitet. Und das online Tool unterstützt Batch-Konvertierung nicht.

Fazit

Haben Sie den tollen FLAC to WAV Converter - Aiseesoft Video Converter Ultimate ausprobiert? Gefällt er Ihnen? Als ein Video und Audio Konverter ist er von weltweiten Benutzern zur Video/Audioumwandlung und Videobearbeitung gefragt.

Markus Seiler

11.02.2020, 06:55 / Gepostet von zu Musik
@Markus Seiler folgen