PC-Sound aufnehmen - Mit diesen 3 Tools geht's einfach (kostenlos)

Haben Sie ein schönes Lied in einem Film gehört? Möchten Sie einen Musiktitel aus dem Internet speichern? Alles, was man über die PC-Lautsprecher hört, lässt sich mit einem richtigen Tool aufnehmen. Egal ob es sich um einen Podcast, eine TV-Sendung oder ein Videospiel handelt, können Sie leicht den PC-Sound aufnehmen.

PC-Sound aufnehmen

Suchen Sie nach einem einfachen PC Sound Recorder? Sie sind hier richtig. Folgend stellen wir Ihnen die drei besten Tools für Windows 10, 8, 7 vor, die beliebige Audioquelle auf dem PC oder Laptop mitschneiden können.

Methode 1: PC-Sound aufnehmen mit Aiseesoft Screen Recorder

Aiseesoft Screen Recorder ist eine professionelle und intuitive Audio Recorder Software für Windows 10, 8 und 7. Es ermöglicht Ihnen, alle Sounds von der PC-Soundkarte und dem Mikrofon aufzuzeichnen. Folgend erfahren Sie mehr über die Features von diesem PC Sound Recorder.

Aiseesoft Screen Recorder

Features

◆ Audio-Streams wie Online-Musik, Internetradio, Podcasts, Webinare mitschneiden.

◆ Sprachanrufe über FaceTime, Skype, Google Voice, WhatsApp, Line aufnehmen.

◆ Hohe Bild- und Tonqualität bei der Aufnahme.

◆ Audioaufnahmen in MP3, WMA, M4A, AAC speichern.

◆ Videos von dem Computer-Bildschirm aufzeichnen und speichern.

Möchten Sie jetzt die Aiseesoft Screen Recorder Software ausprobieren? Zuerst downloaden und installieren Sie sie auf Ihrem Windows-PC. Dann befolgen Sie die unteren Schritte, um PC-Sound aufzunehmen.

Schritt 1: Den aufzunehmenden PC-Sound vorbereiten

Öffnen Sie die Website oder andere Quelle auf PC, von der Sie den Sound aufzeichnen möchten.

Schritt 2: Aiseesoft Screen Recorder einstellen

Starten Sie die Software und wählen Sie "Audio aufnehmen". Aktivieren Sie "Systemsound" und deaktivieren Sie "Mikrofon". Klicken Sie oben rechts auf den "Einstellungen"-Button und wählen Sie "Einstellungen" aus. Klicken Sie in der linken Spalte auf "Ausgabe". Hier stellen Sie den Speicherort und Ausgabe-Audioformat, Audioqualität ein.

Systemsound aktivieren und Mikrofon deaktivieren

Schritt 3: PC-Sound aufnehmen

Klicken Sie auf der Hauptoberfläche auf den "REC"-Button, um den PC-Sound aufzunehmen. Nach der Aufnahme klicken Sie auf den "Stoppen"-Button.

PC-Sound aufnehmen

Schritt 4: Die Audioaufnahme speichern

Nun befinden Sie sich in dem Vorschau-Fenster. Sie können den aufgenommenen PC-Sound wiedergeben. Klicken Sie unten rechts auf den "Speichern"-Button, um die Audioaufnahme auf Ihrem PC zu speichern.

Tipp: Mit dieser Software können Sie leicht Sprachaufnahme auf Windows machen, Skype Video aufnehmen, und vieles mehr.

Methode 2: PC-Sound aufnehmen mit Audacity

Audacity ist eine kostenlose Opensource Audio Recorder und Editor Software für Multiplattforme inkl. Windows, Mac, Linux, mit der man den PC-Sound sicher aufnehmen kann. Wenn Sie eine kostenlose Software suchen und den aufgenommenen PC Sound bearbeiten, können Sie sie verwenden. Folgend finden Sie die Anleitung, mit Audacity den PC-Sound mitzuschneiden.

Schritt 1: Downloaden und installieren Sie Audacity auf der offiziellen Website (https://www.audacityteam.org/) auf Ihrem PC.

Schritt 2: Starten Sie die Software. Gehen Sie an der Menüleiste zu "Bearbeiten" > "Einstellungen".

Schritt 3: Wählen Sie in der linken Spalte auf "Geräte". Klicken Sie auf die Dropdown-Liste bei "Gerät" unter "Aufnahme" und bestätigen Sie "OK".

Schritt 4: Auf der Aufnahme-Oberfläche klicken Sie auf den roten Button. Dann beginnt die Software automatisch, den PC Sound aufzunehmen.

Mit Audacity den PC-Sound aufnehmen

Schritt 5: Nach der Aufnahme klicken Sie auf den "Stopp"-Button. Unter dieser Bedingung können Sie die Audiodatei schneiden, kopieren, einfügen usw. Schließlich klicken Sie auf "Datei" > "Exportieren". Hier können Sie die Datei als MP3, WAV oder OGG exportieren.

Hinweis: Manchmal nimmt Audacity den Ton nicht auf. Wenn Sie auf das gleiche Problem stoßen, können Sie dann einen anderen PC Sound Recorder verwenden.

Methode 3: PC-Sound aufnehmen mit dem System-Tool

Auf PC gibt es ein eingebautes System-Tool. Klicken Sie auf den "Start"-Button und Sie können den Audio Recorder bei "Zubehör" finden. In diesem Teil zeigen wir Ihnen, PC-Sound auf Windows 10, Windows 8 und Windows 7 aufnehmen. Allerdings brauchen Sie vor allem Stereo Mix zu aktivieren.

Schritt 1: Rechtsklicken Sie auf das Lautsprecher-System am unteren Dock und wählen Sie "Aufnahmegeräte".

Schritt 2: Rechtsklicken Sie dann auf einen freien Bereich auf dem Popup-Fenster und wählen Sie "Deaktivierte Geräte anzeigen".

Schritt 3: Dann aktivieren Sie "Stereo Mix".

Inzwischen sind Sie in der Lage, PC-Sound nach folgender Anleitung aufzunehmen.

Windows 10

Schritt 1: Klicken Sie auf den "Start"-Button. Finden Sie im Suchfeld "Sprachrekorder".

Schritt 2: Klicken Sie in der Mitte auf den "Aufnahme-Button".

Sound aufnehmen auf Windows 10

Windows 8.1/8/7

Schritt 1: Klicken Sie auf den "Start"-Button. Finden Sie im Suchfeld "Audiorecorder".

Schritt 2: Inzwischen wird das Aufnahme-Tool abgerufen. Klicken Sie auf "Aufnahme beginnen", um den PC-Sound aufzunehmen.

AudioRecorder auf Windows 7

Schritt 3: Nach der Aufnahme klicken Sie auf "Aufnahme beenden". Dann wird die Aufnahme vom Sound aus PC beendet und auf PC gespeichert.

Sound aufnehmen auf Windows 7

Wenn Sie Stereomix deaktivieren und Mikrofon aktivieren, können Sie damit auch Stimme aufnehmen.

Fazit

Oben haben wir Ihnen drei einfache Methoden vorgestellt, um PC-Sound aufzunehmen. Wenn Sie nur den Sound unter Windows 10, 8 und 7 aufzeichnen möchten, können Sie das System-Tool nutzen. Audacity ermöglicht Ihnen, irgendeine Audioeingabe auf dem Windows-PC kostenlos mitzuschneiden und zu bearbeiten. Wenn Sie an hochwertige Audioqualität streben, verpassen Sie Aiseesoft Screen Recorder nicht. Ihrem Bedarf zufolge können Sie ein geeignetes Tool auswählen.

Sehr gut

Bewertung: 4,8 / 5 (57 Nutzerwertungen)

Markus Seiler

02.09.2020, 07:38 / Gepostet von zu Audio aufnehmen
@Markus Seiler folgen

Kommentar Schreiben Sie hier den ersten Kommentar!