PCgo/PC Magazin Giveaway

Diese Aktion ist schon abgelaufen. Jetzt können Sie das Programm, Aiseesoft Burnova, mit 50% Rabatt kaufen.
Klicken Sie bitte , um den großen Rabatt zu sichern.

Aiseesoft Rabattaktion

MKV auf Blu-ray brennen - So leicht gemacht

Eine Datei mit der Endung MKV ist ein Matroska Video Container, das eine Reihe von Audio, Video, Bilder und Untertitel-Dateien in einer Datei zusammenführt. Und es kann 1080p bis 4K Videostreams enthalten. Deshalb wird MKV oft als verlustfreies Format verwendet, wenn man ein Blu-ray oder DVD rippen will. Viele Benutzer möchten jedoch Ihre MKV-Datei zu Blu-ray brennen, damit sie das MKV-Video am Fernseher wiedergeben. Möchten Sie eine Blu-ray Disk aus MKV Video erstellen? In diesem Artikel stellen wir Ihnen das beste MKV to Blu-ray Brennprogramm und die einfachsten Methode vor, damit Sie MKV auf Blu-ray brennen.

Das beste MKV to Blu-ray Converter - Burnova

Um MKV auf Blu-ray zu brennen, brauchen Sie ein MKV to Blu-ray Brennprogramm. Hier stellen wir ein einfaches Werkzeug vor. Aiseesoft Burnova ist ein professioneller DVD & Blu-ray Creator für Windows und Mac, der Videos und Filme auf DVD & Blu-ray Disk brennen kann. Es kann alle gängigen Videoformate neben MKV auf Blu-ray brennen einschließlich Standard DVD und Blu-ray Disc. Dabei können Sie eigene Blu-ray Menüs leicht gestalten.

Mit diesem Programm können Sie hausgemachte Filme oder Videos, die von Online-Sites heruntergeladen wurden, auf Blu-ray-Discs brennen. Darüber hinaus können Sie spezielle professionelle Videos erstellen, die Ihren tatsächlichen Anforderungen entsprechen.

Sie können Aiseesoft Burnova downloaden und kostenlos ausprobieren, um Ihre MKV-Datei auf Blu-ray zu brennen.

Burnova
  • MKV auf Blu-ray/DVD Disc konvertieren und brennen.
  • Fast alle gängigen Videoformate inkl. MKV, FLV, DVD, AVI, MPEG, MP4, TS usw. unterstützen.
  • MKV-Videodateien vor dem Brennen freiwillig bearbeiten, wie z.B. Videoeffekte optimieren, Videolänge schneiden usw.
  • Videos auf Blu-ray (BD25 und BD50) mit hochwertiger Qualität brennen.

Schritt für Schritt: Blu-ray aus MKV Video erstellen

Schritt 1: MKV-Dateien ins Programm importieren

Starten Sie die Software und wählen Sie die gewünschte Funktion "Blu-ray erstellen" aus. Klicken Sie auf den Button "Mediendatei(en) hinzufügen" und wählen Sie die MKV-Datei, die Sie als Blu-ray brennen möchten. Klicken Sie dann auf "Öffnen". Ihr MKV-Video wird ins Programm importiert.

MKV Videos ins Programm hinzufügen

Schritt 2: MKV-Datei vor dem Brennen bearbeiten

Klicken Sie auf das Video, das Sie in das Programm geladen haben. Dann klicken Sie auf den "Bearbeitungswerkzeug"-Button. Sie können den Bearbeitungsbereich finden und hier Ihr MKV bearbeiten, wie z.B. Video drehen/schneiden/Zuschneiden, Filter/Effekt/Wasserzeichen hinzufügen, Audiospur/Untertitle auswählen und anpassen usw.

MKV-Datei vor dem Brennen bearbeiten

Schritt 3: Kaptitel erstellen

Der Kaptitel-Bereich befindet sich unterhalb des Bearbeitungsbereichs. Sie können hier auf "Splitten" klicken, um Ihr MKV-Video aufzuteilen. Sie können den Titel gleichmäßig in Teile aufteilen, Kapitel mit fester Länge einstellen und Kapitel selbst definieren. Klicken Sie dann auf "Anwenden", um die Änderung zu speichern.

Kaptitel erstellen

Schritt 4: Menü auswählen

Klicken Sie auf "Weiter" und Sie können dann die Menüvorlage finden. Wählen Sie eine Vorlage aus, die Ihrem Videostil entspricht. Sie können auch hier die Hintergrundmusik hinzufügen und Hintergrundbild ändern. Klicken Sie auf "Vorschau", um den Videoeffekt hier zu überprüfen.

Menü auswählen

Schritt 5: MKV als Blu-ray brennen

Nachdem alle Änderungen am Video abgeschlossen sind, klicken Sie auf "Brennen". Um MKV auf Blu-ray direkt zu brennen, müssen Sie eine leere Blu-ray in das Blu-ray-Brennlaufwerk einlegen. Wenn Sie die MKV-Dateien in Blu-ray-Ordner konvertieren möchten, klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil und wählen Sie den Dateityp und den Zielordner. Klicken Sie abschließend auf "Start" und Ihr MKV-Video wird auf Blu-ray gebrannt. Nach dem Brennen können Sie Ihr Blu-ray auf Aiseesoft Blu-ray Player oder am Fernseher abspielen.

MKV als Blu-ray brennen

FAQ - MKV auf Blu-ray brennen

Wie viele Daten können Sie auf eine Blu-ray-Disc passen?

Eine Single-Layer-Disc kann 25 GB aufnehmen. Eine Dual-Layer-Disc kann 50 GB aufnehmen. Um sicherzustellen, dass das Blu-ray Disc-Format leicht erweiterbar (zukunftssicher) ist, werden auch mehrschichtige Discs unterstützt, mit denen die Speicherkapazität in Zukunft einfach durch auf 100 GB bis 200 GB (25 GB pro Schicht) erhöht werden soll Hinzufügen weiterer Ebenen zu den Discs.

Kann die Software Burnova auch Videos auf DVD brennen?

Ja. Aiseesoft Burnova ist ein praktischer DVD & Blu-ray Creator und es ermöglicht Ihnen auch Videos auf DVD Disc, Ordner, ISO-Datei zu brennen. Wenn Sie MKV auf DVD brennen möchten, kann die Software auch Ihnen dabei helfen.

Kann MKV-Datei direkt auf Samsung TV abgespielt werden?

In den meisten Fällen kann der Samsung TV fast alle Videos spielen, einschließlich MKV, MP4, AVI usw. Ob die MKV Datei sich abspielen lässt, hängt in der Tat von den Inhalten der Dateien ab. Beispielsweise wenn eine MKV Datei DTS Ton oder Dolby True Ton enthält, mit dem Smart-TVs nicht immer kompatibel sind, wird diese Datei nicht von Samsung TVs nicht abgespielt werden können.

Fazit

Hier handelt es sich um die Anleitung dazu, MKV auf Blu-ray zu brennen. Dafür können Sie Aiseesoft Burnova nutzen. Das ist ein professioneller und leistungsfähiger MKV zu Blu-ray Creator. Downloaden Sie die Software und probieren Sie sie kostenlos aus. Dieser Software kann auch als DVD-Brennprogramm verwendet werden.

Markus Seiler

18.09.2020 / Gepostet von zu Blu-ray
@Markus Seiler folgen

Kommentar Schreiben Sie hier den ersten Kommentar!