Registrierungscode kostenlos erhalten

Diese Aktion ist schon abgelaufen. Jetzt können Sie das Programm PPT to Video Converter mit 50% Rabatt kaufen.
Klicken Sie bitte , um den großen Rabatt zu sichern.

Wie kann man PowerPoint-Präsentation in Video umwandeln

Möchten Sie Ihre Präsentation als Video speichern? Wenn Microsoft PowerPoint auf einem Computer nicht installiert ist, ist es schwierig, eine PowerPoint-Präsentation zu öffnen und anzuzeigen. Deshalb wollen viele Menschen die PowerPoint-Datei in Video umwandeln, damit sie die Präsentation leicht anzeigen und freigeben können. Aber wie schafft man es? In diesem Artikel zeigen wir Ihnen zwei Methoden für die Konvertierung von PowerPoint zu Video.

Methode 1: Video aus Präsentation direkt mit PowerPoint erstellen

Seit Microsoft PowerPoint 2010 wird eine Option zum Erstellen eines Videos aus der PowerPoint-Präsentation angeboten. Sie können Ihre PowerPoint-Datei direkt öffnen und dann als eine Videodatei speichern. Befolgen Sie die Schritte unten, um PowerPoint in Video umzuwandeln.

1 Öffnen Sie Ihre Präsentation mit Microsoft PowerPoint.

Video aus PowerPoint erstellen

2 Klicken Sie auf "Datei" und dann auf "Speichern und Senden". Und wählen Sie die Option "Video erstellen".

3 Dann können Sie die Qualität für das Ausgangs-Video wählen, wie z.B. "Computer- und HD-Anzeigen", "Internet und DVD", "Tragbare Geräte".

4 Wenn es aufgezeichnete Zeitabläufe und Kommentare in Ihrer Präsentation gibt, können Sie sich entscheiden, ob Sie sie in dem Ausgangs-Video verwenden wollen.

5 Klicken Sie anschließend auf den Button "Video erstellen".

6 Wählen Sie einen Speicherort, und geben Sie einen Namen ein. Dann klicken Sie auf "Speichern". Ihre PowerPoint-Präsentation wird als eine Videodatei erstellt und gespeichert.

Tipp: Dabei können Sie die PowerPoint-Datei in MP4- oder WMV-Format konvertieren.

Methode 2: PowerPoint in Video umwandeln, mithilfe vom PPT to Video Converter

Die alten Versionen von Microsoft PowerPoint (2003, 2007) und WPS unterstützen das Speichern als Video nicht. Obwohl Microsoft PowerPoint 2010/2013 Ihre Präsentation direkt als Video speichern kann, ist das Format eingeschränkt. Wenn Sie Ihre PowerPoint-Präsentation in ein anderes Videoformat wie MKV, MOV, AVI konvertieren möchten, können Sie die Software PPT to Video Converter verwenden.

Aiseesoft PPT to Video Converter bietet Ihnen eine einfache und schnelle Möglichkeit, PowerPoint-Präsentation in eine Videodatei umzuwandeln. Die Software ist mit allen Versionen von PowerPoint kompatibel, und unterstützt verschiedene Videoformate als Ausgangs-Format.

1 Die Software installieren

Laden Sie die Software kostenlos auf Ihrem Computer herunter. Installieren und starten Sie sie.

2 PowerPoint-Datei hinzufügen

Wählen Sie den Modus "In Video umwandeln". Dann klicken Sie auf "PPT-Datei(en) hinzufügen", um Ihre PowerPoint-Präsentation zu importieren. Klicken Sie dann auf "Weiter".

PowerPoint-Dateien hinzufügen

3 Einstellungen für die Konvertierung

Wählen Sie den gewünschten Konvertierungs-Modus. Bei dem erweiterten Modus können Sie die Übergangszeit manuell für jede Folie einstellen, indem Sie vor der Konvertierung die PPT-Datei manuell abspielen.

Einstellungen anpassen

4 Ein Videoformate wählen

Klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil von "Ausgabeprofil", und wählen Sie ein gewünschtes Videoformat aus der Liste aus. Dabei finden Sie verschiedene Formate wie MP4, MKV, AVI, MPG, WMV, TS usw.

5 PowerPoint in Video umwandeln

Klicken Sie auf den Button "Starten" rechts unten. Dann wird die Software automatisch Ihre PowerPoint-Präsentation in Video umwandeln und speichern. Nach der Umwandlung finden Sie das konvertierte Video im Ausgabeordner.

PowerPoint in Video umwandeln

Tipp: Wenn Sie den erweiterten Modus wählen, wird die PowerPoint-Datei geöffnet. Dann spielen Sie die Folien eins nach dem anderen ab, um die Übergangszeit zu definieren.

Fazit

Auf diese einfache Weise können Sie bequem und schnell PowerPoint-Präsentation in Video umwandeln. Dann sind Sie in der Lage, Ihre Präsentation auf YouTube hochzuladen oder mit den anderen zu teilen.

Markus Seiler

23.11.2016, 12:52 / Gepostet von zu Video
@Markus Seiler folgen