Wie kann man AVI auf DVD brennen

AVI ist ein allgemeines Videoformat, das auf verschiedenen Plattformen abgespielt und von meisten Media Playern unterstützt wird. Aber die AVI-Dateien sind ja groß und manchmal können sie aufgrund unterschiedlicher Encoders nicht fließend abgespielt werden. Deshalb wollen viele Nutzer AVI auf DVD brennen.

In diesem Artikel werden wir Ihnen es vorstellen, wie man mit der besten Methode AVI zu DVD brennen kann.

AVI auf DVD brennen

Vor allem brauchen Sie einen AVI to DVD Brenner. Aiseesoft Burnova ist ein praktisches Tool, mit dem Sie fast alle Videodateien einschließlich AVI direkt zu DVD brennen. Außerdem können Sie Ihr AVI Video vor dem Brennen für einen besseren Effekt bearbeiten. Diese Software ist mit Windows 10, Windows 8.1, Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP kompatibel. Wenn Ihr Computer unter diesen Systemen läuft, können Sie diese Software nach den Download-Links herunterladen und testen.

Burnova
Burnova - Der beste AVI to DVD Creator

Burnova ist ein tolles Brennprogramm, das Videos inkl. AVI auf DVD/Blu-ray einfach brennt.

  • Lokale und Online Videos auf DVD Disc/ISO/Ordner brennen.
  • Vielfältige Menüvorlagen zur Verfügung haben.
  • Leistungsstarke Videobearbeitungsfunktionen vor dem Brennen.
Download für Windows

Folgend stellen wir Ihnen die Schritt-für-Schritt-Anleitung: mit Aiseesoft Burnova AVI auf DVD brennen.

Schritt 1: Das AVI to DVD Brennprogramm herunterladen

Laden Sie das AVI to DVD Brennprogramm herunter. Installieren und starten Sie es.

Schritt 2: Eine leere DVD Disc mit dem Programm verbinden

Schließen Sie Ihr DVD-Laufwerk an den Computer und legen Sie eine leere DVD Disc darin ein, bis sie im Windows Explorer erscheint.

Schritt 3: AVI-Datei in die Software importieren

Klicken Sie auf "Mediendatei(en) hinzufügen" und importieren Sie eine AVI-Datei in die Software.

AVI-Datei hinzufügen

Schritt 4: AVI Videoeffekte anpassen

Aktivieren Sie die Videoleiste. Inzwischen können Sie AVI schneiden und bearbeiten, wie Video drehen, Videogröße zuschneiden, Filter einfügen, Effekte anpassen, Wasserzeichen hinzufügen, und Kapitel zusammenführen und splitten. Danach klicken Sie auf "Weiter".

AVI Video bearbeiten

Schritt 5: AVI Video auf DVD brennen

Wählen Sie auf der rechten Seite eine Menüvorlage. Anschließend klicken Sie auf "Brennen", um das AVI Video auf DVD zu brennen. Hier aktivieren Sie "Videos auf Disc brennen" und wählen Sie Ihr DVD-Laufwerk. Zum Schluss wählen Sie den TV-Standard für PAL und klicken Sie auf "Starten".

Brenneinstellungen für die YouTube-DVD

1. Vor dem Brennen können Sie Hintergrundmusik, Hintergrundbilder und Öffnungsfilm hinzufügen.

2. Sie können das Video Rahmen, den Wiedergabe- und Titel-Button ziehen, und den Titel bearbeiten.

3. Wenn Sie AVI Video und Menü bearbeiten, können Sie die Vorschau-Funktion nutzen, um den Effekt zu überprüfen.

Fazit

In diesem Artikel haben wir Ihnen die beste Methode dazu Schritt-für-Schritt vorgestellt, AVI auf DVD zu brennen. Dafür können Sie sich an den praktischen und hervorragenden DVD Brenner - Aiseesoft Burnova wenden. Außerdem ermöglicht er den Nutzern, Online-Video herunterzuladen. Deshalb können Sie z.B. YouTube Videos auf DVD brennen.

Markus Seiler

18.01.2018, 09:24 / Gepostet von zu DVD, Video
@Markus Seiler folgen