Wie kann man iPhone Apps sperren

Apps sperren iPhone

"Ich möchte meine iPhone Apps sperren. Wie kann ich es schaffen?" - Matthias

Menschen werden viele Apps auf iPhone installieren, damit sie die Funktionen auf iPhone besser verwenden können. Aber manchmal können andere Menschen Ihr iPhone entsperren, aber möchten Sie sie nicht Ihre Apps öffnen oder benutzen. Oder ein Baby oder Kind Ihr iPhone "Spielen" will, um Ihre Apps zu schützen, möchten Sie Ihre iPhone Apps sperren. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Apps auf iPhone sperren können.

Um Ihre iPhone Apps zu sperren, iPhone hat freundlich die Funktion "Einschränkung" veröffentlicht, damit Sie Ihre Apps besser verwalten können. Weiter zeigen wir Ihnen die detaillierten Schritten dazu.

Teil 1: Vorinstallierte Apps sperren iPhone

Wenn Sie die vorinstallierten iPhone Apps sperren möchten, können Sie einfach die angebieten Optionen auswählen. Lesen Sie weiter für die Anleitung.

Schritt 1: Gehen Sie zu "Einstellungen" und dann "Allgemein". Gleiten Sie das Bildschim nach unten und gehen Sie zu "Einschränkungen". Aktivieren Sie die Funktion und richten Sie den Einschränkungscod ein.

Schritt 2: Jetzt können Sie manche vorinstallierte Apps unter "Erlauben" sehen. Wenn Sie einige iPhone Apps sperren möchten, schalten Sie einfach das grüne Zeichen nach links. Auf diese Weise werden die ausgewählten Apps auf iPhone gesperrt.

Vorinstallierte Apps sperren iPhone

Hinweis: Wenn Sie die Apps wieder auf den Bildschirm zeigen möchten, können Sie einfach sie bei "Einschränkungen" einschalten. Jedes Mal Sie zu "Einschränkungen" gehen, müssen Sie den Code eingeben.

Teil 2: Heruntergeladene iPhone Apps sperren

Sie haben auch viele Apps auf Ihrem iPhone von App Store heruntergeladen und installiert. Wenn Sie solche Apps auf iPhone sperren möchten, können Sie es auch schffen. Aber ist die Bedienung ein bisschen komplizierter als die vorinstallierten Apps. Weiter zeigen wir Ihnen die Methohe, wie Sie selbst installierte iPhone Apps sperren können.

Schritt 1: Gehen Sie zu "Einstellungen" > "Allgemein" > "Einschränkungen". Gleiten Sie das Bildschirm nach unten zu "ZULÄSSIGER INHALT". Gehen Sie zu "Apps".

Schritt 2: Sie können jetzt insgesamt 6 Optionen sehen. Sie können nach der Zahl Ihre iPhone Apps sperren.

Heruntergeladene Apps sperren iPhone

Hinweis: Wenn Sie "Keine Apps zulassen" auswählen, können Sie alle selbst installierten Apps auf iPhone sperren. Wen Sie "Alle Apps zulassen" auswählen, werden keine App gesperrt. Als für die Zahl, ist die Zahl der gezeigten Apps. Wie zum Beispiel, wenn Sie die Option "4+" ausgewählt habe, werden nur die von vorne nach hinten 4 Apps gezeigt. Deshalb müssen Sie Ihre Apps zu einem richtigem Ort schieben.

Fazit

In diesem Artikel haben wir Ihnen die Methode, wie Sie iPhone Apps sperren können, vorgestellt. Sie können nach Wunsch Ihre iPhone Apps sperren. Wir hoffen, dass die Tipps für Sie hilfreich sind. Wenn Sie irgendeine Frage haben, schreiben Sie uns einen Kommentar darunter.

Sophia Leoni

08.12.2017, 09:00 / Gepostet von zu iPhone, App
@Sophia Leoni folgen