iPhone auf Werkseinstellungen zurücksetzen

iPhone auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Haben Sie ähnliche Erfahrung, dass Sie nach einer Zeit Ihr iPhone auf Werkseinstellung setzen. Ich glaube, viele Menschen werden so tun, um den unnütze Daten und anderen Abfall zu löschen und den Speicherplatz zu sparen. Deshalb ist es notwendig, Ihr Handy auf Werkseinstellungen zurückzusetzen. Für das Thema können manche Leute vielleicht folgende Fragen stellen.

Heute werde ich in diesem Artikel diese Fragen beantworten und ich wünsche, dass die Antworten Ihnen im großen Maßen helfen können.

Frage 1: Warum sollen Sie iPhone auf Werkseinstellungen bringen?

Gerade wie ich am Anfang dieses Artikels erklärt, wenn man iPhone für eine Zeit verwendet hat, wird Cache einschließlich Musik, Bilder, Videos, Dokumente usw. allmählich versammelt und man kann sie nicht leicht finden, weil sie in manchen Ordnern versteckt sind. Deshalb ist es eine einfache aber nützliche Weise, iPhone auf Werkseinstellung zurückzusetzen. Übrigens, wenn Sie zu viele Apps heruntergeladet haben und sie tiefgreifend löschen möchten, ist diese Weise auch günstig. Natürlich auch wenn ein Programm nicht fließend funktioniert, können Sie eben diese Weise probieren. Selbst wenn Ihr iPhone streikt und ausgesetzt ist, wenn Sie Ihren iPhone Code vergessen, können Sie iPhone auf Werkseinstellungen zurücksetzen.

Frage 2: Wie kann man iPhone auf Werkseinstellungen zurücksetzen?

Das ist die wichtigste und von meisten Menschen besorgte Frage. Lesen Sie bitte unsere Anleitung für die Antwort weiter.

Methode 1: Alle Einstellungen von iPhone wiederherstellen

Wenn Sie Ihr iPhone auf Werkseinstellung zurücksetzen möchten, gehen Sie zu: "Einstellungen" > "Allgemein" > "Zurücksetzen".

iPhone in Einstellungen zurücksetzen

Sie können vorher nicht daran gedacht, dass es noch verschiedene Zurücksetzungstypen gibt. Es gibt auf dieser Oberfläche einige Optionen, deshalb sind Sie vielleicht verwirrt, wie Sie richtig operieren können. Machen Sie sich keine Sorgen und ich stelle die Funktion vor.

iPhone auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Option 1: Alle Einstellungen zurücksetzen

Diese Weise gilt allein dafür, dass Sie die Einstellungen des iPhones inkl. Anmeldungsinformation, Ortungsdienste, Netzwerk zurücksetzen wollen. Aber die Dateien wie Fotos, Musik werden nicht gelöscht. Nehmen wir Apple Musik als Beispiel. Wenn Sie alle Einstellungen zurückgesetzt haben, wird z.B. die Anmeldungsinformation entfernt, aber die gekaufte oder andere heruntergeladene Musik bleiben noch darin.

Option 2: Alle Inhalte & Einstellungen zurücksetzen

Auf diese Weise werden nicht nur die Einstellungsinformationen auf Ihrem iPhone, sondern auch alle Inhalte einschließlich Fotos, Musik, Filme usw. gelöscht. Nach dem Zurücksetzen wird Ihr iPhone zu dem originalen Zustand. Wenn es zu viele Abfall im iPhone gibt, ist diese Weise optimal.

Option 3: Andere Einstellungen wiederherstellen

Neben den obengenannten Optionen können Sie sich auch darunter auf der Oberfläche für "Netzwerkeinstellungen", "Tastaturwörterbuch", "Home-Bildschirm" sowie "Standort & Datenschutz".

Methode 2: iPhone Einstellungen mit iTunes wiederherstellen

Öffnen Sie iTunes und schließen Sie iPhone an den PC oder Mac an. Weil die Operation auf Mac gleich wie auf dem PC ist, nehmen wir hier PC als Beispiel. Nachdem iPhone mit dem PC erfolgreich verbunden ist, wird ein kleines iPhone Symbol unter der Menüleiste auftauchen. Klicken Sie darauf. Gehen Sie zur "Übersicht". Hier können Sie die Informationen über Ihr iPhone finden. Auch "Nach Update suchen" und "iPhone wiederherstellen" Optionen können Sie sehen. Weil wir iPhone auf Werkeinstellungen zurückzusetzen brauchen, klicken Sie dann auf "iPhone wiederherstellen".

iPhone auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Frage 3: Welche Folgen führt es, nachdem man iPhone Werkseinstellungen wiederhergestellt hat?

Manche Leute befürchten, dass die Wiederherstellung der Werkseinstellungen dem iPhone schaden kann. Heute teile ich Ihnen mit, dass es Ihr iPhone nicht beschädigt kann. Es ist doch üblich, iPhone auf Werkseinstellungen zurückzusetzen. Sowieso wird man nicht Tag für Tag so tun. Wenn Sie die wichtige Daten und Dateien gesichert haben, können Sie alle 3 bis 6 Monaten Einstellungen zurücksetzen.

Heute habe ich einige übliche Fragen über Zurücksetzen von iPhone beantwortet. Ich hoffe, dass diese Antworten Ihnen helfen können und SIe beim Nutzen Ihres iPhone Spaß haben.

Markus Seiler

12.10.2016, 04:58 / Gepostet von zu iPhone, iOS
@Markus Seiler folgen