So können Sie einfach Ihr iPhone wechseln

iPhone wechseln

Es ist für Apple-Fans spannend, dass Apple jedes Jahr ein neues iPhone-Modell veröffentlicht. Das neue iPhone X glänzt mit einem neuen Design und neuen Features. Deshalb wollen viele Nutzer, die ein altes iPhone wie iPhone 4s, iPhone 5s oder iPhone 6 besitzen, zu iPhone X oder iPhone 8 wechseln. Aber wie kann man beim Wechseln des iPhone Daten mitnehmen? Gibt es eine einfache Methode, alle Daten auf das neue iPhone zu übertragen? Folgend zeigen wir Ihnen, wie Sie beim Wechseln des iPhone vorgehen.

iPhone wechseln: Daten mitnehmen mithilfe von iTunes

Wenn Sie vom iPhone 7/6s/6/5s/4s zu iPhone X wechseln, bietet Ihnen iTunes eine schnelle Option zum Mitnehmen aller Ihren wichtigen Daten aufs iPhone X. Mit iTunes können Sie eine Sicherheitskopie der Einstellungen und Daten des bisherigen iPhone erstellen, und dann auf das iPhone X aufspielen. Es macht den iPhone-Wechsel einfach und schnell. Befolgen Sie die Schritte unten, um von einem alten iPhone auf ein neues zu wechseln.

Schritt 1: Ein Backup des alten iPhone erstellen

Schließen Sie das bisherige iPhone über ein USB-Kabel an den Computer an und starten Sie iTunes. Klicken Sie auf das Symbol des iPhone, und nun befinden Sie sich im Fenster "Übersicht". Unter "Backups" aktivieren Sie links die Option "Dieser Computer", und klicken Sie auf "Jetzt sichern". Jetzt wird iTunes sämtliche Daten und Konfigurationen in einem Backup sichern. Der Vorgang kann einige Minuten dauern, je nach der Umfang der Daten.

iTunes Backup erstellen

Schritt 2: Das Backup auf das neue iPhone übertragen

Verbinden Sie Ihr neues iPhone mit dem Computer, und starten Sie iTunes. Wenn das iPhone noch nicht mit iTunes eingerichtet wurde, erkennt iTunes das Gerät als neu. iTunes fragt Sie dann, ob Sie das iPhone aus einem vorhandenen Backup wiederherstellen möchten. Aktivieren Sie die Option "Aus diesem Backup wiederherstellen" und wählen Sie das eben erstellte Backup aus. Klicken Sie auf den Button "Fortfahren", um Daten von dem Backup überzunehmen.

Daten auf dem neuen iPhone wiederherstellen

Wenn Sie das iPhone X schon eingerichtet haben, klicken Sie auf der Übersichtsseite in iTunes auf "Backup wiederherstellen" und wählen das Backup aus. Dann können Sie Daten auf das neue iPhone wechseln.

iTunes Backup wiederherstellen

iPhone wechseln: Daten übertragen mithilfe von FoneCopy

Ein weiteres Tool für den iPhone-Wechsel ist Aiseesoft FoneCopy. Das Programm ermöglicht Ihnen, Kontakte, Fotos, Musik und Videos mit einem Klick auf Ihr neues iPhone zu übertragen. Egal ob Sie von iPhone 7 auf iPhone X oder vom iPhone 6 zu iPhone 8 Plus wechseln, können Sie FoneCopy für die Datenübertragung verwenden.

Laden Sie die Software kostenlos herunter, und installieren Sie auf Ihrem Computer. Gehen Sie wie folgend vor, um Daten beim iPhone-Wechsel zu übertragen.

Schritt 1: Beide iPhones mit dem PC verbinden

Starten Sie FoneCopy, und schließen Sie die beiden iPhones an den PC an. Nachdem die iPhones von der Software erkannt wurde, stellen Sie sicher, dass das alte iPhone in der linken Seite als Quellgerät ist und das neue in der rechten Seite.

zwei iPhone mit FoneCopy verbinden

Schritt 2: Daten wechseln

Aktivieren Sie die Dateitypen "Kontakte", "Fotos" und "Medien" in der Mittel. Klicken Sie anschließend auf den Button "Kopieren starten". So können Sie Daten aufs neue iPhone wechseln.

Fazit

Oben haben wir Ihnen zwei Methoden für den iPhone-Wechsel vorgestellt. Wenn Sie entschieden haben, vom alten iPhone zu iPhone X zu wechseln, können Sie iTunes oder FoneCopy für das Übernehmen der wichtigen Daten verwenden. Die Fotos, Videos, Kontakte und andere Daten lassen sich leicht übertragen. Jetzt ist der iPhone-Wechsel einfach und schnell, und Sie können alle Ihren Daten auf dem neuen iPhone finden. Nach dem Wechseln können Sie Ihr altes iPhone verkaufen.

Sophia Leoni

30.11.2017, 03:42 / Gepostet von zu iPhone
@Sophia Leoni folgen