Wie kann man schnell MP3 auf iPhone übertagen - mit und ohne iTunes

MP3 auf iPhone übertagen

Oft werden Musikdateien im MP3-Format gespeichert. Wenn Sie MP3 auf iPhone anhören möchten, müssen Sie zuerst die MP3-Dateien auf iPhone kopieren. Oft verwendet man iTunes zum Synchronisieren der MP3-Songs aufs iPhone. Wenn Sie iTunes nicht so bequem und einfach zu bedienen finden, stellen wir Ihnen eine andere Möglichkeit vor. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie man mit und ohne iTunes MP3 auf iPhone übertragen kann.

Methode 1: MP3 auf iPhone übertragen ohne iTunes

Viele iPhone-Nutzer sind mit der Apples Medienverwaltungssoftware iTunes nicht zufrieden. Doch gibt es Möglichkeit, MP3 ohne iTunes auf iPhone zu kopieren. Hier empfehlen wir Ihnen das Programm Aiseesoft FoneTrans. FoneTrans ermöglicht Ihnen, MP3-Dateien direkt aufs iPhone zu übertragen. Egal ob Sie die MP3-Songs von der Website heruntergeladen oder aus einem Video extrahiert haben, können Sie mit diesem Programm die MP3-Dateien schnell vom PC auf iPhone kopieren.

Die Software unterstützt alle gängigen iPhone-Modelle, wie z.B. iPhone X, iPhone 8 Plus, iPhone 7/6s, iPhone 6/6 Plus, iPhone 5s. Laden Sie die Software für Windows und Mac kostenlos unter, und installieren Sie sie auf dem Computer. Dann befolgen Sie die Schritte unten, um MP3 auf iPhone zu übertragen.

Schritt 1: iPhone an den Computer anschließen

Nach der Installation der Software starten Sie FoneTrans. Schließen Sie Ihr iPhone an den Computer über ein USB-Kabel an, und nun wird FoneTrans das iPhone automatisch erkennen.

iPhone verbinden

Hinweis: Wenn Ihr iPhone zum ersten Mal mit dem Computer verbunden wird, erscheint der Warnhinweis "Diesem Computer vertrauen?". Tippen Sie bitte auf "Vertrauen".

Schritt 2: MP3-Dateien aufs iPhone kopieren

Klicken Sie in der linken Seitenliste auf "Medien", und dann oben auf "Musik". Hier werden Ihnen alle Songs auf dem iPhone angezeigt. Klicken Sie auf den Button "Hinzufügen", und wählen Sie die MP3-Dateien auf dem Computer aus. Dann klicken Sie auf "Öffnen", und die Software wird die MP3-Songs sofort aufs iPhone übertragen.

MP3-Musik auf iPhone kopieren

Methode 2: MP3 auf iPhone übertragen mit iTunes

Wenn Sie doch iTunes verwenden möchten, gehen Sie wie folgend vor, um MP3-Songs auf iPhone zu kopieren.

Schritt 1: Stellen Sie sicher, dass Sie die aktuelle Version von iTunes installiert haben. Hier können Sie die neueste Version von iTunes downloaden.

Schritt 2: Starten Sie iTunes, und klicken Sie oben links auf "Datei" > "Datei zur Mediathek hinzufügen". Wählen Sie die MP3-Dateien aus, die Sie aufs iPhone übertragen möchten, und klicken Sie auf "Öffnen". Nun finden Sie die MP3-Songs in iTunes.

MP3-Dateien zur Mediathek hinzufügen

Schritt 3: Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer, und klicken Sie auf das Gerät-Symbol in iTunes.

Schritt 4: Klicken Sie links unter "Einstellungen" auf "Musik", und aktivieren Sie die Option "Musik synchronisieren".

Musik von iTunes auf iPhone übertragen

Schritt 5: Wählen Sie die MP3-Titel aus, die Sie auf Ihr iPhone kopieren möchten. Klicken Sie anschließend auf den Button "Anwenden" oder "Synchronisieren". Nun wird iTunes Ihre MP3-Dateien auf iPhone übertragen.

Achtung: Wenn sich die Musiktitel, die bereits auf Ihrem iPhone sind, nicht in der iTunes-Mediathek befinden, werden sie bei der Synchronisation aus dem iPhone entfernt. Das ist ein großer Nachteil von iTunes.

Fazit

Oben haben wir Ihnen zwei Methoden zum Übertragen der MP3-Dateien aufs iPhone vorgestellt. FoneTrans ist einfacher zu bedienen als iTunes, und verursacht keinen Datenverlust der vorhandenen MP3-Songs auf dem iPhone. Probieren Sie mal diese Software aus, um MP3 auf iPhone zu kopieren.

Sophia Leoni

14.11.2017, 07:53 / Gepostet von zu iPhone, Musik
@Sophia Leoni folgen