MP3-Bitrate ändern: So gelingt es Ihnen mit diesen praktischen Tools

Die Bitrate wird im Allgemeinen in Bits pro Sekunde gemessen und ist der Parameter, der üblicherweise die Größe von Video- und Audiodateien bestimmt. Wenn Sie die Größe Ihrer MP3-Datei reduzieren möchten, um mehr Speicherplatz für Ihr Gerät zu sparen, können Sie sie daher in eine niedrigere Bitrate konvertieren. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen 3 nützliche MP3-Bitrate Converter, mit denen Sie MP3-Bitrate ändern können.

MP3-Bitrate ändern

Teil 1: MP3-Bitrate ändern mit Aiseesoft Video Converter Ultimate

Aiseesoft Video Converter Ultimate ist ein leistungsstarker Audio Converter und Editor, mit dem Sie die MP3-Bitrate einfach und schnell erhöhen oder reduzieren können. Außerdem können Sie andere Einstellungen vornehmen, wie z.B. den Kanal, den Encoder und die Abtastrate anpassen. Diese Software hatauch viele Bearbeitungsfunktionen, wie z.B. Ihre MP3-Datei schneiden, die Audiospur auswählen und die Lautstärke anpassen.

Darüber hinaus unterstützt dieses Programm viele verschiedene Audioformate, inkl. AAC, AIFF, WAV, WMA usw. Mit dem Tool können Sie Ihre MP3-Datei in anderes Audioformat konvertieren, wie z.B. MP3 in M4A und MP3 in AAC umwandeln.

Downloaden und installieren Sie Aiseesoft Video Converter Ultimate auf Ihrem Windows oder Mac. Unten stellen wir Ihnen Schritt für Schritt vor, wie Sie MP3-Bitrate ändern können.

Schritt 1: Downloaden und öffnen Sie Aiseesoft Video Converter Ultimate auf Ihrem Computer. Dann klicken Sie oben auf "Dateien hinzufügen" oder auf das Plus-Zeichen, um die MP3-Datei zu laden. Außerdem können Sie auch Ihre MP3-Datei direkt in dieses Programm ziehen.

Datei laden

Schritt 2: Dann klicken Sie oben auf der Dropdown-Liste von "Alle konvertieren in". Unter dem "Audio"-Tab wählen Sie MP3 aus. Hier gibt es einige MP3-Formate mit verschiedenen Bitrate.

MP3-Format auswählen

Schritt 3: Wenn Sie andere Bitrate auswählen möchten, können Sie auf "Profileinstellungen" klicken. Im neuen Fenster können Sie die Audio-Bitrate von 64 kbps bis zu 320 kbps auswählen. Außerdem können Sie den Kanal, den Encoder und die Abtastrate ändern. Dann klicken Sie auf "Erneut erstellen", um die Änderungen zu speichern.

Bitrate ändern

Schritt 4: Als nächstes klicken Sie unten auf den Button "Speichern unter", um einen Speicherort auszuwählen. Schließlich klicken Sie auf den "Alle konvertieren"-Button. Warten Sie einige Sekunden und dann können Sie MP3-Bitrate ändern.

MP3-Datei speichern

Teil 2: Bitrate von MP3 ändern mit Freemake Audio Converter

Freemake Audio Converter ist ein weltweit berühmter kostenloser Audio Converter. Mit dieser Software können Sie mit nur wenigen Klicks die Bitrate von MP3 ändern. Darüber hinaus unterstützt diese Software andere allgemeine und verlustfreie Audioformate, wie z.B. FLAC, AAC, OGG, M4A usw. Befolgen Sie die Anleitung unten, um die MP3-Bitrate mit diesem Programm zu ändern.

Download-Link: https://www.freemake.com/de/free_audio_converter/

Schritt 1: Starten Sie Freemake Audio Converter auf Ihrem Computer. Anschließend klicken Sie oben auf "Datei" und dann auf "Audiodatei hinzufügen…", um Ihre MP3-Datei in diese Software zu importieren.

MP3-Datei hinzufügen

Schritt 2: Dann wählen Sie unten "in MP3" aus. Auf dem neuen Popfenster klicken Sie auf "Profil bearbeiten". Anschließend können Sie eine MP3-Bitrate von 32kbps bis zu 320kbps auswählen. Außerdem können Sie die Kanäle und die Sample-Rate ändern.

Bitrate ändern

Schritt 3: Wählen Sie dann einen Ordner auf Ihrem Computer, um Ihre MP3-Datei zu speichern. Als nächstes klicken Sie auf den Button "Konvertieren". Dann können Sie die MP3-Bitrate ändern.

MP3-Datei speichern

Teil 3: MP3-Bitrate ändern online mit 123APPS

Möchten Sie die MP3-Bitrate online ändern? 123APPS ist eine gute Wahl. Mit diesem Tool können Sie die MP3-Bitrate erhöhen oder verringern. Außerdem können Sie Qualität, Frequenz und verschiedene Kanäle auswählen, den Audiotitel rückwärts wiedergeben oder einblenden. Sie können auch eine Stimme aus dem Audiotitel entfernen. Folgen Sie der Anleitung unten, dann können Sie die Bitrate von MP3 ändern.

Website: https://online-audio-converter.com/de/

Schritt 1: Klicken Sie auf "Dateien laden". Dann können Sie die MP3-Datei vom Computer, Google Drive, Dropbox oder einer URL auf die Website hinzufügen.

MP3-Datei hinzufügen

Schritt 2: Dann wählen Sie MP3 als Ihr Ausgabeformat aus. Anschließend können Sie den Regler ziehen, um die Qualität zu ändern.

Schritt 3: Als nächstes klicken Sie auf "Erweiterte Einstellungen". Hier können Sie die MP3-Bitrate als "Konstant" oder "Variabel" einstellen. Auf der Dropdown-Liste können Sie eine gewünschte Bitrate von 32kbps bis zu 320kbps auswählen.

MP3-Bitrate ändern

Schritt 4: Wenn alle Einstellungen fertig sind, klicken Sie unten auf den Button "Konvertieren". Schließlich klicken Sie auf "Download" und dann können Sie die Ausgabedatei im Downloads-Ordner Ihres Computers finden.

FAQs

1. Was ist die beste Bitrate für MP3?

Die Bitrate für MP3 reichen von 96 kbps bis 320 kbps.Technisch gesehen gibt es keine optimale Bitrate, nur die richtige Bitrate. Wenn Sie eine hohe Tonqualität möchten, können Sie einfach eine hohe Bitrate verwenden. Wenn Sie die MP3-Datei kleiner machen möchten, können Sie eine niedrigere Bitrate verwenden.

2. Beeinflusst die Bitrate die Audioqualität?

Ja. Im Allgemeinen steht eine hohe Bitrate für hochwertiges Audio, vorausgesetzt, Sampling-Rate und Bit-Tiefe sind ebenfalls hoch. Wenn Sie die Qualität von Ihrer MP3-Datei verbessern möchten, können Sie die Bitrate erhöhen. Wenn Sie die Bitrate verringern, kann die Tonqualität von MP3-Datei schlechter sein.

3. Wie behält man die Tonqualität beim Konvertieren von ein verlustfreies Audioformat in MP3-Format?

Das MP3-Format ist ein verlustbehaftetes Format. Wenn Sie eine 96-kbps-WAV-Datei in MP3 konvertieren, sollten Sie eine Bitrate von 192 kbps oder höher auswählen, um die gleiche Audioqualität der MP3-Datei wie der WAV-Datei beizubehalten.

Fazit

In diesem Artikel haben wir Ihnen 3 nützliche Methoden vorgestellt, mit denen Sie die MP3-Bitrate ändern können. Wir empfehlen Ihnen, Aiseesoft Video Converter Ultimate zu verwenden, weil Sie mit dieser Software nicht nur die MP3-Bitrate ändern, sondern auch MP3-Lautstärke anpassen, MP3-Dateien zusammenfügen usw. können. Downloaden und probieren Sie diese Software aus.

Sehr gut

Bewertung: 4,9 / 5 (69 Nutzerwertungen)

Markus Seiler

02.11.2022 / Gepostet von zu Audio bearbeiten
@Markus Seiler folgen

Kommentar Schreiben Sie hier den ersten Kommentar!