Wie kann man MP3 komprimieren (Auf Windows, Mac und Android)

"moin, ich möchte eine mp3 datei in der größe verringern. geht das mit itunes oder sollte ich mir eine software besorgen, wenn ja welche?" - MacUser

Haben Sie gleiches Problem wie das obige Nutzer. Dann keine Sorge! Hier stellen wir Ihnen die vollständigen Lösungen, damit Sie Ihre MP3-Dateien komprimieren können.

MP3 komprimieren

Teil 1: MP3 komprimieren mit einem Programm auf Windows und Mac

Um Ihre MP3-Datei zu verringern, können Sie die Abtastrate und Bitrate kleiner justieren. Das Programm Aiseesoft Video Converter Ultimate ermöglicht Ihnen, die Audio-Einstellungen selbst zu definieren und Sie können die MP3-Datei zu beliebiger Größe einzustellen. Dieses Tool läuft unter Windows und Mac. Folgend informieren Sie sich über die Features davon.

Video Converter Ultimate
  • M4A, MP3, M4R, WAV, WMA usw. umwandeln.
  • Videodateien wie z.B. MP4, AVI, MKV, MOV, MXF, TS, MTS, M2TS usw. konvertieren.
  • Audiodateien schneiden und zusammenfügen, Lautstärke anpassen.
  • Helligkeit/Kontrast/Sättigung/Farbton einer Videodatei anpassen.
  • Videolänge schneiden, Wasserzeichen hinzufügen.

Möchten Sie jetzt dieses Programm auf Ihrem Windows oder Mac Computer ausprobieren? Jetzt laden Sie es auf Ihrem Computer nach obigen Download-Links herunter und befolgen Sie untere Anleitung, um Ihre MP3-Datei kleiner zu machen.

Schritt 1: MP3-Datei in Aiseesoft Video Converter Ultimate laden

Starten Sie das Programm. Klicken Sie oben im der Menüleiste auf den "Datei hinzufügen"-Button. Wählen Sie Ihre MP3-Datei auf der Festplatte Ihres Computers, um die Datei ins Programm zu laden.

MP3-Datei in die Software laden

Schritt 2: Audio-Parameter einstellen

Klicken Sie unten auf den "Einstellungen"-Button neben "Profil". Dann können Sie Audio-Einstellungen sehen. Hier können Sie Encoder, Abtastrate, Kanäle und Audio-Bitrate anpassen. Um MP3 zu komprimieren, können Sie Abtastrate und Audio-Bitrate kleiner einstellen. Nach Einstellungen klicken Sie unten auf den "OK"-Button.

MP3-Datei in die Software laden

Schritt 3: Komprimierte MP3-Datei speichern

Klicken Sie auf den "Durchsuchen"-Button, und wählen Sie einen Speicherort für die MP3-Datei. Schließlich klicken Sie unten rechts auf den "Konvertieren"-Button. Dann beginnt das Programm, die MP3-Datei zu komprimieren und auf dem Computer zu speichern.

Tipp 1: Aiseesoft Video Converter Ultimate gilt nicht nur als MP3 Kompressor, sondern auch als MP3 Cutter. Navigieren Sie zu dem "Schneiden"-Fenster und Sie können MP3-Dateilänge frei ausschneiden.

Tipp 2: Klicken Sie unten auf die Dropdown-Liste von "Profil". Hier können Sie das Ausgabeformat frei wählen. Wenn Sie z.B. MP4 wählen, dann können Sie MP3 in MP4 umwandeln.

Teil 2: MP3 komprimieren mit einem Online MP3 Kompressor

MP3Smaller ist ein kostenloses und leicht zu bedienendes Online MP3 Kompressor Tool, das Ihnen ermöglicht, MP3-Audiodateien von maximal 150 MB in einer kleinen Datei mit niedriger Bitrate zu speichern. Unten erfahren Sie die Schritte zum Verringern der MP3-Datei.

Schritt 1: Öffnen Sie die Website: http://www.mp3smaller.com/de/.

Schritt 2: Klicken Sie in der Mitte auf den "Durchsuchen"-Button. Laden Sie Ihre MP3-Datei auf Ihrem Computer.

Schritt 3: Anschließend stellen Sie eine geeignete MP3-Bitrate ein, die niedriger als die von der Quelldatei.

Schritt 4: Schließlich klicken Sie auf "Datei hochladen". Dann beginnt der Online MP3 Kompressor Ihre Datei zu verringern. Aber dieser Vorgang dauert ein bisschen lang.

Oben die beiden Methoden gelten für die Komprimierung der MP3-Datei auf einem Windows oder Mac Computer. Wenn Sie z.B. Ihre Android MP3-Datei verkleinern wollen, können Sie die Apps wie Audio Converter installieren. Sonst können Sie auch die Datei über ein USB-Kabel auf PC laden und dann Aiseesoft Video Converter Ultimate verwenden.

Fazit

Oben handelt es sich darum, wie man eine MP3 Audiodatei komprimieren kann. Nach dem Lesen haben Sie schon die Methoden dafür kennengelernt. Wenn Sie mehrere Dateien haben und gleichzeitig MP3 in M4R usw. umwandeln, können Sie die Software Aiseesoft Video Converter Ultimate nutzen, was für Videokonvertierung und -bearbeitung gilt. Möchten Sie die Software sofort ausprobieren? Dann klicken Sie auf die unteren Download-Links.

Markus Seiler

28.04.2019, 07:16 / Gepostet von zu MP3
@Markus Seiler folgen