Wie kann man mehrere Videos zusammenfügen

Wenn Sie Filme und Videos von YouTube und anderen Videoportalen heruntergeladen haben, sind die Videos manchmal in einigen Teilen aufgeteilt. Gibt es eine Möglichkeit, die Videoclips in eine einzelne Datei zusammenzufügen? In diesem Artikel zeigen wir Ihnen einige Tools, damit Sie mehrere Videodateien auf Computer oder Smartphone verbinden können.

Videos zusammenfügen

Teil 1: Videos zusammenfügen: auf PC und Mac

Wenn Sie mehrere Videodateien auf PC oder Mac zusammenfügen, brauchen Sie eine Video Merger Software. In diesem Teil empfehlen wir Ihnen zwei ausgezeichnete Tools, damit Sie Ihre vielfältigen Videos zusammenführen können.

1. Aiseesoft Video Converter Ultimate - Videodateien schnell zusammenfügen

Aiseesoft Video Converter Ultimate ist ein professioneller Video Joiner, der nicht nur Videodateien zusammenfügen, sondern auch Videos in verschiedene Formate umwandeln. Befolgen Sie die Schritte unten, um Ihre Videos in ein längeres Video zu kombinieren.

Schritt 1: Den Video Joiner downloaden

Downloaden und installieren Sie die Software auf Windows oder Mac. Starten Sie sie.

Schritt 2: Videodateien in die Software importieren

Klicken Sie an der Menüleiste auf "Datei hinzufügen". Wählen Sie Ihre Videodateien auf der Festplatte aus, um die Videos in die Software zu laden.

Videodateien in die Software importieren

Schritt 3: Geladene Videos zusammenfügen

Markieren Sie die Option "In eine Datei zusammenfügen". Wählen Sie ein Ausgabeformat aus der Profil-Liste. Dann klicken Sie unten rechts auf den Button "Konvertieren", um die geladenen Videos zusammenzufügen.

Mit Aiseesoft Video Converter Ultimate Videos zusammenfügen

1. Die Reihenfolge der Videodateien wird von oben nach unten definiert. Sie können die einzelne Datei nach oben oder unten ziehen, um die Reihenfolge zu ändern.
2. Aiseesoft Video Converter Ulimate verfügt über Multi-Funktionen. Diese Software ist mit allen gängigen Videoformate inkl. MP4, AVI, FLV, WMV, MKV, MOV usw. kompatibel. Deshalb können Sie fast alle Videos in die Software laden, zusammenfügen und konvertieren.
3. Wenn Sie nur einen Teil der Videodatei benötigen, können Sie die "Schneiden"-Funktion nutzen, um unerwünschte Clips zu schneiden.
4. Außerdem können Sie Video bearbeiten, wie Drehen, Zuschneiden, Helligkeit/Kontrast/Sättigung/Farbton anpassen, Wasserzeichen hinzufügen.

2. Windows Movie Maker - Videos zu einer Datei kostenlos zusammenfügen

Windows Movie Maker ist ein kostenloser Video Joiner und kann mehrere Videos in eine längere Datei zusammenschneiden. Egal ob Sie einige Party-Videos aufgenommen oder Online-Videos heruntergeladen haben, sind Sie in der Lage, die Videodateien zusammenzuführen. Laden Sie Windows Movie Maker kostenlos auf der Microsoft Website herunterladen.

Mit Windows Movie Maker Videos zusammenfügen

Schritt 1: Installieren Sie die Software, und starten Sie sie auf Ihrem Computer.

Schritt 2: Klicken Sie auf die Schaltfläche "Videos und Fotos hinzufügen", und importieren Sie die Videos, die Sie zusammenfassen möchten.

Schritt 3: Stellen Sie die Reihenfolge der Videos ein. Sie können einfach einen Videoschnitt nach oben oder nach unten ziehen.

Schritt 4: Klicken Sie auf die Schaltfläche "Film speichern", und wählen Sie das gewünschte Format für das Ausgabevideo. Dann wird Windows Movie Maker Ihre Videos in eine Datei zusammenfügen.

Der Windows Movie Maker speichert die Videos in MP4 und WMV Formate. Sie können die Option auf Ihren Wunsch wählen. Aber der Vorgang dauert etwas länger als erwartet. Wenn Sie diese Software nicht mögen, können Sie auch Windows Movie Maker Alternative ausprobieren.

Teil 2: Videos zusammenfügen: auf iPhone und Android

Wenn Sie Ihre aufgenommenen Videos auf Android oder iPhone zusammenschneiden möchten, gibt es auch viele kostenlosen Video-Zusammenfügen-Apps für Android und iOS.

Mit iMovie Videos unter iOS zusammenfügen

Für iPhone-Nutzer empfehlen wir Ihnen die vorinstallierte App - iMovie. Erstellen Sie ein neues Projekt, und fügen Sie zwei oder mehr Videos hinzu. Sie können auch den Übergang zwischen den zwei Videos einstellen. Dann speichern Sie das Video auf Ihrem iPhone. So klappt es einfach, die aufgenommenen Videos in einen längeren Film zusammenzufügen.

Auf Android gibt es auch viele kostenlose Apps, die Videos einfach zusammenschneiden können. Sie können AndroVid, VivaVideo, PowerDirector usw. von Google Play Store kostenlos downloaden und installieren.

Fazit

Oben haben wir Ihnen Video Joiner Software und Apps für Windows, Mac, iOS und Android empfohlen. Damit können Sie leicht Ihre aufgenommenen Videos und heruntergeladenen Filme in eine Datei zusammenfügen. Wenn Sie Ihre Videos auch umwandeln oder bearbeiten möchten, können Sie Aiseesoft Video Converter Ultimate nutzen. Downloaden Sie die Software jetzt und Sie können sie kostenlos ausprobieren.

Sehr gut

Bewertung: 4,7 / 5 (56 Nutzerwertungen)

Markus Seiler

06.07.2018, 06:20 / Gepostet von zu Video
@Markus Seiler folgen