Video für WhatsApp komprimieren: So einfach kann man WhatsApp-Video verschicken

„Ich möchte ein lustiges Video per WhatsApp an meinen Freund senden, geht es aber nicht. Warum? Wie kann ich dieses Problem lösen?“ - Ian

Wenn Sie WhatsApp-Video verschicken möchten, ist die Datei vielleicht zu groß für WhatsApp. Nach der Reglung darf das Video nicht größer als 16 MB sein. (Ein hochauflösendes Video von 30 Sekunden hat normalerweise 30 MB.) Deshalb müssen Sie das Video komprimieren, bevor Sie es senden.

Aber wie kann man das Video schnell und einfach für WhatsApp verkleinern? Sie sind hier richtig. In diesem Artikel stellen wir Ihnen 4 nützliche Methoden vor, mit denen Sie das Video für WhatsApp komprimieren können.

Video für WhatsApp komprimieren

Methode 1: Video für WhatsApp komprimieren mit Aiseesoft Video Converter Ultimate

Aiseesoft Video Converter Ultimate ist ein leistungsstarker Video Converter und Editor, mit dem Sie Ihr Video für WhatsApp einfach und schnell komprimieren können. Diese Software bietet Ihnen ein professionelles Tool „Video Compressor“, das Ihnen hilft, Ihre Videodateien auf eine geeignete Größe zu komprimieren. Ziehen Sie direkt den Schieberregler, in wenigen Schritten können Sie Ihr Video für WhatsApp komprimieren.

Diese Software unterstützt auch viele Video- und Audioformate, wie z.B. MP4, MKV, AVI, MPG, WMV, MOV, AAC, AC3, WAV, WMA usw. Sie können auch Ihr Video in ein beliebtes Format umwandeln. Darüber hinaus können Sie Ihre Videos schneiden, zuschneiden, Effekte oder Filter anwenden usw., um Ihr Video nach Bedarf zu bearbeiten.

Downloaden und installieren Sie Aiseesoft Video Converter Ultimate auf Ihrem Computer. Unten stellen wir Ihnen Schritt für Schritt vor, wie Sie Video für WhatsApp komprimieren können.

Schritt 1: Führen Sie Aiseesoft Video Converter Ultimate auf Ihrem Computer aus. Klicken Sie oben auf „Toolbox“ und wählen Sie „Video Compressor“ aus.

Video Compressor öffnen

Schritt 2: Klicken Sie auf das Plus-Zeichen in der Mitte, um Ihre Videodatei hinzuzufügen. Ziehen Sie direkt den Schieberregler, um die Dateigröße anpassend zu machen. Sie können auch die Video-Auflösung ändern, um das Video für WhatsApp zu verkleinern.

Sie können auf das Dropdown-Liste hinter „Format“ klicken, um ein gewünschtes Ausgabeformat auszuwählen, wie z.B. MP4, MKV, WebM, MOV usw.

iPhone-Video komprimieren

Schritt 3: Unten stellen Sie den Ausgabeordner ein. Klicken Sie auf „Komprimieren“, in einigen Sekunden können Sie Ihr Video für WhatsApp komprimieren.

Methode 2: Video für WhatsApp verkleinern mit VLC Media Player

VLC Media Player ist ein bekannter kostenloser Multimedia Player, aber diese Software kann auch als einen guten WhatsApp Video Compressor verwendet werden. Befolgen Sie die Anleitung unten, um Ihr Video für WhatsApp komprimieren können.

Schritt 1: Starten Sie VLC Media Player auf Ihrem Computer. Klicken Sie auf „Medien“ und wählen Sie „Konvertieren/Speichern…“ aus.

VLC starten

Schritt 2: Klicken Sie auf den Button „Hinzufügen“, dann laden Sie die Videodatei in die Software, die Sie für WhatsApp komprimieren möchten. Klicken Sie auf „Konvertieren/Speichern“, um den Vorgang fortzufahren.

Datei hinzufügen

Schritt 3: Sie können das Ausgabeformat als MP4 einstellen, weil Videos im MP4-Format eine vergleichsweise kleinere Dateigröße haben. Klicken Sie auf „Ausgewähltes Profil bearbeiten“. Unter dem „Video-Codec“-Tab können Sie die Bitrate als 16kB/s und die Bildwiederholrate als 1.00 FPS einstellen. Klicken Sie auf „Speichern“, um die Änderungen zu speichern.

Video für WhatsApp komprimieren

Schritt 4: Klicken Sie auf „Durchsuchen“ und wählen Sie das Ausgabeordner aus. Klicken Sie schließlich auf „Start“, dann können Sie mit VLC das Video für WhatsApp komprimieren.

Methode 3: Video für WhatsApp online komprimieren mit Aiseesoft Free Video Compressor Online

Wenn Sie keine zusätzliche Software herunterladen möchten, können Sie auch Aiseesoft Free Video Compressor Online verwenden, um Ihr Video online für WhatsApp zu komprimieren. Unten zeigen wir Ihnen die Anleitung.

Schritt 1: Besuchen Sie die Website von Aiseesoft Free Video Compressor Online. Klicken Sie auf den Button „Video hinzufügen“, um den Launcher herunterzuladen. Danach fügen Sie Ihre Videodatei hinzu.

Website besuchen

Schritt 2: Klicken Sie auf den Pfeil oder ziehen Sie den Schieberregler hinter „Größe“, um die Dateigröße zu verkleinern. Die Auflösung lässt sich auch senken.

Video für WhatsApp komprimieren

Schritt 3: Stellen Sie das Ausgabeformat ein. Klicken Sie auf den Button „Komprimieren“, dann wählen Sie den Ausgabeordner aus. Danach startet es automatisch, Ihr Video für WhatsApp zu verkleinern.

Methode 4: iPhone- oder Android-Video für WhatsApp komprimieren mit Video Compress

Möchten Sie das Video direkt auf Ihrem iPhone oder Android für WhatsApp komprimieren? Hier empfehlen wir Ihnen die App „Video Compress“. Das ist eine nützliche App für sowohl Android- als auch Mac-Benutzer. Sie können direkt die Videodatei in Ihrem Handy hochladen und dann sie für WhatsApp komprimieren. Unten stellen wir Ihnen die konkrete Anleitung vor.

Video Compress

Schritt 1: Downloaden Sie diese App aus dem Google Play oder App Store. Starten Sie die App und tippen Sie auf „Kamera“ oder „Filme“, dann fügen Sie Ihr Video hinzu.

Schritt 2: Wählen Sie die Funktion „Video komprimieren“ aus und stellen Sie die Kompressionsrate ein. Schließlich klicken Sie auf „Speichern“. Dann können Sie das Video für WhatsApp komprimieren.

Fazit

In diesem Artikel haben wie Ihnen 4 Methoden vorgestellt, mit denen Sie Ihr Video für WhatsApp komprimieren können. Vergleichsweise ist Aiseesoft Video Converter Ultimate das einfachste Tool, mit dem Sie nicht nur Video komprimieren, sondern auch Bild aus Video schneiden, MKV in TS umwandeln usw. können. Downloaden und probieren Sie diese Software aus.

Sehr gut

Bewertung: 4,8 / 5 (33 Nutzerwertungen)

Markus Seiler

27.05.2022 / Gepostet von zu Video bearbeiten
@Markus Seiler folgen

Kommentar Schreiben Sie hier den ersten Kommentar!