PCgo/PC Magazin Giveaway

 Datenschutzrichtlinie zustimmen
 Newsletter abonnieren

Geben Sie bitte Ihren Namen und E-Mail-Adresse ein, und klicken Sie auf den Button "Registrieren". In wenigen Minuten erhalten Sie eine E-Mail mit einer Jahreslizenz. Ihre E-Mail-Adresse wird nur zum Versand dieser E-Mail verwendet, und wird nicht zu einem anderen Zweck weitergegeben oder gespeichert.

Aiseesoft Rabattaktion

Video-Werbung entfernen mit diesen 2 praktischen Methoden

Die mit TV-Karte aufgezeichnete Videodateien enthalten normalerweise unerwünschte Werbung. Verwenden Sie daher am besten ein Videoschnittprogramm, um die Werbung aus aufgezeichneten Videodateien zu entfernen. Wollen Sie die Werbung aus Ihr aufgenommene Video entfernen? In diesem Artikel erfahren Sie 2 professionelle Tools, um Ihnen dabei zu helfen, Video-Werbung zu entfernen.

Methode 1: Video-Werbung entfernen mit Aiseesoft Total Video Converter

Aiseesoft Total Video Converter ist eine professionelle Videoschnitt-Software, mit der Sie Videos einfach bearbeiten und konvertieren. Wenn Sie Werbung aus Video entfernen wollen, bietet Ihnen die Software Schneiden, Zuschneiden- und Wasserzeichen-Funktion. Damit können Sie die Video-Werbung durch Schneiden, Zuschneiden entfernen oder mit eigenem Bild-Wasserzeichen abdecken.

Mit dieser Software können Sie:

➤ Clips aus Videos schneiden und einige Videoclips zu einem zusammenfügen.

➤ Den Bildbereich zuschneiden und die schwarzen Ränder entfernen.

Video Filter wie Helligkeit, Kontrast, Sättigung anpassen und Video Effekte einfügen.

➤ Text- und Bild-Wasserzeichen wie Logo, Copyright hinzufügen.

➤ Videos und Audio in alle gängigen Formate umwandeln.

Laden Sie die Windows- oder Mac-Version auf Ihren Computer herunter. Führen Sie das Programm aus und befolgen Sie die Anleitung darunter. Die Funktionsweise unter Mac und Windows ist ähnlich.

Schritt 1: Video ins Programm laden

Klicken Sie auf "Datei hinzufügen" und laden Sie Ihr Video mit Werbung, das Sie bearbeiten möchten. Wählen Sie die Videodatei und dann können Sie ganz oben auf "Bearbeiten" oder "Schneiden" klicken.

Video ins Programm laden

Schritt 2: Werbung aus Video entfernen

1. Video-Werbung herausschneiden

Wenn Sie den Anzeigenvideoclip ausschneiden möchten, klicken Sie einfach auf "Schneiden". Sie können dann Ihr Video in Clips teilen, und dann die notwendigen Teile kombinieren.

Stellen Sie den Anfangspunkt und Endpunkt ein, indem Sie direkt den Schieberegler ziehen oder die genaue Zeitpunkt eingeben. Klicken Sie dann auf "OK", um einen Videoclip zu erstellen.

Video schneiden

Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis alle Videoinhalte, die keine Anzeigen enthalten, auf der Programmoberfläche angezeigt werden. Überprüfen Sie, ob die Reihenfolge der Videoclips korrekt ist. Aktivieren Sie dann "In eine Datei zusammenfügen".

Video zusammenfügen

2. Video-Werbung Zuschneiden

Wenn die Werbung in der Ecke oder am Rand befindet, können Sie die Werbung durch Zuschneiden entfernen, indem Sie auf "Bearbeiten" > "Zuschneiden" klicken.

Video zuschneiden

Ziehen Sie die Linie des Auswahlrahmens oder stellen Sie den Wert bei "Schnittbereich-Größe" ein, um den Videoteil ohne Werbung zu erhalten. Klicken Sie auf "Anwenden" oder "Auf alle anwenden", um die Änderung zu speichern.

3. Video-Werbung mit Wasserzeichen abdecken

Wenn die Werbung in der Mitte befindet oder Sie wichtige Teile des Videos nicht ausschneiden wollen, können Sie Ihr eigenes Bild-Wasserzeichen hinzufügen, um die Werbung abzudecken.

Klicken Sie auf "Bearbeiten" > "Wasserzeichen" und kreuzen Sie "Wasserzeichen aktivieren" an. Wählen Sie die Option "Bild" aus und klicken Sie auf "Wasserzeichen-Bild wählen", um Ihr eigenes Bild-Wasserzeichen ins Programm zu laden. Ziehen Sie dann Ihr Wasserzeichen-Bild, bis es die Werbung abdecken kann. Klicken Sie auf "Anwenden" oder "Auf alle anwenden", um die Änderung zu speichern.

Bild-Wasserzeichen hinzufügen

Schritt 3: Video exportieren

Wählen Sie ein Ausgabeformat und einen Zielordner aus, klicken Sie auf "konvertieren". Ihr Video wird dann konvertiert und auf Ihrem PC gespeichert.

Video exportieren

Methode 2: Werbung aus Video entfernen mit Online-Tool

Wenn Sie keinen Software installieren wollen, können Sie auch mit einem online Video Converter Werbung entfernen. Es gibt viele Online Video Cutter, die Ihnen helfen kann, den Teil mit der Werbung herausschneiden. Hier stellen wir Ihnen ein Tool "Online Video Wasserzeichen Entferner" vor, um Ihnen zu helfen, die Werbung zu mosaikieren. Dieses Online Tool unterstützt zahlreiche Videoformat wie MP4, MKV, FLV, MOV, WMV, TS usw. Befolgen Sie bitte die Anleitung unten, um die Video-Werbung online zu entfernen.

Schritt 1: Öffnen Sie den Online Video Wasserzeichen Entferner (https://www.apowersoft.de/video-watermark-remover) in Ihrem Browser.

Werbung aus Video entfernen mit Online-Tool

Schritt 2: Klicken Sie auf den blauen Bereich in der Mitte, um das Video auf die Website hochzuladen.

Schritt 3: Nachdem Ihr Video hochgeladen wurde, wird ein Kasten angezeigt. Ziehen Sie den Kasten, um die Werbung abzudecken. Wenn ein Kasten nicht genug ist, können Sie mehr verwenden, indem Sie auf "Kasten hinzufügen" klicken.

Schritt 4: Klicken Sie auf "Löschen" und Ihr Video wird verarbeitet. Zum Schluss klicken Sie auf "Videos herunterladen", um Ihr Video auf Ihrem Computer zu speichern.

Fazit

Ober haben wir Ihnen zwei praktische Tools vorgestellt, damit Sie Video-Werbung einfach entfernen können. Aiseesoft Total Video Converter bietet Ihnen viele Funktionen, die Ihnen helfen, Werbung aus Video zu entfernen. Wir empfehlen Ihnen diese Software herunterzuladen und kostenlos auszuprobieren. Wenn Sie Wasserzeichen aus Video entfernen wollen, kann auch diese Videoschnitt-Software Ihnen dabei helfen.

Markus Seiler

12.03.2021 / Gepostet von zu Video bearbeiten
@Markus Seiler folgen

Kommentar Schreiben Sie hier den ersten Kommentar!