Registrierungscode kostenlos erhalten

Diese Aktion ist schon abgelaufen. Jetzt können Sie das Programm Video Enhancer mit 50% Rabatt kaufen.
Klicken Sie bitte , um den großen Rabatt zu sichern.

Wie kann man bequem YouTube Videos bearbeiten und schneiden

Sind Sie ein YouTuber, möchten Sie bestimmt vor dem Upload Ihre YouTube-Videos bearbeiten und schneiden. Suchen Sie nach einem Programm zur Bearbeitung des YouTube Videos? Sie sind hier richtig.

Zum Erstellen eines guten YouTube-Videos brauchen Sie oft das Video bearbeiten und schneiden. Aber der Video-Editor von YouTube ist ab dem 20. September 2017 nicht mehr verfügbar. Deshalb suchen viele YouTuber nach einem alternativen Programm zur YouTube Videobearbeitung. In diesem Artikel stellen wir Ihnen fünf Tools vor, mit denen Sie bequem Ihre YouTube Videos bearbeiten und schneiden können.

Methode 1: YouTube Videos bearbeiten mit Aiseesoft Video Enhancer

Aiseesoft Video Enhancer

Aiseesoft Video Enhancer ist ein gutes Tool für die Bearbeitung Ihrer YouTube Videos. Besonders wenn Ihr aufgenommenes Video wegen der Kamera-Bewegung verwackelt ist, kann das Tool das Problem schnell lösen.

Die Software stellt Ihnen verschiedene Optionen zum Bearbeiten und Optimieren von YouTube Videos zur Verfügung. Sie können beispielweise Ihr Video schneiden und den gewünschten Teil bekommen, ein Logo als Wasserzeichen ins Video hinzufügen, den Bildbereich zuschneiden, usw. Mit diesem Tool ist die YouTube Videobearbeitung ganz einfach und schnell.

Methode 2: YouTube Videos bearbeiten mit Windows Movie Maker

Windows Movie Maker

Verwenden Sie einen Windows-PC, ist Windows Movie Maker ein guter YouTube Video Editor. Das Programm bietet Ihnen eine umfangreiche Tool-Sammlung für die Bearbeitung von YouTube Videos. Obwohl es nicht mehr weiterentwickelt wird, bleibt es eine gute Wahl dafür.

Mit diesem Tool können Sie nicht nur Ihr YouTube Video schneiden, Übergänge hinzufügen, Slow-Motion erstellen, sondern auch Hintergrundmusik einfügen. Darüber hinaus gibt es mehrere Filter, die Sie für Ihre YouTube Videos anwenden können. So können Sie beispielweise einen schwarzweißen Film erstellen.

Free Download (CHIP): http://www.chip.de/downloads/Windows-Movie-Maker_13007023.html

Methode 3: YouTube Videos bearbeiten mit iMovie (Mac)

iMovie

Für Mac-Nutzer ist iMovie ein leistungsstarker und kostenloser YouTube Video Editor. Auf dem neuen Apple-Computer ist die Mac-App vorinstalliert. iMovie verfügt über einen großen Funktionsumfang, und macht die YouTube Videobearbeitung ganz bequem.

Mit der Timeline können Sie schnell Ihre Videos für YouTube schneiden und zusammenführen. Die vordefinierten Themen ermöglichen Ihnen, tolle Videos mit erstaunlichen Effekte zu erstellen. Verschiedene Tools wie Farbkorrektur, Farbbalance, Clipfilter, Equalizer stehen Ihnen zur Verfügung. Mit dem Tool können Sie eine einfache Bearbeitung von YouTube Videos durchführen.

Methode 4: YouTube Videos bearbeiten mit Shotcut

Shotcut

Mit der kostenlosen Software Shotcut können Sie Ihr Videomaterial für YouTube unter Windows und macOS schneiden und bearbeiten. Durch den Einsatz verschiedener Filter und Effekte lassen sich Ihre YouTube Videos in nur wenigen Schritten editieren.

Für die Bearbeitung können Sie mehrere Optionen finden, wie z.B. Beschneiden, Kopieren, Farbkorrektur, Deinterlacing. Die Freeware unterstützt eine Vielzahl verschiedener Videoformate und konvertiert Ihre YouTube Videos in ein Format Ihrer Wahl. Dabei können Sie YouTube Videos bis zu 4K exportieren.

Free Download: https://shotcut.org/download/

Methode 5: YouTube Videos bearbeiten mit Lightworks

Lightworks

Lightworks ist ein professionelles Videobearbeitungsprogramm für YouTube, und funktioniert auf Windows, Mac und Linux. Mit einer intuitiven Benutzeroberfläche können Sie leicht Ihre YouTube Videos bearbeiten und schneiden.

Die Funktionen der Free-Version sind schon genug für die grundlegende Bearbeitung. Das Programm unterstützt alle gängigen Videoformate, die Sie mit dem Smartphone und Camcorder aufnehmen. Mit den verschiedenen Optionen können Sie schnell Ihre YouTube Videos schneiden, Bildeffekte anpassen, usw. Nach der Bearbeitung ist es möglich, das Video direkt auf YouTube hochzuladen. Ein Nachteil des YouTube Video Editors ist, dass Sie Videos nur in 720p exportieren können.

Free Download: https://www.lwks.com/index.php?option=com_lwks&view=download&Itemid=206

Fazit

Oben haben wir Ihnen fünf Methoden für die YouTube Videobearbeitung vorgestellt. Mit einem guten YouTube Video Editor können Sie bequem Ihre Videomaterial für YouTube schneiden und bearbeiten. Egal ob Sie Ihre Videos von dem Smartphone oder Camcorder zu einem YouTube Video machen wollen, können Sie hier ein passendes Tool finden. Darüber hinaus können Sie viele andere Videobearbeitungsprogramme für Windows finden. Wenn Sie ein besseres Programm zum Bearbeiten von YouTube Videos haben, schreiben Sie unten einen Kommentar.

Markus Seiler

27.02.2018, 08:47 / Gepostet von zu Video
@Markus Seiler folgen