Wie kann man gelöschte Fotos vom iPod touch wiederherstellen

Der iPod touch ist doch günstig und beliebt. Es kann aber z.B. passieren, dass Sie aus Versehen ein paar Bilder und Fotos löschen oder diese durch das iOS Update verloren gehen. Wenn Sie Ihre wichtigen Fotos wieder bekommen wollen, die Sie auf Ihrem iPod touch gelöscht haben, was sollten Sie tun? In diesem Artikel werden wir Ihnen das beste Programm vorstellen. Mit dem können Sie iPod touch gelöschte Bilder wiederherstellen.

iPod Fotos wiederherstellen

Teil 1: Gelöschte Fotos von iPod touch widerherstellen (ohne Backup)

Aiseesoft FoneLab iPhone Datenrettung ist eine nützliche Software zur Datenwiederherstellung von iOS-Geräten. Auch wenn Sie zuvor keinen Backup für Ihren iPod touch erstellen, kann sie auch die gelöschten Bilder auf iPod touch sehr schnell finden und wiederherstellen. Darüber hinaus können Sie mit dieser Software sogar gelöschte Videos, Musik, Kontakte, Nachrichten usw. wiederherstellen.

Laden Sie diese iPod Data Recovery Software kostenlos herunter und installieren Sie sie auf Ihrem PC oder Mac. Dann lesen Sie diese ausführliche Anleitung unten, um iPod touch gelöschte Bilder zu retten.

Schritt 1: Ihren iPod touch mit dieser Software verbinden

Schließen Sie zuerst Ihr iPod touch über ein USB-Kabel an den Computer an. Dann öffnen Sie diese Software und Ihr iPod touch wird automatisch von diesem Programm erkannt.

iPod touch verbinden

Schritt 2: iPod touch direkt scannen

Verbinden Sie Ihren iPod touch mit dem Computer und wählen Sie den Modus "Aus iOS-Gerät wiederherstellen". Dann klicken Sie auf den Button "Scannen starten", um die gelöschten Dateien auf Ihrem iPod touch zu suchen.

iPod touch scannen

Schritt 3: iPod touch Fotos wiederherstellen

Danach wählen Sie die Fotos aus, die Sie wiederherstellen möchten. Zum Schluss klicken Sie auf den Button "Wiederherstellen" und wählen Sie einen Speicherort, um die wiederherstellten Bilder auf PC zu sichern.

gelöschte Bilder aus iPhone wiederherstellen

Teil 2: Gelöschte Fotos auf iPod touch aus iTunes-Backup zurückholen

Wenn Sie vorher einen iTunes-Backup von den Bildern erstellten, können Sie sie auch mit dieser Software wiederherstellen.

Schritt 1: Bei dem "Aus iTunes-Backup wiederherstellen" Modus können Sie einen Backup von Ihrem iPod wählen, das Sie wiederherstellen möchten. Und das Programm kann automatisch Ihren iTunes-Backup auslesen.

Aus iTunes-Backup wiederherstellen

Schritt 2: Dann markieren Sie anschließend die gewünschten Fotos und klicken Sie auf "Wiederherstellen", um die gelöschten iPod Bilder wiederherzustellen.

iPod gelöschte Bilder aus iTunes-Backup wiederherstellen

Teil 3: Gelöschte Fotos auf iPod touch aus iCloud retten

Wenn Sie zuvor Ihre iPod touch Bilder auf iCloud gesichert haben, können Sie diese kostenlose Methode wählen, um die iPod touch Gelöschte Bilder wiederherzustellen.

Schritt 1: Öffnen Sie zuerst diesen Link auf Ihrem Browser: https://www.icloud.com/. Dann melden Sie sich bei iCloud an.

Schritt 2: Nach dem Einloggen klicken Sie auf "Fotos", um auf iCloud die gesicherten Bilder zuzugreifen.

Bei iCloud.com anmelden

Schritt 3: Wählen Sie die zu wiederherstellenden Fotos aus, dann klicken Sie auf "Herunterladen", um die Bilder auf Ihrem Rechner zu speichern.

iCloud Fotos downloaden

Fazit

Oben haben wir 3 Methoden erwähnt, damit Sie gelöschte Fotos auf iPod touch wiederherstellen können. Mit FoneLab iPhone Datenrettung können Sie nicht nur iPod touch Bilder wiederherstellen. Wenn Ihre iPhone Bilder verschwunden sind, können Sie auch diese Software verwenden, um die Bilder zu retten. Wenn Sie mehr erfahren möchten, können Sie diese Software kostenlos downloaden.

Sehr gut

Bewertung: 4,5 / 5 (26 Nutzerwertungen)

Markus Seiler

23.08.2019, 07:18 / Gepostet von zu iOS, Foto
@Sophia Leoni folgen