4 Methoden: iPad Backup erstellen (inkl. iPad Pro, iPad Air 2, iPad Air iPad, iPad mini 4/3/2)

iPad Backup erstellen

Möchten Sie ein iPad Backup erstellen, bevor Sie die Daten löschen oder iPad wiederherstellen? Die von Apple angebotenen Dienste iTunes und iCloud ermöglicht Ihnen, iPad zu sichern. Aber beide Methoden sind nicht am besten. In diesem Artikel werden wir Ihnen 4 Methoden anzeigen, mit iTunes/iCloud und professioneller iPad Datensicherung ein iPad Backup zu erstellen.

Methode 1: Mit FoneTrans ein iPad Backup erstellen

Aiseesoft FoneTrans ist eine professionelle und leistungsstarke iPad Datensicherung, mit der Sie iPad Daten selektiv sichern, während mit iTunes oder iCloud alle iPad Daten sich sichern lassen. Deshalb ist diese iPad Datensicherung benutzerfreundlich. Damit können Sie Backup mit gewünschten und wichtigen iPad Daten erstellen. Die zu sichernden iPad Daten sind wie z.B. Kontakte, Nachrichten, Fotos, Musik, Filme, Wiedergabeliste, Klingeltöne, Hörbücher, Dokumente usw. Wählen Sie die Daten vom iPad aus und sichern Sie diese Daten einfach. Wenn Sie ein iPad Backup mit allen Daten erstellen möchten, erledigen Sie es mit nur einem Klick. Diese Software ist mit fast allen iPad-Modellen kompatibel wie iPad Pro, iPad Air 2, iPad Air, iPad, iPad mini 4/3/2 usw.

Schritt 1: Die iPad Datensicherung herunterladen

Downloaden und installieren Sie die iPad Datensicherung Software auf dem Computer.

Schritt 2: iPad mit der Software verbinden

Schließen Sie Ihr iPad über ein USB-Kabel damit. Nach der Verbindung sehen Sie den Gerätname auf der Oberfläche.

iPad mit FoneTrans verbinden

Schritt 3: Mit FoneTrans iPad Backup erstellen

Wenn Ihr iPad mit der Software erfolgreich verbunden ist, werden alle iPad Daten in der Software geladen. Klicken Sie links die Kategorien wie Medien und Sie können Medieninhalte wie Musik, Filme, TV-Sendungen usw. finden. Wählen Sie die Dateien aus und klicken Sie auf "Exportieren" > "Auf Computer exportieren". Schließlich wählen Sie einen Ordner, um iPad Daten auf der Festplatte zu sichern.

Mit FoneTrans ein iPad Backup erstellen

Wenn Sie ein Backup mit allen iPad Daten erstellen, gehen Sie zurück zur Hauptoberfläche und klicken Sie auf "Zum Ordner".

iPad zum Ordner sichern

Wenn Sie diese Anleitung befolgen, können Sie finden, dass die Methode ohne iTunes und iCloud sondern mit der Alternative - Datensicherung für iPad viel besser ist.

Methode 2: Mit iOS Datensicherung ein iPad Backup erstellen

Neben FoneTrans können Sie auch FoneLab - iOS Datensicherung & Wiederherstellung nutzen, um iPad Backup zu erstellen. Diese Software ermöglicht Ihnen, fast alle iPad Daten mit schneller Geschwindigkeit zu sichern. Außerdem können Sie damit das Backup jederzeit wiederherstellen.

Schritt 1: Laden Sie die iPad Datensicherung herunter. Starten Sie sie und wählen Sie "iOS Datensicherung & Wiederherstellung". Verbinden Sie Ihr iPad mit der Software. Anschließend wählen Sie "iOS Datensicherung".

iOS Datensicherung wählen

Schritt 2: Aktivieren Sie "Standard-Backup" und klicken Sie auf "Starten" unter dem Gerätenamen.

Auf die Erstellung des iPad Backups vorbereiten

Schritt 3: Wählen Sie die zu sichernden Dateitypen auf iPad und klicken Sie auf "Weiter", um iPad Backup zu erstellen.

Methode 3: Mit iCloud iPad sichern

Wenn Sie zusätzliche Software nicht installieren möchten, können Sie per iCloud mit WLAN-Netzerk ein iPad Backup erstellen.

Schritt 1: Starten Sie Ihr iPad. Verbinden Sie Ihr iPad mit WLAN-Netzwerk und gehen Sie zu "Einstellungen".

Schritt 2: Tippen Sie auf den Kontoinformationen und dann auf "iCloud".

Schritt 3: Aktivieren Sie "iCloud-Backup" und bestätigen Sie "Backup jetzt erstellen".

Mit iCloud iPad Backup erstellen

Methode 4: Mit iTunes iPad Backup erstellen

Wenn Sie mit iTunes ein iPad Backup erstellen möchten, brauchen Sie die neueste Version von iTunes zu installieren. In der Tat ist die Methode zum Erstellen eines iPad Backups ebenso einfach, aber Sie sind nicht in der Lage, ausgewählte Daten von iPad zu sichern.

Schritt 1: Downloaden und installieren Sie iTunes auf dem PC oder Mac.

Schritt 2: Verbinden Sie Ihr iPad mit iTunes und klicken Sie auf das iPad-Icon.

Schritt 3: Klicken Sie auf "Übersicht". Aktivieren Sie "Dieser Computer" unter "Backups" und klicken Sie auf "Jetzt sichern".

Mit iTunes iPad sichern

Fazit

Oben haben wir Ihnen 4 effektive Methoden: mit iCloud, iTunes und ohne iTunes/iCloud sondern mit der iPad Datensicherung - FoneTrans und FoneLab - iOS Datensicherung & Wiederherstellung angezeigt, um iPad Backup zu erstellen. Downloaden Sie die Software und bekommen Sie die Chance, sie kostenlos zu probieren.

Sophia Leoni

09.11.2017, 09:18 / Gepostet von zu iPad, iOS
@Sophia Leoni folgen