Wie kann man den schwarzen Bildschirm vom iPhone/iPad reparieren

iPhone/iPad-Bildschirm belibt schwarz

Es ist ein normales Problem, dass das iPhone plötzlich schwarz wird. Egal wie Sie Ihr iPhone behandeln, kann ein unerwarteter schwarzer Bildschirm auf dem iPhone jederzeit erscheinen. Nicht nur iPhone, sondern auch iPad und iPod hat solches Problem. In diesem Artikel werden wir Ihnen drei Methoden dazu vorstellen, wie man das schwarz bleibende iPhone reparieren kann. Wenn der Bildschirm Ihres iPhone/iPad/iPod schwarz bleibt, können Sie eine Methode davon ausprobieren.

Warum wird der iPhone-Bildschirm schwarz

Der iPhone-Bildschirm kann aus vielen Gründen schwarz bleiben. Grundsätzlich kann ein Problem der Software oder Hardware den iPhone schwarzen Bildschirm verursachen. Wenn Ihr iPhone 4/4S/5/5c/5s/6/6S/7 schwarz geht, aber die meisten Funktionen noch funktionieren, ist es wahrscheinlich ein Fehler mit dem Bildschirm selbst. In diesem Fall brauchen Sie Hilfe vom Apple Store, um das iPhone-Display reparieren zu lassen.

Manchmal können die Software-Probleme zu dem schwarzen iPhone-Display führen. Das iOS-System ist der Kern des iPhones. Ein Software-Crash oder Anwendungsproblem kann die Funktionalität des iOS-Geräts beeinflussen, und macht den iPhone-Bildschirm schwarz. Wenn der iPhone-Bildschirm wegen eines Software-Problems schwarz ist, finden Sie unten einigen Lösungen dazu.

Wie kann man schwarzen Bildschirm des iPhone reparieren

Lösung 1: iPhone per Hard-Reset zurücksetzen, um das schwarze Display zu reparieren

Wenn "mein iPhone-Bildschirm schwarz ist" oder "iPhone im schwarzen Bildschirm nicht eingeschaltet wird", brauchen Sie vor allem das iPhone neu zu starten, was auch als Hard-Reset bezeichnet wird. Halten Sie einfach den Home-Button und die Power-Taste solange gedrückt, bis das Apple-Logo auf dem iPhone-Display erscheint. Dann wird Ihr iPhone erfolgreich neu gestartet.

Falls der Akku des iPhones leer ist, sollen Sie zuerst das iPhone an das Stromnetz anschließen und es ein paar Stunden aufladen lassen. Dann führen Sie einen Hard-Reset aus. Wenn der iPhone-Bildschirm noch schwarz bleibt und nicht eingeschaltet werden kann, können Sie weitere Lösungen probieren.

Lösung 2: iPhone mit schwarzem Bildschirm auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Wenn der iPhone-Bildschirm schwarz aber eingeschaltet ist, und ein Hard-Reset nicht hilft, können Sie noch versuchen, das iPhone auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Aber Sie sollen bewusst sein, dass auf diese Weise alle Daten auf Ihrem iPhone gelöscht werden. Folgend sind die Schritte, wie Sie Ihr iPhone mit iTunes zurücksetzen können, wenn Ihr iPhone-Bildschirm schwarz bleibt.

Schritt 1 Starten Sie iTunes mit der neuesten Version auf Ihrem PC, und verbinden Sie Ihr iPhone per USB-Kabel mit dem PC.

Schritt 2 Gehen Sie zu "Übersicht", und klicken Sie auf "iPhone wiederherstellen..."

iPhone auf werkseinstellungen zuruecksetzen

Schritt 3 Klicken Sie auf "Wiederherstellen", um die Aktion zu bestätigen. Warten Sie für ein paar Minuten. Dann wird iTunes den schwarzen Bildschirm reparieren, indem es Ihr iPhone wiederherstellt.

Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, wird Ihr iPhone neu gestartet. Sie können es als ein neues iPhone einrichten. Sie können auch "Backup wiederherstellen" wählen, um Ihre Daten zurückzuholen, wenn Sie vorher ein Backup Ihres iPhone erstellt haben.

Lösung 3: Das beste Reparaturwerkzeug für iPhone mit schwarzem Bildschirm

Funktioniert keine der oben erwähnten Methoden? Sie brauchen sich nicht darum zu sorgen. Um einen schwarzen Bildschirm auf iPhone 5/5s/5c/6/7 zu fixieren, gibt es eine weitere Methode. FoneLab iOS Systemwiederherstellung, ein professionelles iPhone-Werkzeug, kann leicht das iPhone/iPad mit schwarzem Display reparieren. Lesen Sie bitte weiter und finden Sie die Lösung heraus, wie Sie iPhone aus dem schwarzen Bildschirm erholen können. Zuerst downloaden und starten Sie diese Software auf Ihrem PC/Mac.

Schritt 1 "iOS Systemwiederherstellung" wählen

Nachdem Sie FoneLab gestartet haben, verbinden Sie Ihr iOS-Gerät per USB-Kabel mit dem PC. Klicken Sie auf "iOS Systemwiederherstellung" auf der Oberfläche. Dann klicken Sie auf "Starten", um Ihr iPhone mit schwarzem Display zu reparieren.

iOS Systemwiederherstellung wählen

Schritt 2 iPhone in den Recovery/DFU-Modus versetzen

FoneLab wird die Situation "iPhone Bildschirm schwarz" automatisch erkennen. Klicken Sie auf "Bestätigen", und befolgen Sie die Anweisungen, um das iPhone in den Recovery- oder DFU-Modus zu versetzen.

iPhone in Recovery Modus versetzen

Schritt 3 iPhone Firmware herunterladen

Firmware-Problem kann es verursachen, dass Ihr iPhone schwarzen Bildschirm zeigt. Sie sollen entsprechende Firmware downloaden, um das iOS-System zu reparieren. Überprüfen Sie mal die Informationen des iPhone. Dann klicken Sie auf den Button "Reparieren", um die Firmware herunterzuladen und das iPhone wiederherzustellen.

iPhone Informationen bestätigen

Schritt 4 iPhone mit schwarzem Bildschirm reparieren

In einigen Minuten wird der Prozess fertig. FoneLab wird Ihr iPhone mit schwarzem Bildschirm weiter reparieren. In etwa 5 bis 10 Minuten wird Ihr iPhone aus schwarzem Bildschirm verlassen. Die Software wird schnell Ihr iPhone auf normal stellen.

Das iPhone mit schwarzerem Bildschirm reparieren

Wenn Ihr iPhone/iPad/iPod-Bildschirm schwarz bleibt, hoffen wir, dass die Methoden in diesem Artikel Ihnen helfen können. Nicht nur der schwarzer Bildschirm, sondern auch andere Probleme von iPhone/iPad kann FoneLab erkennen und reparieren.

Sophia Leoni

08.09.2017, 02:58 / Gepostet von zu iPhone, iOS
@Sophia Leoni folgen