3 praktische Methoden: iPhone Daten sichern

iPhone Daten sichern

"Ich habe vor kurzem ein neues iPhone bekommen und möchte die Daten darauf gut behalten. Wie sichere ich meine iPhone Daten? Hat jemand eine gute Idee?" - Nina

Viele iPhone-Nutzer wie Nina möchten ihre iPhone Daten zum Sichern auf PC oder Mac exportieren, um mehr Speicher zu sparen, nachdem sie ein neues iPhone bekommen oder altes iPhone erneuert haben. Unter dieser Bedingung können sie die Daten vom iPhone auf dem Computer sichern. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen 3 Methoden, damit Sie mit oder ohne iTunes iPhone Daten sichern können.

Methode 1: Mit dem professionellen iPhone Datensicherung Tool Daten sichern (ohne iTunes)

FoneLab - iOS Datensicherung & Wiederherstellung ist eine professionelle und leistungsstarke iPhone Datensicherung Tool, das Ihnen ermöglicht, Daten wie Bilder, Nachrichten, Kontakte, Anrufliste, WhatsApp, Notizen, Kalender, Safari-Verlauf usw. mit einem Klick zu sichern.

FoneLab
iOS Datensicherung & Wiederherstellung

Das beste Datensicherung Tool zum Sichern der Daten auf iPhone.

  • iPhone Daten wie Fotos, Kontakte, SMS auf dem Computer sichern;
  • Über die Backup-Daten Vorschau machen;
  • Gesicherte iPhone Daten wiederherstellen;
  • Mit fast allen iOS-Geräten inkl. iPhone X und iPhone 8 kompatibel.
Downloaden für Windows

Unten zeigen wir Ihnen die die Schritte, um mit der iPhone Datensicherung Software iPhone Daten zu sichern.

Schritt 1: Das iPhone Datensicherung Tool starten

Downloaden Sie die Software auf Ihrem Computer. Installieren und starten Sie sie. Dann sehen Sie die Benutzeroberfläche wie das Bild angezeigt.

Das iPhone Datensicherung Tool starten

Schritt 2: iPhone mit der Datensicherung Software verbinden

Wählen Sie "iOS Datensicherung & Wiederherstellung" auf der Oberfläche. Schließen Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel an die Software an und wählen Sie "iOS Datensicherung".

iOS Datensicherung wählen

Schritt 3: Auf die iPhone Datensicherung vorbereiten

Wenn Ihr iPhone erfolgreich mit der Software verbunden ist, können Sie den Gerätename sehen. Dann wählen Sie "Standard-Backup" und klicken Sie auf "Starten".

Auf die iPhone Datensicherung vorbereiten

Schritt 4: Daten vom iPhone wählen und sichern

Haken Sie das Kästchen vor dem Dateityp vom iPhone ab, den Sie sichern möchten. Klicken Sie auf "Weiter". Inzwischen beginnt die Software, die ausgewählten iPhone Daten zu sichern. Nach dem erfolgreichen Sichern können Sie eine Erinnerung auf der Oberfläche bekommen.

iPhone Daten sichern

Methode 2: iPhone Daten zum Sichern auf PC/Mac exportieren (ohne iTunes)

Um iPhone Daten auf dem Computer zu sichern, können Sie mit einem Datenübertragung Tool Daten vom iPhone auf PC oder Mac sichern. Aiseesoft FoneTrans ist eine zuverlässige Software, die Ihnen dabei hilft. Außerdem können Sie damit mehr Funktionen ins Nutzen bringen wie folgt:

➤ iPhone Daten wie Kontakte, Nachrichten usw. auf PC/Mac oder iTunes sichern.

➤ Die gesicherten Daten vom Computer auf iPhone laden.

➤ Daten zwischen iOS-Geräten synchronisieren.

➤ Mit fast allen iOS-Geräten kompatibel.

Lesen Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung und erfahren Sie, wie man mit dieser Software iPhone Daten auf dem Computer sichern.

Schritt 1: Die FoneTrans Software herunterladen

Downloaden, installieren und starten Sie die Software auf Ihrem Windows oder Mac Computer.

Schritt 2: iPhone mit der Software verbinden

Schließen Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel an die Software an. Dann werden die Geräteinformationen auf der Oberfläche angezeigt.

iPhone mit FoneTrans verbinden

Schritt 3: Vorschau über die iPhone Daten in der Software

Wenn Sie Mediendateien vom iPhone sichern möchten, klicken Sie auf "Medien" und wählen Sie am oberen Menübar den Dateityp wie Musik, Filme, TV-Sendungen usw. Sie können die iPhone Daten detailliert in der Software sehen.

Ebenfalls können Sie auf Wiedergabeliste, Fotos, Kontakte, SMS, Bücher klicken, wenn Sie diese iPhone Daten sichern möchten. Auf der rechten Seite können Sie auch entsprechende Daten finden.

Schritt 4: iPhone Daten auf dem Computer sichern

Nachdem Sie einen Dateityp gewählt haben, aktivieren Sie die konkreten Objekte, indem Sie das Kästchen vor dem Objekt abhaken. Klicken Sie auf "Exportieren" > "Auf PC exportieren". Anschließend wählen Sie einen Zielordner zum Speichern der iPhone Daten. In eine kurze Weile werden die ausgewählten iPhone Daten auf dem Computer gesichert. Die Zeit beim Sichern ist abhängig von der Größe der ausgewählten Daten.

Mit FoneTrans iPhone Daten sichern

Methode 3: Mit iTunes iPhone Daten sichern

Obwohl iTunes ein bisschen schwer zu bedienen ist, können Sie auch mit iTunes iPhone Daten sichern.

Schritt 1: iTunes downloaden und installieren.

Schritt 2: Ihr iPhone mit iTunes verbinden.

Schritt 3: Gehen Sie zu "Überblick". Und aktivieren Sie "Dieser Computer". Dann klicken Sie auf "Jetzt sichern".

Mit iTunes iPhone Daten sichern

Fazit

In diesem Artikel haben wir Ihnen 3 praktische Methoden vorgestellt, um iPhone Daten mit oder ohne iTunes zu sichern. Wenn Sie sich für die iPhone Datensicherung Software - FoneLab und FoneTrans interessieren, können Sie sie nach dem Download-Link downloaden und kostenlos testen.

Sophia Leoni

28.09.2017, 07:20 / Gepostet von zu iPhone
@Sophia Leoni folgen