Was soll ich tun, wenn mein iPhone verloren geht

iPhone ist verloren

"Ich habe mein iPhone verloren. Leider war es ausgeschaltet. Jetzt bin ich ratlos und weiß ich nicht, was soll ich tun. Kann jemand mir Tipps dafür geben." - Aus einem Forum

Im Alltag haben wir vielleicht unser iPhone aus Versehen irgendwo gelassen. Es ist eine schlimme Sache, wenn Ihr iPhone verloren ist. Trotzdem gibt es auch die Möglichkeit, Ihr iPhone zurückzuholen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen einige Tipps, um die privaten Daten auf dem iPhone zu schützen und Ihr iPhone am besten zu finden.

Teil 1: Was sollen Sie tun, wenn "Mein iPhone suchen" auf dem verlorenen iPhone aktiviert ist

"Mein iPhone suchen" ist eine spezielle Funktion vom iOS-Gerät inkl. iPhone, iPad und iPod touch, über die viele Android-Geräte nicht verfügt. Diese Funktion ermöglicht den iPhone-Nutzern, ihre verlorenen iPhones zu orten und zu sperren. Damit können Sie Ihr iPhone besser schützen.

Wie kann man verloren gegangenes iPhone wieder finden

Schritt 1: Melden Sie sich bei iCloud auf einem PC oder Mac an oder gehen Sie in die App "Mein iPhone suchen" auf einem iPhone, iPad oder iPod touch. Hier nehmen wir PC als Beispiel. Nach dem Einloggen von iCloud klicken Sie auf das "iPhone-Suche"-Icon.

iPhone-Suche auf PC wählen

Schritt 2: Wählen Sie ein Gerät - das verlorene iPhone an der Spitze der Oberfläche. Dann wird das Gerät geortet. Wählen Sie den Modus "Verloren" und geben Sie die Telefonnummer und Nachricht ein. In diesem Modus können Sie das Gerät mit einem Code sperren, sogar wenn das verlorene iPhone ausgeschaltet oder offline ist. Außerdem wird eine Nachricht mit der Handynummer auf dem Sperrbildschirm des verlorenen iPhones angezeigt. Wenn jemand Ihr iPhone findet, wird er Sie an diese Handynummer anrufen und Ihnen das iPhone zurückgeben; Wenn nimand mit Ihnen kontaktiert, brauchen Sie den folgenden Schritt befolgen.

iPhone Verloren-Modus

Schritt 3: Wenn Sie keine Informationen über Ihr iPhone bekommen, können Sie es im großen Maßen nicht zurückfinden. Dann sollen Sie die iPhone Daten schützen. Um den Verraten Ihrer Privatsphäre zu vermeiden, können Sie die Daten auf dem iPhone aus der Ferne löschen. In diesem Zustand werden alle Ihre iPhone Daten bereinigt und mit "Mein iPhone finden" orten Sie das Gerät nicht mehr. Inwischen kann der Mensch, der Ihr iPhone findet, das Gerät nutzen.

iPhone in iPhone-Suche löschen

Tipps, wenn "Mein iPhone suchen" auf dem verloren gegangenen iPhone nicht aktiviert ist

Wenn Sie vor dem Verlust Ihres iPhone "Mein iPhone suchen" nicht aktiviert haben, ist es wahrscheinlich nicht möglich, Ihr iPhone-Gerät wieder zu finden. Unter dieser Bedingung sollen Sie die folgenden Tipps adoptieren, damit Sie den Verlust zu verringern.

Tipp 1 Bei dem verlorenen iPhone anrufen

Bei dem verlorenen iPhone anrufen

Nachdem Ihr iPhone verloren ist, sollen Sie zuerst beim dem iPhone anrufen. Dann können Sie mit dem Mensch, der Ihr iPhone findet, Kontakt aufnehmen; Falls nimand antwortet, finden Sie es wahrscheinlich nicht mehr und gleichzeitig brauchen Sie die Maßnahmen zu treffen.

Tipp 2 Ihren Freunden und Familien den Verlust des iPhone mitteilen

Jeder hat Kontakte auf seinem Handy. Wenn ein Dieb oder schlechter Mensch Ihr iPhone findet, ist es gefährlich. Unter dieser Bedingung brauchen Sie Ihren Freunden und Familien den Verlust des iPhone mitzuteilen. Damit können sie vor den Betrugsinformationen warnen und mehr Geldverlust vermeiden.

Tipp 3 SIM-Karte sperren

iPhone SIM-Karte sperren

Allgemein haben wir Sperrcode eingerichtet. Trotzdem brauchen Sie mehr Details zu beachten, z.B. die Sperrung der SIM-Karte. Kontaktieren Sie mit dem Betreiber und teilen Sie dem Ihr Kundenkennwort mit, um Ihren Account zu sperren, die Anrufe und Nutzung von der SIM-Karte zu unterbinden.

Tipp 4 Bankkarte, Kreditkarte einfrieren

Die Informationen der Bankkarte und Kreditkarte werden vielleicht ausgesetzt, wenn Ihr iPhone verloren ist. Deshalb frieren Sie alle Ihre Bankkarte und Kreditkarte ein, die mit der Telefonnummer verbinden.

Tipp 5 Passwörter der Apps und Dienste ändern

Die Passwörter der Apps (hauptsächlich soziale Apps), die Sie im Alltag am meisten nutzen, wie Facebook, Twitter, E-Mail, Outlook, Skype sollen geändert werden, um es zu vermeiden, dass andere Personen mit Ihrem Account schlechte oder Betrugsinformationen senden.

Teil 3: Wie kann man Daten vom verlorenen iPhone wiederherstellen

Falls Sie Ihr iPhone wirklich nicht finden, sollen Sie die Daten von dem verlorenen iPhone wiederherstellen, wenn Sie Backup des iPhone haben. FoneLab - iPhone Datenrettung ist eine der besten Software, die Ihnen hilft, gelöschte iPhone Daten inkl. Kontakte, Nachrichten, Anrufverlauf, Fotos, WhatsApp usw. wiederherzustellen.

FoneLab - iPhone Datenrettung
FoneLab - iPhone Datenrettung

Dieses Tool hilft Ihnen, gelöschte Daten von iPhone/iPad/iPod touch, aus iTunes/iCloud-Backup wiederherzustellen.

  • Daten aus iOS-Gerät, iTunes/iCloud-Backup wiederherstellen.
  • Gelöschte Kontakte, Nachrichten, Anrufliste, WhatsApp, Videos usw. wiederherstellen.
  • Alle gängigen iOS-Geräte inkl. iPhone 7/7 Plus unterstützen.
Download für Windows Download für Mac

Daten aus dem iTunes-Backup des verlorenen iPhone wiederherstellen

Schritt 1: Downloaden, installieren und starten Sie die Software auf Ihrem Computer. Wählen Sie "Aus iTunes-Backup wiederherstellen". Verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit der Software. Dann laden Sie ein Backup herunter.

Aus iTunes-Backup wiederherstellen

Schritt 2: Klicken Sie auf "Scannen starten" und die Software scannt die Backup-Datei. Danach werden die Scanergebnisse in der linken Spalte angezeigt.

iTunes-Backup wiederherstellen

Schritt 3: Klicken Sie auf den Dateityp, den Sie auf dem neuen Handy wiederherstellen möchten. Wählen Sie rechts die detaillierten Items aus und klicken Sie auf "Wiederherstellen" unten rechts.

Daten aus dem iTunes-Backup des verlorenen iPhone wiederherstellen

Daten aus dem iCloud-Backup des verlorenen iPhone wiederherstellen

Schritt 1: Starten Sie die Software und wählen Sie "iPhone Datenrettung" > "Aus iCloud-Backup wiederherstellen". Melden Sie sich mit Ihrer Apple ID bei iCloud an. Dann können Sie die auf iCloud gesicherte Sicherungen sehen. Laden Sie eine herunter, aus der Sie die Daten wiederherstellen möchten.

Aus iCloud-Backup wiederherstellen

Schritt 2: Auf dem Popup-Fenster wählen Sie den Dateityp, den Sie wiederherstellen werden, und klicken Sie auf "Weiter". Diese Software beginnt sofort die Sicherung zu scannen. Danach werden die Scanergebisse angezeigt.

Daten aus dem iCloud-Backup des verlorenen iPhone wiederherstellen

Schritt 3: Klicken Sie auf den Dateityp, den Sie auf dem neuen Handy wiederherstellen möchten. Wählen Sie rechts die detaillierten Items aus und klicken Sie auf "Wiederherstellen" unten rechts.

Fazit

In diesem Artikel haben wir Ihnen die Tipps und Anleitung zum Wiederherstellen der weggegangenen Daten vorgestellt, wenn Ihr iPhone verloren ist. Wir hoffen, dass diese Tipps Ihnen behilflich sind. Trotzdem brauchen Sie Ihr iPhone am besten zu behalten und sorgfältig zu behandeln. Wenn Sie iPhone Datenrettung nach den folgenden Links downloaden, können Sie es kostenlos probieren.

Sophia Leoni

13.09.2017, 08:04 / Gepostet von zu iPhone
@Sophia Leoni folgen