Wie kann man Daten aus iPhone-Backup extrahieren

iPhone Backup Extractor

Jedes Mal wenn Sie Ihr iPhone mit iTunes verbinden, wird iTunes die iPhone Daten in einem Backup auf Ihrem Computer speichern. Das iPhone-Backup enthält Fotos, Notizen, Kontakte, SMS, WhatsApp-Chats usw. Jedoch können Sie die Inhalte des iPhone-Backups nicht direkt ansehen. Um die Daten aus iPhone Backup auszulesen und zu extrahieren, benötigen Sie eine spezielle Software - iPhone Backup Extractor.

Aiseesoft FoneLab ermöglicht Ihnen, Daten aus dem iPhone-Backup zu extrahieren und möglicherweise einige gelöschte iPhone Daten zurückzuholen, wenn Sie früher Ihr iPhone im iTunes gesichert haben. Auch wenn Ihr iPhone gestohlen wurde oder verloren gegangen ist, können Sie doch Ihre wichtigen Daten aus dem iPhone-Backup wiederherstellen. Mithilfe der iPhone Backup Extractor Software lassen sich Aufnahmen, Textnachrichten, Kontakte, Anrufverlauf, WhatsApp, Kalender, Sprachmemos usw. aus dem Backup auslesen.

Folgend zeigen wir Ihnen eine einfache und praktische Methode, um ein iPhone-Backup auszulesen und wiederherzustellen. Zuerst laden Sie den iPhone Backup Extractor kostenlos herunter.

Schritt für Schritt: Daten aus iPhone-Backup auslesen

Schritt 1: Den iPhone Backup Extractor installieren

Installieren Sie den iPhone Backup Extractor auf Ihrem Computer und führen Sie ihn aus. Dann wählen Sie den zweiten Modus „Aus iTunes-Backup wiederherstellen“.

Das iPhone-Backup scannen

In der Programmoberfläche können Sie finden, dass es viele iTunes-Backups gibt. Wenn Ihre Familie nur einen Computer nutzt, um ihre iOS-Geräte zu synchronisieren, können Sie auch die Backup-Dateien der anderen finden.

Schritt 2: Daten aus dem iPhone-Backup auslesen

Wählen Sie das gewünschte iPhone-Backup aus der Liste, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Scannen starten“. Nach dem Scan werden Sie alle Inhalte in Ihrem iPhone-Backup finden, wie z.B. Kontakte, Nachrichten, Anrufliste, Kalender, Notizen, Erinnerungen, Safari-Lesezeichen, Aufnahmen, Fotostream, Nachrichtenanlagen und Sprachmemos.

Daten aus iPhone-Backup auslesen

Schritt 3: Daten aus iPhone-Backup exportieren

Wählen Sie alle Dateien, die Sie aus der Backup-Datei extrahieren möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“. Dann wird der iPhone Backup Extractor die Daten auf dem Computer exportieren. Klicken Sie anschließend auf „Öffnen“, und Sie können die Dateien aus dem iPhone-Backup in verschiedenen Kategorien finden.

Daten aus iPhone-Backup exportieren

Aiseesoft iPhone Backup Extractor arbeitet mit allen gängigen iPhone-Modellen wie iPhone 7/6s/6, iPhone 7 Plus, iPhone 6 Plus, iPhone 5s/5c/5/4s/4. Und er unterstützt beliebige Versionen von iTunes und iOS. Nun können Sie leicht mit der Software Daten aus der iPhone-Sicherung extrahieren. Wenn Sie ein MacBook oder iMac nutzen, finden Sie auch mit Mac iPhone Backup Extractor das iPhone-Backup entschlüsseln.

Laden Sie den iPhone Backup Extractor kostenlos herunter, und probieren Sie mal, Daten aus iPhone-Backup auszulesen.

29.09.2016, 11:29 / Gepostet von zu iPhone, iOS
@Markus Seiler folgen