Wie kann man Outlook Kontakte mit dem Android-Handy synchronisieren

Viele Leute möchten die Kontakte in der Outlook-App aufs Android-Handy synchronisieren. Allerdings wird es keine einfache Sache, was mit einem Klick erledigt wird.

Ich erfahre in einem Forum ein Problem aus einem Nutzer wie folgt:

„ich habe Probleme bei der Synchronisation meiner Outlook Kontakte mit einem Samsung S8. Ich habe zuerst die Outlook App installiert und die E-Mails und Kalendereinträgen waren sofort da. Leider fehlten die Kontakte. Ich habe daraufhin das Microsoft Exchange ActiveSync Konto eingerichtet, aber auch das ist ohne Erfolg. Laut den Konto-Einstellungen, sync sowohl Outlook als auch das MS Exchange ActiveSync, aber meine Kontakte bleiben leer.“

Outlook Kontakte mit Android synchronisieren

Wenn Sie Outlook Kontakte mit Android synchronisieren, sollten Sie die Kontakte in Outlook zuerst exportieren und dann aufs Android-Smartphone importieren. Auf diese Weise braucht man die Telefonnummer am Android-Handy hintereinander hinzuzufügen.

Aber wie kann ich Outlook Kontakte auf Android kopieren? Lesen Sie weiter und finden Sie geeignete Methode.

Methode 1: Outlook Kontakte mit Android synchronisieren über Microsoft Konto

Es ist die beste Methode zur Synchronisierung der Outlook Kontakte mit Android über Microsoft Konto. Wenn Sie noch kein Konto haben, gehen Sie zur offiziellen Website bei Microsoft und ein neues Microsoft Exchange Konto erstellen.

Befolgen Sie unten die einfache Anleitung zur Synchronisierung der Outlook Kontakte. Vor allem stellen Sie bitte sicher, dass Sie die Outlook App am Android-Handy installiert haben.

Schritt 1: Outlook auf Android Kontakte zugreifen lassen

Zuerst gehen Sie zu „Einstellungen“ und lassen Sie der Outlook-App Zugriff auf die Kontakte, inkl. Lesen/Erstellen/Bearbeiten/Löschen der Kontakte. Nach der Zulassung wird die Synchronisierung möglich.

Der erste Schritt wird auf verschiedenen Android-Handys nach Android-Version und Marke unterschiedlich durchgeführt.

Schritt 2: „Kontakte synchronisieren“ in Outlook aktivieren

Öffnen Sie die Outlook-App. Tippen Sie auf „Einstellungen“ und wählen Sie ein zu synchronisierende Konto. Inzwischen können Sie die Seite für Kontoeinstellung sehen. Dort können Sie die Anzahl der Kontakte zur Kenntnis nehmen.

Schritt 3: Outlook Kontakte in Android Kontakte App importieren

Öffnen Sie die Kontakte-App. Rufen Sie das Menü auf und wählen Sie „Einstellungen“ > „Konto“ > „Microsoft Konto“. Unten können Sie „Sofort synchronisieren“ aktivieren.

Nach der Synchronisierung können Sie in der Kontakte-App die Outlook Kontakte überprüfen. Wenn Sie keine Outlook Kontakte finden, bedeutet die Synchronisierung fehlgeschlagen.

Methode 2: Outlook Kontakte in Android übertragen mit MobieSnyc

Wenn Sie Outlook Kontakte aufs Android-Handy übertragen, können Sie auch die Sync Software verwenden. Samsung und HTC haben ihre eigene Datensynchronisierungssoftware, wie Samsung Kies, HTC Übertraungsprogramm.

Aber wenn Sie keine diese Software haben, können Sie eine Alternative dazu ins Nutzen bringen.

MobieSync ist eine Smartphone Manager Software, die Dateien wie Kontakte, Fotos, Musik, Video usw. zwischen Android, iOS, und PC leicht übertragen kann.

Darüber hinaus können Sie in der Software Outlook Kontakte aufs Android-Handy hinzufügen. Aber vor allem müssen Sie Outlook Kontakte auf dem Computer exportieren. Unten erfahren Sie mehr Features. Wenn Sie die Software ausprobieren möchten, klicken Sie einfach den Download-Link für Windows.

MobieSync
  • Android Kontakte verwalten, bearbeiten, neue Kontakte hinzufügen, Kontakte gruppieren;
  • Daten vom Handy (Android & iOS) auf PC exportieren oder umgekehrt vom PC aufs Handy laden;
  • Daten zwischen verschiedenen Smartphones synchronisieren;
  • Dateien wie z.B. Musik, Wiedergabeliste, Podcast, Klingelton, Sprachmemos, Bilder, Videos, TV-Sendungen, Kontakte, SMS usw. unterstützen;
  • Mit fast allen populären Handys inkl. Huawei P30/P20/P10/P9/P8, Huawei Mate 20/Mate 20 Pro, Huawei Nova, Samsung Galaxy S10/S9/S8/S7, Samsung Galaxy Note 9/8/6/5/4, Sony, HTC, Xiaomi, iPhone usw. kompatibel.

Unten zeige ich Ihnen vor allem, wie man Outlook Kontakte exportieren kann.

Schritt 1: Öffnen Sie Outlook offizielle Website (https://outlook.live.com/people/) im Browser auf Ihrem Computer. Melden Sie sich mit dem Microsoft Konto an. Und öffnen Sie Outlook Kontakte.

Schritt 2: Klicken Sie oben auf "Verwalten" > "Exportieren von Kontakten". Anschließend bestätigen Sie auf dem Popup-Fenster "Exportieren". Die Kontakte werden im CSV-Format auf dem Computer geladen und gespeichert.

Outlook Kontkate

Schritt 3: Android-Handy mit MobieSync verbinden

Zuerst gehen Sie zu „Einstellungen“ auf Android, und aktivieren Sie „USB-Debugging“. Schließen Sie Ihr Android-Handy über ein USB-Kabel an die Software an, bis es entdeckt wird.

Android-Handy mit MobieSync verbinden

Schritt 4: Outlook Kontakte ins Android-Handy exportieren

Klicken Sie in der linken Spalte auf „Kontakte“. Warten Sie bitte geduldig auf den Laden-Prozess. Die Dauer ist von der Dateigröße Ihres Handys abhängig. Nach dem Laden können Sie alle Telefonnummer in der Software sehen. Hier können Sie auch Ihre Android Kontakte bearbeiten, hinzufügen, gruppieren oder löschen. Danach klicken Sie auf "Importieren" > "Aus einer CSV-Datei".

Outlook Kontakte ins Android-Handy exportieren

Methode 3: Outlook Kontakte aufs Android laden mithilfe Google Konto

Ähnlich wie die Kontaktsynchronisierung über Microsoft Konto können Sie auch Google Konto verwenden. Sie müssen auch Outlook Kontakte exportieren und dann in Gmail synchronisieren.

Schritt 1: Öffnen Sie die Website https://contacts.google.com/?hl=de und melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto dabei an.

Schritt 2: Klicken Sie auf der linken Seite auf "Importieren" > "Datei auswählen". Laden Sie die CSV-Datei und klicken Sie auf „Öffnen“, um die Kontakte mit Google zu synchronisieren.

Google Kontakte importieren

Schritt 3: Gehen Sie zu „Einstellungen“ auf Ihrem Android-Handy. Melden Sie sich mit dem Google-Konto an, um Android mit Google Kontakte zu synchronisieren.

Fazit

In dem Artikel habe ich Ihnen insgesamt 3 Methoden vorgestellt, um Outlook Kontakte mit Android zu synchronisieren. MobieSync Smartphone Manager ist eine praktische und hilfreiche Software, mit der Sie Ihre Android-Handy verwalten können. Haben Sie eine geeignete Methode gefunden? Wenn Sie Problem dabei haben, können Sie mir Kommentare schreiben.

Markus Seiler

14.02.2020, 07:02 / Gepostet von zu Android verwalten
@Markus Seiler folgen