Wie kann man schnell Kontakte auf neues Handy übertragen (Android & iOS)

Kontakte sind auf dem Handy das wichtigste. Wer auf ein neues Handy umsteigen will, braucht in jedem Fall die Kontaktliste mitnehmen. Wie man Kontakte auf neues Handy übertragen kann, erfahren Sie in diesem Artikel.

Kontakte auf neues Handy übertragen

Haben Sie ein neues Handy bekommen, möchten Sie bestimmt die wichtigen Kontaktdaten vom alten auf das neue Handy übertragen. Braucht man mühsam händisch einzutippen? Die Antwort ist Nein. Mit dem richtigen Tool können Sie schnell Ihre Kontaktliste vom alten Gerät auf das neue übernehmen. Folgend stellen wir Ihnen drei Methoden dazu vor, Kontakte auf neues Handy zu übertragen.

Methode 1: Kontakte auf neues Handy übertragen (Android)

Wenn Sie von einem Handy, auf dem Android läuft, auf ein neues Android-Handy umsteigen, ist die Kontaktübertragung ganz einfach. Über Google-Konto können Sie schnell Kontakte aufs neue Handy übertragen. Dabei müssen Sie in Einstellungen der beiden Handys ein Google-Konto einrichten. Gehen Sie bitte wie folgend vor.

Schritt 1: Öffnen Sie auf dem alten Handy "Einstellungen" und finden Sie den Menüpunkt "Konto". Tippen Sie darauf und dann auf "Konto hinzufügen". Dann wählen Sie Google aus und melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an.

Schritt 2: Nach der Anmeldung finden Sie verschiedene Optionen zur Synchronisierung. Aktivieren Sie die Option "Kontakte synchronisieren", und nun werden die Kontaktdaten in Google hochgeladen. Rufen Sie https://www.google.com/contacts/ auf und überprüfen Sie ob Ihre Kontakte dort sind.

Kontakte mit Google synchronisieren

Schritt 3: Richten Sie auf dem neuen Handy dasselbe Google-Konto ein und dann werden Ihr Kontakte, die in Google gesichert sind, wieder auf das neue Handy geladen. So übertragen Sie Ihre Kontakte vom alten auf das neue Handy.

Methode 2: Kontakte auf neues Handy übertragen (iOS)

Der Online-Dienst iCloud von Apple bietet iPhone-Nutzer einen schnellen Weg zum Übertragen der Kontakte auf neues Handy. Egal ob Sie ein iPhone X oder iPhone 7 Plus gekauft haben, können Sie mit iCloud das Adressbuch vom alten Handy mitnehmen. Folgend ist eine kurze Anleitung zum Übertragen der Kontaktdaten.

Schritt 1: Öffnen Sie auf Ihrem alten Handy Einstellungen. Tippen Sie auf Ihren Namen und dann auf "iCloud". Stellen Sie fest, dass die Option "Kontakte" aktiviert ist.

Schritt 2: Öffnen Sie https://www.icloud.com/ im Browser und überprüfen Sie mal, ob sich Ihre Kontakte in iCloud befinden.

Schritt 3: Öffnen Sie auf dem neuen Handy Einstellungen und melden Sie sich mit derselben Apple-ID an. Dann aktivieren Sie die Option "Kontakte" unter "iCloud". Nun können Sie schnell Ihre wichtigen Kontakte auf dem neuen Handy finden.

Kontakte aus iCloud auf iPhone wiederherstellen

Methode 3: Kontakte auf neues Handy übertragen (Android & iOS)

Neben der Cloud-Dienste von Google und Apple können Sie auch eine Software für die Übertragung der Kontakte auf neues Handy verwenden. Hier empfehlen wir Ihnen das einfache Tool Aiseesoft FoneCopy. Mit einem Klick können Sie Kontaktdaten vom alten auf das neue Handy übernehmen. Dabei unterstützt die Software alle gängigen Handys, wie z.B. Samsung Galaxy Note 8, Samsung Galaxy S8, Sony Xperia XZ1, HTC U11, iPhone X, iPhone 8/8 Plus, iPhone 7/6s/6.

Laden Sie die Software kostenlos für Windows herunter und installieren Sie es auf dem Computer. Dann befolgen Sie die Schritte unten und übertragen Kontakte auf neues Handy, ohne Google und iCloud zu verwenden.

Schritt 1: Die beiden Handys an den PC anschließen

Starten Sie FoneCopy und schließen Sie das alte Handy und das neue über USB an den PC an. Nun werden die beiden Handys erkannt und auf der Programmoberfläche angezeigt.

FoneCopy starten

Hinweis: Auf dem Android-Handy müssen Sie USB-Debugging aktivieren. Wenn Sie Ihr iPhone zum ersten Mal mit dem PC verbinden, müssen Sie auf dem Handy auf "Vertrauen" tippen.

Schritt 2: Kontakte auf neues Handy übertragen

Stellen Sie fest, dass sich das alte Handy in der linken Seite als Quellgerät befindet. Dann aktivieren Sie die Option "Kontakte" in der Mitte. Anschließend klicken Sie auf den Button "Kopieren starten", um Kontakte auf das neue Handy zu übertragen.

Kontakte von Android auf iPhone übertragen

Fazit

Oben haben wir Ihnen drei Methoden zum Übertragen der Kontakte auf neues Handy vorgestellt. Mit Google, iCloud und FoneCopy können Sie schnell Ihre Kontaktliste vom alten auf neues Handy mitnehmen. Egal ob Sie Android-Handy oder iPhone verwenden, können Sie mit FoneCopy das schaffen. Wenn Sie eine weitere Methode zur Kontaktübertragung gefunden haben, schreiben Sie unten einen Kommentar.

Markus Seiler

30.01.2018, 08:58 / Gepostet von zu Kontakte, Android, iPhone
@Markus Seiler folgen