Wie kann man WhatsApp Daten auf SD-Karte speichern

"Ich möchten WhatsApp Daten azf SD-Karte speichern. Dann wenn ich die SD-Karte auf anderes Handy benutzen, werden ich die Chats behalten. Wie kann ich es schaffen?" - Felix

WhatsApp Daten auf SD-Karte speichern

Wenn Sie ein Android-Benutzer sind, haben Sie die Möglichkeit, eine SD-Karte auf Ihrem Handy zu verwenden. Eine SD-Karte hilft viel, wenn der Speicher des Handys nicht genug ist. Um den Speicher des Handys zu sparen, möchten Sie vielleicht viele Apps und entsprechende Daten auf SD-Karte speichern. Dann wie können Sie WhatsApp Daten auf SD-Karte speichern? In diesem Artikel zeigen wir Ihnen die einfachsten Methoden dazu, damit Sie Ihre WhatsApp Daten auf SD-Karte speichern können.

Teil 1: Vorhandene WhatsApp Daten auf SD-Karte speichern

Wenn Sie WhatsApp auf Ihrem Handy installieren, wird die App automatisch auf den internen Speicher gespeichert. Auf diese Weise werden auch die erstellte Daten auf Ihrem Handy direkt gespeichert. Wenn Sie die vohandenen WhatsApp Daten auf SD-Karte speichern möchten, können Sie es einfach schaffen, indem Sie der Anleitung darunter folgen. Lesen Sie bitte weiter.

Schritt 1: Gehen Sie zu dem Dateimanager wie "Dateien" auf Ihrem Handy und gehen Sie zu dem Internen Speicher.

Schritt 2: Scrollen Sie das Bildschirm und wählen Sie den Ordner vom "WhatsApp". Bei dem Ordner können Sie die WhatsApp Dateien wie Bilder, Chatverlauf, Audio usw. finden.

Schritt 3: Wählen Sie die Dateien aus und tippen Sie dann auf "Kopieren" oder "Verschieben". Wählen Sie Ihre SD-Karte als den Ziel-Ordner. Dann können Sie Ihre vorhandene WhatsApp Daten auf SD-Karte speichern.

Schritt 4: Wenn Sie die Daten kopiert haben, vergessen Sie bitte nicht, die WhatsApp Daten auf internen Speicher zu löschen.

Vorhandene WhatsApp Daten auf SD-Karte speichern

Teil 2: Neue WhatsApp Daten auf SD-Karte speichern

Was sollen Sie tun, wenn Sie neue WhatsApp Daten auf SD-Karte speichern möchten? Wenn Sie Ihr Handy nicht gerootet haben, können Sie leider den Speicherort der WhatsApp Daten nicht ändern. Deshalb wenn Sie den Speicherort von neue WhatsApp Daten als SD-Karte ändern möchten, können Sie eine professionelle Software verwenden. Hier empehlen wir Ihnen FolderMount. Sie können die App vom GooglePlay downloaden und installieren. Dann folgen Sie den Schritten darunter.

Schritt 1: Nachdem Sie die App installiert haben, starten Sie die App. Bitte erlauben Sie die App, Ihr iPhone zu rooten. Das ist nötig.

Schritt 2: Klicken Sie auf das Plus-Zeichen oben rechts. Suchen Sie nach "WhatsApp" unter "Quelle". Und hacken Sie das Kästchen ab, um die Bedienung zuzustimmen.

Schritt 3: Jetzt tippen Sie auf "Nein" und wählen Sie einen Ordner auf der Speicher-Karte aus.

Schritt 4: Hacken Sie "Vom Medienscan ausschließen" ab. Auf diese Weise können Sie nur einzelne WhatsApp Dateien auswählen.

Schritt 5: Tippen Sie auf "Ja" unf finden Sie einen neuen Eintrag unter "Liste von Paaren". Dann können Sie Ihre WhatsApp Daten auf SD-Karte speichern.

neue WhatsApp Daten auf SD-Karte speichern

Fazit

In diesem Artikel haben wir Ihnen die Methoden, wie Sie WhatsApp Daten auf SD-Karte speichern können, vorgestellt. Sie können nach Ihrem Bedürfnis eine Methode auswählen und probieren. Wenn Sie WhatsApp Daten für Sie sehr wichtig sind, können Sie ein WhatsApp Backup erstellen. Wir hoffen, dass die Tippe für Sie hilfreich sind: Wenn Sie irgendeine Frage haben, schreiben Sie uns einen Kommentar darunter.

Markus Seiler

12.01.2018, 06:52 / Gepostet von zu WhatsApp, Android
@Markus Seiler folgen