Android: Gelöschte WhatsApp-Nachrichten wiederherstellen - mit & ohne Backup

"Ich habe meine WhatsApp Nachrichten und Nachrichten-Anhänge aus Versehen gelöscht. Wie kann ich die gelöschten WhatsApp Chats von Samsung Galaxy 7 wiederherstellen?" Viele Android-Nutzer haben sich auf diese Situation gestoßen. WhatsApp, eine Instant-Messaging-App für Android, wird immer populärer. Deshalb ist es eine übliche und wichtige Sache, WhatsApp-Nachrichten von Ihrem Handy zurückzuholen.

Android WhatsApp-Chats wiederherstellen

Weil WhatsApp ein Backup alle 24 Stunden erstellt, können Sie die WhatsApp Chatverlauf aus der Backup-Datei wiederherstellen. Unten zeigen wir Ihnen zwei Methoden, damit Sie leicht Android WhatsApp-Chats wiederherstellen, nämlich mit dem WhatsApp Backup und ohne Backup WhatsApp Nachrichten wiederherstellen.

Teil 1: Android WhatsApp-Chats aus Backup wiederherstellen

Es gibt zwei Situationen für die gelöschte WhatsApp Nachrichten. Es ist einfacher für die Nachrichten zu retten, die Sie in sieben Tagen gelöscht haben. Wenn Sie alten Chatverlauf wiederherstellen möchten, den Sie mehr als sieben Tage gelöscht haben, ist es ein bisschen kompliziert. Folgend zeigen wir Ihnen die detaillierten Schritte zum Wiederherstellen der WhatsApp Chats für diese zwei Situationen.

Die in 7 Tagen gelöschten Android WhatsApp Nachrichten wiederherstellen

Schritt 1: Deinstallieren und installieren Sie WhatsApp neu, starten Sie diese App auf Ihrem Android-Handy.

Schritt 2: Melden Sie sich bei WhatsApp mit Ihrer Handynummer an.

Schritt 3: Geben Sie die Verifizierungsinformationen ein. Dann wird Ihnen mitgeteilt, dass die App eine Backup-Datei findet. Und Sie werden gefragt, ob Sie sie wiederherstellen möchten.

Schritt 4: Bestätigen Sie "OK", um die gelöschten WhatsApp Chats von Android wiederherzustellen.

Alte WhatsApp-Nachrichten aus dem Backup wiederherstellen

Schritt 1: Öffnen Sie den Ordner "/Storage/WhatsApp/Databases" auf Ihrem Android-Handy. Finden Sie die Datei "msgstore.db.crypt".

WhatsApp Backup finden

Schritt 2: Benennen Sie die Datei in "msgstore.db.crypt.neu" um.

Schritt 3: Deinstallieren Sie WhatsApp von Ihrem Android-Gerät und öffnen Sie den Ordner "/Storage/Whatsapp/Databases/" erneut.

Schritt 4: Finden Sie die Sicherungsdateien, die Sie wiederherstellen möchten. Die alten Backups ist als "msgstore-20XX-XX-XX.1.db.crypt.XX" bezeichnet. Benennen Sie die ausgewählte Sicherung in "msgstore.db.crypt" um.

Schritt 5: Downloaden und installieren Sie WhatsApp auf Ihrem Android-Handy erneut und Sie werden gefragt, ob Sie die Sicherungsdatei wiederherstellen möchten. Inzwischen wird die WhatsApp-Backup-Datei eingespielt.

Teil 2: Android gelöschte WhatsApp-Nachrichten wiederherstellen - ohne Backup

Es ist ganz einfach, gelöschte WhatsApp-Chats aus der Sicherungsdatei wiederherzustellen. Auch wenn Sie kein Backup gemacht haben, können Sie mit dem richtigen Tool - FoneLab Android Datenrettung den verloren gegangenen WhatsApp Chatverlauf zurückholen. Mit der Android Data Recovery Software können Sie nicht nur WhatsApp-Nachrichten, sondern auch WhatsApp Mediendatei wiederherstellen.

FoneLab Android Datenrettung
  • Gelöschte WhatsApp-Nachrichten vom Android-Smartphone wiederherstellen.
  • WhatsApp Bilder und Videos exportieren und sichern.
  • Andere Daten wie Kontakte, Anrufliste, SMS-Nachrichten von Android zurückholen.
  • Alle gängigen Android-Smartphones wie Samsung, Sony, HTC unterstützten. (Root erforderlich)

Schritt 1: Android-Handy mit dem PC verbinden

Starten Sie die Software "FoneLab für Android". Wählen Sie vor allem "Android Datenrettung". Schließen Sie Ihr Android-Handy über ein USB-Kabel an den PC an, bis es von der Software entdeckt wird.

Hinweis: Wenn Ihr Android-Handy mit dem Computer verbinden und die Software Ihr Gerät nicht erkennt, brauchen Sie zu überprüfen, ob Sie den USB-Debugging-Modus aktiviert haben.

USB-Debugging aktivieren

Schritt 2: WhatsApp Daten scannen

Nach der Erkennung Ihres Geräts können Sie alle Dateien in der Hauptoberfläche sehen. Wählen Sie "WhatsApp" und "WhatsApp-Anhänge" und klicken Sie auf "Weiter", um die WhatsApp-Daten auf Ihrem Android-Telefon zu scannen.

WhatsApp und WhatsApp-Anhänge wählen

Bei dem Vorgang wird die Software versuchen, Ihr Android-Smartphone zu rooten. Sie können auch andere Tools verwenden, um das Rooten zu schaffen.

Schritt 3: WhatsApp-Nachrichten von Android wiederherstellen

Nach dem Scannen werden alle Daten angezeigt. Klicken Sie auf "Nur gelöschte Objekte zeigen" und wählen Sie die Nachrichten, die Sie wiederherstellen möchten. Klicken Sie anschließend auf "Wiederherstellen", um den WhatsApp Chatverlauf zurückzuholen. In WhatsApp-Anhängen können Sie die gelöschten WhatsApp Bilder und Videos wiederherstellen.

WhatsApp Chats von Android wiederherstellen

Hinweis: Verwenden Sie noch ein iPhone, können Sie auch leicht iPhone gelöschte WhatsApp Nachrichten wiederherstellen.

Fazit

In diesem Artikel haben wir Ihnen zwei Methoden dazu vorgestellt, mit und ohne Backup WhatsApp gelöschte Nachrichten wiederherzustellen. Wenn Sie mit FoneLab Android Datenrettung WhatsApp-Chats von Android wiederherstellen, klappt es ganz einfach ohne Backup. Darüber hinaus kann die Software WhatsApp gelöschte Kontakte wiederherstellen. Jetzt können Sie FoneLab Android Datenrettung kostenlos ausprobieren!

Sehr gut

Bewertung: 4,7 / 5 (87 Nutzerwertungen)

Markus Seiler

15.02.2019, 09:16 / Gespostet von zu Android, WhatsApp, Datenrettung
@Markus Seiler folgen