Aiseesoft AnyCoord Giveaway - in Kooperation mit PCgo/PC Magazin

Die Aktion endet in

00

Tage

00

Stunden

00

Minuten

00

Sekunden

Weitere Angebote entdecken

Kostenlose Jahreslizenz

Geben Sie bitte Ihren Namen und E-Mail-Adresse ein, und klicken Sie auf den Button "Registrierungscode senden". In wenigen Minuten erhalten Sie eine E-Mail mit einer 1-Jahreslizenz. Ihre E-Mail-Adresse wird nur zum Versand dieser E-Mail verwendet, und wird nicht zu einem anderen Zweck weitergegeben oder gespeichert.

Datenschutzrichtlinie zustimmen
 Newsletter abonnieren
50% Rabatt

Lebenslange Lizenz

  • Alle Funktionen entsperren
  • Lebenslange Gratis-Upgrades
  • Kostenloser technischer Support
  • 30-Tage Geld-zurück-Garantie

64,95 €32,48 €

Jetzt kaufen

(Nur für Windows 11, 10, 8, 7)

iPhone-Standort faken: GPS von iPhone einfach fälschen

Wenn Sie WhatsApp, Snapchat, Tinder verwenden oder Pokémon Go abspielen, möchten Sie vielleicht den iPhone-Standort ändern, um Ihre Privatsphäre zu schützen oder das Spiel lustiger zu machen. Aber das Standort-Faken ist nicht so leicht, besonders für iPhone. Keine Sorgen! In diesem Artikel stellen wir Ihnen 3 einfache Methoden vor, mit denen Sie den iPhone-Standort faken können.

iPhone-Standort faken

Methode 1: iPhone-Standort faken mit Aiseesoft AnyCoord

Aiseesoft AnyCoord ist ein professioneller Location Changer für iOS-Geräte, mit dem Sie den iPhone-Standort ohne Jailbreak fälschen und ändern können. Sie können einen virtuellen Standort direkt auf Ihrem Windows oder Mac simulieren, um den realen Standort zu faken und dann Ihre Privatsphäre zu schützen. Die benutzerfreundliche Oberfläche macht es einfach, irgendeinen Standort auf der Welt auszuwählen.

Neben dem Faken des Standorts können Sie mit dieser Software auch Ihr iPhone mit einem selbst definierenden Weg bewegen. Diese Funktion ist besonders hilfreich, wenn Sie AR-Spiel wie z.B. Pokémon Go, Angry Birds AR usw. abspielen. Aiseesoft AnyCoord bietet Ihnen 3 Modi zur Bewegung des iPhones, nämlich Punkt-zu-Punkt-Modus, Multi-Punkt-Modus und Joystick-Modus. Sie können auch die Geschwindigkeit steuern, um das Spiel lustiger zu machen.

Downloaden und installieren Sie Aiseesoft AnyCoord auf Ihrem Computer. Unten stellen wir Ihnen Schritt für Schritt vor, wie Sie den iPhone-Standort faken können.

Schritt 1: Führen Sie Aiseesoft AnyCoord auf Ihrem Computer aus. Klicken Sie auf "Starten". Schließen Sie Ihr iPhone mit dem Computer durch einen USB-Kabel an. Tippen Sie auf "Vertrauen" auf Ihrem iPhone, um die Verbindung herzustellen.

Software starten

Schritt 2: Wählen Sie die Funktion "Standort ändern" aus. Dann wird die Karte angezeigt.

iPhone-Standort ändern

Schritt 3: Geben Sie Ihren gewünschten Ort ins Textfeld links oben, dann klicken Sie auf "Änderung bestätigen". Danach können Sie den iPhone-Standort faken.

Änderung bestätigen

Tipp: Möchten Sie Ihr iPad schneller machen oder iPhone reinigen? Diese zwei Artikel bieten Ihnen einige Methoden.

Methode 2: iPhone-Standort fälschen mit Fake GPS Location Tool

Möchten Sie den Standort direkt auf Ihrem iPhone fälschen? Sie können die App Fake GPS Location Tool ausprobieren. Diese App bietet Ihnen eine Möglichkeit, einen gewünschten Standort auszuwählen und dann den iPhone-Standort mit einem Klick zu ändern. iOS-Versionen von 8.0 und höher werden unterstützt. Unten zeigen wir Ihnen die Anleitung, wie Sie mit der App den iPhone-Standort faken können.

Fake GPS Location Tool

Schritt 1: Downloaden Sie die App aus dem App Store. Bestätigen Sie die Berechtigungen auf dem iPhone. Dann wird die Karte angezeigt.

Schritt 2: Geben Sie den gewünschten Standort ins Such-Textfeld oben ein. Tippen Sie auf den Button "OK", dann können Sie den iPhone-Standort ändern.

Schritt 3: Sie können auf "Details" klicken, um die ausführlichen Informationen des Orts anzuzeigen.

Methode 3: iPhone-Standort ändern mit einem VPN

Bei VPN (Virtual Private Network) handelt es sich um eine geschützte Netzwerkverbindung, der den Internetverkehr verschlüsselt und die Online-Identität verschleiert. Mit den unterschiedlichen Serverorten im VPN können Sie die geografischen Einschränkungen überspringen und Website-Inhalte in bestimmten Ländern lesen. Deshalb können Sie ein VPN verwenden, um den iPhone-Standort zu ändern. Allerdings sind die Serverorte (Normalerweise nur Stadt und Land) nicht so ausführlich wie in einem professionellen Location Changer.

Auf dem Markt gibt es unterschiedliche VPN-Anbieter. Hier nehmen wir NordVPN als Beispiel und zeigen Ihnen, wie Sie den iPhone Standort mit VPN faken können.

NordVPN verwenden

Schritt 1: Downloaden Sie NordVPN auf Ihrem iPhone. Geben Sie den Benutzernamen und Passwort ein, um sich bei NordVPN anzumelden.

Schritt 2: Klicken Sie auf "Suchen" und geben Sie ein Land ein, dann wählen Sie einen gewünschten Server aus. Sie können auch die Distanz und Ladung ansehen. Danach können Sie Ihre IP-Adresse bzw. den iPhone-Standort faken.

Schritt 3: Diese App ermöglicht Ihnen, die gewünschte Standorte als Favorit zu kennzeichnen. Sie können Ihre gewünschten Orte ansehen und verwalten.

Fazit

In diesem Artikel haben wir Ihnen 3 Methoden vorgestellt, mit denen Sie den iPhone-Standort faken können. Wir empfehlen Ihnen den professionellen Location Changer Aiseesoft AnyCoord, weil Sie mit dieser Software nicht nur den iPhone-Standort ändern, sondern auch Ihr iOS-Gerät mit bestimmter Route bewegen können. Downloaden und probieren Sie die Software aus.

Sehr gut

Bewertung: 4,9 / 5 (56 Nutzerwertungen)

Sophia Leoni

13.07.2022 / Gepostet von zu iOS verwalten
@Sophia Leoni folgen

Kommentar Schreiben Sie hier den ersten Kommentar!