Wie kann man M4A in MP3 kostenlos umwandeln

M4A to MP3

Wenn Sie iPhone oder iTunes oft verwenden, kennen Sie bestimmt das Audioformat M4A. M4A ist eine Dateierweiterung für eine Audiodatei, die mit Advanced Audio Coding (AAC) codiert ist. Obwohl AAC ein verlustbehaftetes Audiodatenkompressionsverfahren ist, verfügt das Audioformat M4A eine höhere Audioqualität und gleichzeitig eine kleinere Datengröße als MP3. Deshalb wird M4A von Apple als das Standard-Audioformat in vielen Produkten verwendet.

Leider ist das M4A-Format nicht von allen Playern wie Windows Media Player unterstützt. Deshalb suchen viele Menschen eine Methode zur Konvertierung von M4A in MP3. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen drei kostenlose Tools, die Audiodateien von M4A zu MP3 umwandeln können.

1. Free Video Converter - Kostenloser M4A to MP3 Converter für Windows und Mac

Es gibt viele Freeware im Internet, die M4A Dateien in MP3 konvertieren können. Hier empfehlen wir Ihnen Aiseesoft Free Video Converter, der auf Windows und macOS funktioniert.

Die Software ist ein kostenloser M4A zu MP3 Converter, der nicht nur M4A zu MP3, sondern auch gängige Audioformate wie FLAC in MP3, WMA, M4A umwandeln kann. Darüber hinaus können Sie Videos wie MP4, AVI, FLV in MP3 konvertieren.

M4A in MP3 umwandeln

Schritt 1: Downloaden und installieren Sie diesen Free M4A to MP4 Converter.

Schritt 2: Klicken Sie auf "Datei(en) hinzufügen", und wählen Sie M4A Dateien aus.

Schritt 3: Klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil von "Ausgabeformat", und wählen Sie M4A als das Zielformat.

Schritt 4: Wählen Sie einen Speicherort, und klicken Sie auf "Konvertieren", um die M4A Dateien zu MP3 umzuwandeln.

2. iTunes - M4A in MP3 umwandeln

Das Apples Programm iTunes bietet Ihnen eine bequeme Methode zur Konvertierung von M4A zu MP3. Das Toll ist völlig kostenfrei, und Sie können auf Windows iTunes kostenlos downloaden und installieren. Auf iMac oder MacBook ist iTunes schon vorinstalliert.

Schritt 1: Öffnen Sie iTunes. Klicken Sie auf "Bearbeiten" in der Menüleiste, und wählen Sie "Einstellungen".

Schritt 2: Klicken Sie auf "Importeinstellungen", und öffnet sich ein neues Fenster.

iTunes Importeinstellungen

Schritt 3: Klicken Sie auf das Optionsfenster neben "Importieren mit", und wählen Sie "MP3-Codierer". Neben "Einstellung" können Sie die Qualität der Ausgangsdatei festlegen. Klicken Sie auf "OK", um die geänderten Einstellungen zu speichern.

Schritt 4: Importieren Sie Ihre M4A-Dateien in iTunes. Klicken Sie auf "Datei" in der Menüleiste, und wählen Sie "Konvertieren" > "MP3 Version erstellen". Nun wird iTunes die M4A-Dateien zu MP3 konvertieren.

M4A in MP3 konvertieren mit iTunes

Schritt 5: Die konvertierten MP3-Dateien befinden sich in der iTunes-Mediathek. Klicken Sie rechts auf die Datei, und wählen Sie "In Windows-Explorer zeigen". Und Sie können die MP3-Dateien finden.

3. Online M4A to MP3 Converter

Es gibt auch viele Online M4A to MP3 Converter, die Ihre Bedürfnisse erfüllen können. Sie brauchen keine Software zu installieren. Solange Ihre M4A-Datei nicht "vertraulich" ist, können Sie diese Online-Tools verwenden. Hier empfehlen wir Ihnen die Website online-audio-converter.com, die auf Deutsch verfügbar ist.

Online M4A to MP3 Converter

Schritt 1: Klicken Sie auf "Dateien laden", und wählen Sie Ihre M4A-Datei auf der Festplatte.

Schritt 2: Wählen Sie MP3 als das Ausgabeformat, und stellen Sie die Qualität ein.

Schritt 3: Klicken Sie auf "Konvertieren", um die M4A-Datei in MP3 umzuwandeln.

Schritt 4: Nach der Konvertierung können Sie die MP3-Datei direkt herunterladen.

Fazit

Mit diesen drei kostenlosen Tools können Sie bequem M4A in MP3 umwandeln. Sie können dann die Lieder auf dem MP3-Player hören, oder die Musik auf iPhone übertragen.

Markus Seiler

06.04.2017, 11:04 / Gepostet von zu Musik
@Markus Seiler folgen