Startseite > Video Converter Ultimate > Wie man XAVC in Premiere Pro importiert

Wie importiert man XAVC in Premiere Pro

Was ist XAVC?

XAVC ist ein Aufnahmeformat, das Schlüssel von Sony zur 4K-Welt für Profis und Verbraucher ist. Es demonstriert, wie Sony der gesamten Branche Innovationen jenseits von HD liefert. XAVC-Dateien können Codecs enthalten, die von Adobe Premiere Pro nicht erkannt werden. Wenn Sie Ihre XAVC-Dateien in Premiere Pro importieren wollen, sollten Sie das Inkompatibilitätsproblem beheben.

Um XAVC in Premiere Pro zu importieren, können Sie den Video Converter Ultimate verwenden. In diesem Artikel erklären wir ausführlich, wie Sie XAVC-Dateien auf dem Computern mit Windows-Betriebssystem in mit Premiere Pro-kompatible Formate konvertieren

Laden Sie jetzt die Testversion herunter und gehen Sie die folgende detaillierte Anleitung durch.

Schritt 1: Importieren Sie Ihre XAVC-Videos

Klicken Sie auf "Datei hinzufügen", um Ihre XAVC-Dateien vom Desktop oder anderen Ordnern hinzufügen. Oder ziehen Sie einfach die XAVC-Dateien direkt in das Programmfenster.

Video laden

Schritt 2: Wählen Sie Ihr gewünschtes Ausgabeformat

Klicken Sie auf das Format-Symbol an der unteren Seite des Programmfensters und Sie sehen einige Optionen, um Ihre XAVC-Datei zu exportieren. Sie werden vielleicht wissen, dass die WMV- und MPEG-2-Formate in Adobe Premiere editiert werden können.

Premiere definieren

Schritt 3: Starten Sie jetzt die Konvertierung von XAVC nach Adobe Premiere Pro

Nun kommen wir zum letzten Schritt, drücken Sie den Konvertieren-Knopf, um die Konvertierung von XAVC zu Adobe Premiere zu starten. Dieses Programm ist sehr effizient, können Sie die ultraschnelle Konvertierung aktivieren, die bis zu 6x schneller als andere Converter ist.

XAVC umwandeln
Video Converter Ultimate

Aiseesoft Video Converter Ultimate hilft Nutzern, XAVC 4K Videos in Premiere Pro zu importieren.

Verwandte Artikel