Wie kann man gelöschte iMessage vom iPad wiederherstellen

Viele Leute haben sich gewöhnt, alle Nachrichten inkl. empfangene iMessage mit Links, Fotos, Video, Kontakte auf dem iPad zu speichern. Und es ist doch ein Trend, schöne Fotos über Landschaft, Hochzeit, Fest usw. mit Freunden per iMessage zu teilen.

iMessage vom iPad wiederherstellen

Aber was soll man tun, falls man die iMessage wegen einer falschen Bedienung zufällig gelöscht hat? In diesem Artikel werden wir Ihnen vorstellen, wie Sie gelöschte oder verlorene iMessage vom iPad wiederherstellen können.

Methode 1: Gelöschte iMessage vom iPad wiederherstellen ohne Backup

Für die gelöschte iMessage taucht das Produkt Aiseesoft FoneLab iPhone Datenrettung im richtigen Augenblick auf. Mit dieser Software können Sie die gelöschten iMessage vom iPad einschließlich iPad Pro/6/5/4/3/2/Air/Air 2, iPad mini/mini 2/mini 3/mini 4 einfach wiederherstellen.

Laden Sie Aiseesoft FoneLab auf Ihrem Computer herunter und starten Sie diese Software nach der Installation. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie gelöschte iMessage auf dem iPad einfach zurückholen können.

Schritt 1: Verbinden Sie Ihr iPad mit dem Computer

Nach der Installation werden 3 Module auf der Oberfläche angezeigt. Wählen Sie "Aus iOS-Gerät wiederherstellen" aus und schließen Sie Ihr iPad per USB-Stick an den PC an. Dann erkennt FoneLab Ihr iPad automatisch.

iPad verbinden

Schritt 2: iPad iMessage scannen

Klicken Sie auf "Scannen starten". Diese Software ermöglicht Ihnen, nicht nur iMessage sondern auch mehrere Dateitypen zu retten, wie z.B. iPad gelöschte Fotos wiederherstellen.

iPad scannen

Schritt 3: iMessage vom iPad wiederherstellen

Nach dem Scannen werden alle Daten übersichtlich auf der Oberfläche angezeigt. Dann wählen Sie "Nachrichten" auf der linken Kategorienliste aus.

iPad wiederherstellen

Klicken Sie schließlich auf den "Wiederherstellen" Button, dann werden alle ausgewählten iMessage wiederhergestellt und auf dem Computer gespeichert. Per Klick an "Öffnen" können Sie die Datei anschauen.

Methode 2: iPad iMessage aus iTunes-Backup wiederherstellen

Wenn Sie vorher ein iTunes-Backup erstellt haben, wäre es auch eine gute Idee, die gelöschte iPad iMessage aus iTunes zurückzuholen.

iPad iMessage aus iTunes wiederherstellen

Schritt 1: iTunes-Backups scannen

Sobald Sie FoneLab gestartet haben, wird es alle iTunes-Backup erkennen. Klicken Sie auf "Aus iTunes-Backup wiederherstellen", um die gewünschten Backup Dateien auszuwählen, dann klicken Sie auf "Scannen starten".

Schritt 2: Gelöschten iMessage auf dem iPad wiederherstellen

Nachdem der Scanvorgang abgeschlossen ist, werden alle iMessage auf der Oberfläche der Software angezeigt. Nach Ihrer Anforderung können Sie die gelöschten iMessage auswählen, dann klicken Sie auf den "Wiederherstellen" Button.

Tipps: Obwohl Sie gelöschte iMessage vom iPad ohne Backup wiederherstellen können, schlagen wir Ihnen vor, dass Sie regelmäßig ein iPad Backup erstellen.

Fazit

In diesem Artikel haben wir Ihnen vorgestellt, wie Sie gelöschte iMessage vom iPad direkt oder aus iTunes wiederherstellen können. Dafür kann Aiseesoft FoneLab iPhone Datenrettung Ihre beste Hilfe sein. Wenn Sie Ihre iPad, itouch oder iPhone Daten wiederherstellen wollen, wird es empfohlen, diese Software zu probieren!

Sophia Leoni

31.01.2019, 04:13 / Gepostet von zu iPad, Datenrettung
@Sophia Leoni folgen