Wie kann man bequem Daten vom Handy auf PC übertragen

Auf dem Smartphone lassen sich Daten wie Fotos, Videos, Dokumente und Co. abspeichern und betrachten. Oft will man Daten vom Handy auf PC übertragen, um eine Sicherungskopie zu erstellen. Dieser Artikel zeigt, wie das geht.

Daten vom Handy auf PC übertragen

Fast jeder hat ein Smartphone täglich in der Hand. Mit dem Smartphone kann man Fotos schießen, Videos anschauen, Musik anhören, Dokumente bearbeiten und vieles mehr. Wenn es viele Daten auf dem Handy gibt, wird es möglicherweise langsam laufen. Deshalb wollen viele Nutzer Daten von Handy auf den PC übertragen, um Speicherplatz freizugeben. Auf verschiedenen Wegen lassen sich Daten vom Smartphone (Samsung, HTC, Sony, Huawei) auf PC kopieren. Folgend zeigen wir Ihnen vier einfache Methoden dazu.

Methode 1: Daten via USB vom Handy auf PC übertragen

Die einfachste Methode zum Übertragen der Daten von Handy auf PC ist via USB-Kabel. Das Smartphone lässt sich als USB-Speicher mit dem Computer verbinden und dann sind Sie in der Lage, Ihre Handy Daten direkt auf den PC zu kopieren.

Schritt 1: Schließen Sie Ihr Handy über USB-Kabel an den Computer an.

Schritt 2: Stellen Sie sicher, dass der Verbindungs-Modus "Mediengerät (MTP)" aktiviert ist. Damit können Sie vom PC auf die Handy Daten zugreifen.

Schritt 3: Öffnen Sie Windows Explorer und klicken Sie in der linken Seitenliste auf den Namen des Smartphones.

Daten via USB vom Handy auf PC übertragen

Schritt 4: In dem Handy-Speicher finden Sie verschiedene Ordner. Suchen Sie nach Ihren gewünschten Daten. Beispielweise befinden sich Fotos im Ordner "Pictures" oder "DCIM", Videos im "Video".

Schritt 5: Haben Sie die gewünschten Daten gefunden, kopieren Sie einfach die Daten auf den PC.

Methode 2: Daten per WLAN vom Handy auf PC übertragen

Mithilfe einer App ist eine drahtlose Datenübertragung per WLAN vom Handy auf PC möglich. Hier empfehlen wir Ihnen die kostenlose App AirDroid für den Datenaustausch zwischen Smartphone und Computer. Solange Ihr Handy und der PC mit demselben WLAN-Internet verbunden sind, können Sie mit AirDroid schnell und einfach Daten vom Smartphone auf den Computer übertragen.

Schritt 1: Installieren Sie AirDroid auf Ihrem Smartphone.

Schritt 2: Öffnen Sie http://web.airdroid.com/ im Webbrowser auf Ihrem PC.

Schritt 3: Starten Sie auf dem Handy die AirDroid-App und tippen Sie oben rechts auf das Scan-Symbol.

Schritt 4: Scannen Sie bitte den QR-Code auf der AirDroid-Webseite im Browser. So wird eine Verbindung zwischen PC und Handy automatisch hergestellt.

Daten per WLAN vom Handy auf PC übertragen

Schritt 5: Öffnen Sie "Dateien" und Sie können auf alle Daten in dem Handy-Speicher zugreifen. Hier können Sie die Daten direkt auf den PC downloaden.

Methode 3: Daten mit Bluetooth vom Handy auf PC übertragen

In vielen Laptop wird ein Bluetooth-Modul eingebaut. So ist eine kabellose Datenübertragung von Handy auf PC möglich. Solange Sie Ihr Smartphone über Bluetooth mit dem PC verbinden, können Sie Ihre Daten vom Smartphone auf den PC übertragen.

Schritt 1: Aktivieren Sie auf Ihrem PC Bluetooth.

Schritt 2: Aktivieren Sie auf dem Handy Bluetooth. Öffnen Sie beispielweise ein Foto auf dem Handy.

Schritt 3: Tippen Sie auf "Senden" beziehungsweise "Weiterleiten" und dann auf "Bluetooth".

Daten mit Bluetooth vom Handy auf PC übertragen

Schritt 4: Wählen Sie in der List der gefundenen Bluetooth-Geräte den Namen des PCs aus.

Schritt 5: Nun wird die Datei vom Handy auf den PC übertragen.

Methode 4: Daten vom Handy auf PC übertragen - mit einer Software

FoneLab Android Datensicherung & Wiederherstellung ist ein einfaches Tool für Android-Nutzer, und kann Daten vom Smartphone auf den PC mit einem Klick übertragen. Dabei unterstützt die Software alle gängigen Smartphone-Modelle, wie z.B. Samsung Galaxy S8, HTC U11, Sony Xperia XZ1, LG V30, Huawei Mate 10.

Laden Sie die Software kostenlos für Windows und Mac herunter, und installieren Sie sie auf dem PC. Dann befolgen Sie die Schritte unten, um Daten vom Handy auf PC zu übertragen.

Schritt 1: Starten Sie die Software und klicken Sie auf "Android Datensicherung & Wiederherstellung".

Schritt 2: Klicken Sie auf die Schaltfläche "Ein-Klick-Backup" und wählen Sie ein Speicherort für die Handy Daten aus.

Android Datensicherung wählen

Schritt 3: Schließen Sie Ihr Handy an den PC über ein USB-Kabel an. Dann folgen Sie den Anweisungen, um USB-Debugging zu aktivieren.

Schritt 4: Nun werden die Handy Daten auf den PC gesichert.

Daten vom Handy auf PC sichern

Hinweis: Dabei werden Daten wie Kontakte, SMS-Nachrichten, Fotos, Videos, Musik von Ihrem Smartphone auf den PC übertragen. In der Zukunft sind Sie in der Lage, Ihre Daten aus dem Backup wiederherzustellen.

Fazit

Oben haben wir Ihnen vier Methoden zum Übertragen der Daten vom Handy auf PC vorgestellt. Mit USB-Kabel, WLAN, Bluetooth und FoneLab Android Datensicherung & Wiederherstellung können Sie bequem Ihre Daten vom Smartphone auf den Computer kopieren. Wenn Sie ein iPhone verwenden, können Sie auch leicht Daten vom iPhone auf PC übertragen. Haben Sie ein weiteres Tool für die Datenübertragung gefunden, schreiben Sie unten einen Kommentar.

Markus Seiler

16.01.2018, 09:26 / Gepostet von zu Android
@Markus Seiler folgen