Daten von Huawei auf Samsung übertragen: schnelle und einfache Methoden

"Ich habe ein neues Samsung Handy gekauft. Jetzt möchte ich die Daten von Huawei auf Samsung übertragen. Was soll ich tun?"

- Tina

Mit der Entwicklung vom Smartphone kaufen wir immer häufiger neue Handys. Jedes Jahr werden zahlreiche neue Handys mit neuen Funktionen veröffentlicht. Verschiedene Marken haben verschiedene Besonderheiten. Wenn Sie Ihr Handy von Huawei zu Samsung wechseln, gibt es ein Problem: Wie soll die Daten auf Huawei nach Samsung überträgt werden? In diesem Artikel werden ein paar einfache Methoden gezeigt, mit denen Sie die Daten schnell übertragen können.

Daten vom Huawei auf Samsung übertragen

Methode 1: Daten von Huawei auf Samsung übertragen - mit Aiseesoft MobieSync

Aiseesoft MobieSync ist eine professionelle Software, die die Daten von Huawei auf Samsung leicht und schnell übertragen kann. Mit Aiseesoft MobieSync können Sie verschiedene Daten wie Fotos, Videos, Musik, Kontakte usw. mühelos zwischen verschiedenen Geräten übertragen.

Darüber hinaus werden weitere leistungsstarke Funktionen eingebaut, wie z.B. Kontakte-Sichern und Wiederherstellen, Ringtone Maker, HEIC Converter. Die konkrete Anleitung ist wie Folgendes.

Schritt 1: Huawei und Samsung mit dem PC verbinden

Nachdem Sie Aiseesoft MobieSync auf Ihrem Computer installiert haben, starten Sie die Software. Dann schließen Sie Ihr Huawei und Samsung über USB-Kabel an den PC an. Das Programm wird beide Geräte erkennen. Sie können die Informationen des Handys in der Mitte sehen. Im Oben können Sie zwei Geräte wechseln.

Huawei mit dem PC verbinden

Hinweis: Auf dem Huawei und Samsung müssen Sie zuerst unter Entwickleroptionen USB-Debugging aktivieren.

Schritt 2: Datentypen auswählen

In der linken Seite können Sie verschiedene Dateitypen auswählen, wie z.B. Fotos, Musik, Videos, Kontakte und Nachrichten. Klicken Sie in der linken Seitenliste auf den gewünschten Dateityp, und dann finden Sie die Daten auf dem Gerät.

Datentypen auswählen

Achtung: Stellen Sie fest, dass das jetzige gewählte Gerät Huawei ist! (Im Oben wird das Huawei-Gerät gezeigt.)

Schritt 3: Daten von Huawei auf Samsung übertragen

1. Fotos übertragen

a. Klicken Sie zuerst "Fotos" in der linken Seite, dann sehen Sie alle Fotos auf Ihrem Huawei-Gerät. Alle Fotos sind stillschweigend nach Zeit geordnet. Im Oben können Sie Fotos in verschiedener Zeit auswählen. Wenn Sie alle Fotos übertragen möchten, klicken Sie "Alles auswählen".

Daten von Huawei auf Samsung übertragen

b. Wenn Sie Fotos ausgewählt haben, klicken Sie das Handy-Zeichen (aufs Gerät übertragen) und wählen Sie Ihr Samsung Gerät.

c. In der Testversion klicken Sie "Weiterer Test", dann beginnt die Übertragung des Fotos.

2. Musik/Videos/Kontakte/Nachrichten übertragen

Am Beispiel von Kontakte werden diese Anleitung gezeigt. Die Anleitung der Videos, Musik und Nachrichten sind ähnlich.

a. Klicken Sie auf "Kontakte" in der linken Liste und sehen Sie dann alle Kontakte auf Ihrem Huawei-Gerät.

Kontakte von Huawei auf Samsung übertragen

b. Dann klicken Sie auf alle Quadrate vor allen Namen der Kontakte, die Sie auf Samsung kopieren möchten.

c. Klicken Sie auf das Handy-Zeichen (aufs Gerät übertragen) und wählen Sie Ihr Samsung Gerät.

d. In der Testversion klicken Sie "Weiterer Test", dann beginnt die Übertragung der Musik.

Hinweis: Aiseesoft MobieSync unterstützt auch Datenübertragung zwischen Android-iPhone und auch iOS-Geräten. Mit dieser Software können Sie auch Daten von Android zu Android übertragen, Kontakte von Android auf PC übertragen, iCloud-Fotos auf Android ansehen usw.

Methode 2: Daten von Huawei auf Samsung übertragen - über Google-Konto

Wenn Sie Daten von Huawei auf Samsung übertragen möchten, gibt es eine andere Wahl. Über Google-Konto wird diese Aufgabe auch leicht geschafft. Sie können die Daten auf Huawei auf Ihrem Google-Konto speichern und dann auf Samsung die Daten über Google synchronisieren, beispielsweise sind Kontakte, Kalender, E-Mails oder App-Daten. Konkrete Schritte sehen Sie die folgende Anleitung.

Schritt 1: Gehen Sie zu Ihrem Google-Konto auf Huawei. Stellen Sie fest, dass alle gewünschten Daten auf Google-Konto sind. Sie können Fotos und Bilder bei Google Fotos speichern und andere Daten bei Google Drive sichern.

Schritt 2: Auf Samsung wählen Sie bei der Ersteinrichtung "Daten kopieren" aus und melden Sie sich bei Google an.

Schritt 3: Bei Ihrem Konto laden Sie gewünschte Daten aus Google Cloud herunter. Auf diese Weise können Sie Daten von Huawei auf Samsung kopieren.

Daten von Huawei auf Samsung übertragen mit Google

FAQs

Wie kann man Daten von Huawei zu Samsung mit Phone Clone übertragen?

Zuerst müssen Sie die APP Phone Clone auf beide Geräte, dann öffnen Sie diese APP und wählen Sie das alte Smartphone (Huawei) und das neue Smartphone (Samsung) aus. Dann scannen Sie den QR-Code und stellen eine Verbindung zwischen den beiden Geräten her. Letztens wählen Sie die gewünschten Daten aus und beginnen Sie mit der Übertragung.

Wie kann man Daten von Huawei zu Samsung mit Smart Switch übertragen?

Verbinden Sie zuerst Ihr neues Samsung mit dem Speicherort von Huawei durch WLAN oder USB-Kabel. Dann wählen Sie alle gewünschte Daten aus, die Sie übertragen möchten. Letztens beginnt Smart Switch automatisch die Übertragung.

Wie funktioniert Datenübertragung von Huawei nach Samsung durch Bluetooth?

Android-Geräte über Android 4.0 mit Bluetooth unterstützen diese Funktion. Zuerst aktivieren Sie Bluetooth auf sowohl Huawei als auch Samsung Geräte und verbinden Sie die beiden Geräte. Dann klicken Sie auf "Datei senden" und wählen Sie die gewünschten Daten aus. Dann beginnt die Übertragung automatisch.

Fazit

In diesem Artikel haben wir Ihnen ein paar Methoden gezeigt, wie Sie Daten von Huawei auf Samsung übertragen können. Alle Methoden sind hilfreich, darunter empfehlen wir Ihnen wegen der schnellen Laufgeschwindigkeit und vielfältigen Funktionen Aiseesoft MobieSync am meisten. Jetzt können Sie diese Software kostenlos ausprobieren!

Sophia Leoni

08.07.2021 / Gepostet von zu Android verwalten
@Sophia Leoni folgen

Kommentar Schreiben Sie hier den ersten Kommentar!