Huawei Daten auf PC übertragen inkl. P8 Lite (2017), P9 Lite, P10, P20 (2018), P30 (2019) usw.

"Wie kann ich Fotos vom Huawei P8 Lite 2017 auf meinen PC kriegen? Kennt Jemand eine praktische Software zur Huawei Datenübertragung? Kann mir Jemand helfen?"

Huawei Daten auf PC übertragen

Um den Speicherplatz des Handys zu sparen, oder ein Backup zu erstellen, wollen viele Huawei-Benutzer Ihre Daten von Handy auf PC übertragen. Aber wie? Lesen Sie weiter! In diesem Artikel stellen wir Ihnen dazu vor, wie Sie Huawei Daten auf PC übertragen können.

Methode 1: Huawei Daten auf PC übertragen mit FoneLab für Android

Wenn Sie Ihre Huawei Daten auf PC sichern möchten, benötigen Sie eine zuverlässige Software, mit der Sie Huawei Daten übertragen können. Hier empfehlen wir Ihnen - Aiseesoft FoneLab Android Datensicherung & Wiederherstellung. Folgend erfahren Sie zuerst die Schlüsselfunktionen von der Software.

FoneLab Android Datensicherung & Wiederherstellung
  • Android Daten einschließlich Huawei Daten schnell und sicher auf PC übertragen.
  • Gelöschte Huawei Daten inkl. Bilder, Musik, Kontakte usw. aus Backup wiederherstellen.
  • Fast alle gängigen Huawei-Modelle wie z.B. Huawei P8/P9/P10/P10 Pro/P20/P20 Pro/P30/P30 Pro, Huawei Mate, Huawei nova, Huawei Honor usw. unterstützen.
  • Klare Oberfläche, blitzschnelle Geschwindigkeit zur Übertragung, und einfache Bedienung anbieten.

Diese Software unterstützt Windows und Mac. Downloaden und installieren Sie sie auf Ihrem Computer kostenlos. Dann befolgen Sie bitte die untere Anleitung, damit Sie Huawei Daten auf PC übertragen können.

Schritt 1: Huawei mit PC verbinden

Gehen Sie zu "Android Datensicherung & Wiederherstellung" > "Android Datensicherung". Und schließen Sie Ihr Huawei-Handy an den PC an.

Android Datensicherung wählen

Schritt 2: Datentypen vom Huawei-Handy auswählen

Nach der erfolgreichen Verbindung wird Ihr Handy vom PC erkannt. Dann aktivieren Sie Ihre gewünschten Datentypen aus. Sie können vielfältigen Datentypen auswählen und auf den PC zuverlässig ziehen, beispielsweise Fotos, Kontakte, Anrufliste und SMS usw.

Bilder vom Huawei-Handy auswählen

Schritt 3: Huawei Daten auf PC übertragen

Klicken Sie auf "Starten", und wählen Sie den Speicherort. Nun können Sie Ihre Huawei Daten auf den PC sichern.

Gehen Sie zurück zu "Datensicherung & Wiederherstellung" >"Datenwiederherstellung", und wählen Sie die Daten, die Sie von Huawei auf PC übertragen wollen.

Schließlich klicken Sie unten rechts auf "Wiederherstellen", damit Sie Huawei Daten auf PC übertragen können. Der Vorgang der Huawei Datenübertragung dauert einige Minuten, je nach der Dateigröße und -menge.

Huawei Daten auf PC übertragen

Wenn Sie Ihre Android Daten sichern wollen, ist das Tool ziemlich effizient.

Methode 2: Huawei Daten auf den PC exportieren mit MobieSync

Mit FoneLab für Android können Sie Ihre Huawei Daten komplett auf den PC zu übertragen. Ist es jedoch möglich, dass man nur gewünschte und wichtige Daten vom Huawei Handy auf PC zu laden. MobieSync hilft Ihnen dabei. Das ist eine Android Handy Manager Software, mit der man Dateien wie z.B. Fotos, Musik, Klingelton, Videos, Kontakte usw. zwischen Handy und PC synchronisiert. Wenn Sie sich für diese Android Dateimanager Software interessieren, laden Sie sie auf Ihrem PC oder Laptop herunter und befolgen Sie untere Schritte zum Übertragen der Huawei Daten auf PC.

Schritt 1: Aktivieren Sie USB Debugging am Huawei und schließen Sie es über ein USB-Kabel an den PC an, bis die Geräteinformationen erscheinen.

Huawei Handy mit PC verbinden

Schritt 2: Wählen Sie aus der linken Kategorie eine Datei, die Sie auf PC runterladen wollen. Inzwischen können Sie alle Daten auf dem Handy in der Software sehen.

Schritt 3: Wählen Sie die Daten aus und klicken Sie oben in der Menüleiste auf das PC-Symbol und klicken Sie auf "Auf PC exportieren", um ausgewählte Huawei Daten auf PC zu exportieren. Die Übertragungsgeschwindigkeit ist super schnell.

Huawei Daten auf PC übertragen mit MobieSync

Methode 3: Huawei Daten auf den PC ziehen über Windows Explorer

Wenn es Ihnen ein USB-Kabel zur Verfügung steht, sind Sie in der Lage, Huawei Daten durch Windows Explorer zu laden. Es ist die aber ein bisschen komplizierte Methode für Windows Benutzer, weil Sie Daten aus verschiedenen Ordnern heraussuchen sollen.

Schritt 1: Verbinden Sie Ihr Huawei-Handy mit PC. Dann tippen Sie auf "Dateien übertragen" bei der USB-Funktionalität.

Schritt 2: Nach der erfolgreichen Verbindung kommt Ihr Huawei-Handy unter die Kategorie "Tragbare Geräte" vor. Klicken Sie auf Ihr Gerät, und suchen Sie nach den Daten, die Sie auf PC laden wollen.

Schritt 3: Sie können die gewählten Daten kopieren, oder direkt im Computer ziehen, damit Sie Ihre Huawei Daten auf PC kopieren können.

Methode 4: Daten von Huawei auf PC übertragen ohne Kabel

Huawei bietet Ihrem Benutzer 5GB freien Cloud-Speicher mit einem Mobile Cloud - HiCloud, mit dem man fast alle Typen Dokumente und Dateien kabellos synchronisieren kann. Wenn Sie zurzeit kein USB-Kabel in der Nähe haben, kann die Huawei Datenübertragung über Huawei HiCloud erfolgen.

Schritt 1: Gehen Sie zu HiCloud auf Ihrem Huawei-Handy, und melden Sie sich an..

Schritt 2: Wählen Sie Daten aus Ihrem Handy, nun werden Ihre Daten automatisch hochgeladen.

Schritt 3: Öffnen Sie HiCloud auf Ihrem Computer und loggen Sie sich ein. Wählen Sie die Daten, die Sie auf PC übertragen wollen. Nun können Sie Ihre Huawei Daten auf PC übertragen.

Fazit

Oben haben wir Ihnen 4 praktische Methoden vorgestellt, wie Sie mit Kabel oder kabellos Huawei Daten auf PC übertragen können. Um Ihre Daten sicher und schnell zu kopieren, empfehlen wir Ihnen Aiseesoft FoneLab Android Datensicherung & Wiederherstellung. Diese Software unterstützt nicht nur Huawei-Handy sondern auch fast alle Android-Geräte. Beispielsweise können Sie auch Samsung SMS sichern. Haben Sie noch andere Frage, können Sie uns einen Kommentar schreiben.

Sehr gut

Bewertung: 4,9 / 5 (29 Nutzerwertungen)

Markus Seiler

30.05.2019, 09:02 / Gepostet von zu Android
@Markus Seiler folgen