iOS Screen Recorder: alles auf dem iPhone/iPad Bildschirm aufnehmen

"Gibt es in der Welt einen magischen Spiegel, der nicht nur den iOS Bildschirm spiegeln sondern auch die Stimme vom Gerät und Sprecher aufnehmen kann." - Thomas

iPhone Screen Recorder

Viele Apple-Nutzer möchten den Bildschirm vom iPhone und iPad aufnehmen, damit sie das Gameplay einer Gaming-App, ein How-To Video, das Webcam-Video und Co. auf dem iOS-Gerät aufnehmen und teilen können. Die Bildschirmaufnahme ist ja eine wichtige Funktion, die viele iPhone/iPad-Nutzer benötigen. Aber mit welcher App für iPhone, iPad und andere iOS-Gerät kann man das Display aufnehmen?

Man kann im Internet verschiedene Methoden zur Aufnahme des iPhone/iPad Bildschirms finden. In diesem Artikel haben wir die drei einfachsten Methoden zusammengestellt. Mit dem richtigen iOS Screen Recorder können Sie leicht alles auf dem Display vom iPhone und iPad aufzeichnen.

Methode 1: iOS Screen Recording unter iOS 11

Seit dem iOS 11 Update hat Apple eine Funktion zur Bildschirmaufnahme für iPhone und iPad eingeführt. Endlich ist das direkte Screen Recording auf dem iOS-Gerät möglich. Die Bildschirmaufnahme unter iOS 11 lässt sich mit einem Knopfdruck im Kontrollzentrum starten und wieder beenden. Allerdings können Sie die Schaltfläche nicht direkt finden. Sie müssen zuerst die Schaltfläche zum Aufnehmen manuell hinzufügen. Gehen Sie bitte wie folgend vor, um den eingebauten Screen Recorder für iOS einzurichten.

Schritt 1: Öffnen Sie auf dem iPhone oder iPad "Einstellungen". Tippen Sie auf den Menüpunkt "Kontrollzentrum" und dann auf "Steuerelemente anpassen".

Bildschirmaufnahme zum Kontrollzentrum hinzufügen

Schritt 2: Finden Sie "Bildschirmaufnahme" und tippen Sie links auf das grüne Plus-Zeichen, um die Schaltfläche zum Kontrollzentrum hinzuzufügen.

Schritt 3: Rufen Sie mit einem Wisch das Kontrollzentrum auf und tippen Sie auf die Schaltfläche zur Bildschirmaufnahme. Nun startet die Aufnahme in 3 Sekunden.

iOS Bildschirmaufnahme starten

Während der Aufnahme des iOS Bildschirms zeigt das iOS-Gerät am oberen Rand von dem Bildschirm einen roten Balken.

Schritt 4: Haben Sie die gewünschten Inhalte auf dem iOS Display aufgenommen, tippen Sie oben auf den roten Balken, um das Screen Recording zu stoppen. Nun wird die Bildschirmaufnahme in der Fotos-App gespeichert.

Hinweis: Möchten Sie bei der Aufnahme des iPhone/iPad Bildschirms auch Mikrofon-Ton aufzeichnen, tippen Sie länger oder via 3D-Touch stärker auf die Schaltfläche im Kontrollzentrum. Nun finden Sie eine Option zum Einschalten vom Mikrofon-Audio.

Methode 2: Mit QuickTime iPhone/iPad Bildschirm aufnehmen

Haben Sie iOS 10, iOS 9 oder iOS 8 auf Ihrem iPhone oder iPad? Glücklicherweise gibt es noch weitere Methoden für das Display Recording. Die Mac-App QuickTime Player bietet Ihnen die bequeme Lösung für Bildschirmaufnahmen vom iOS-Gerät. Nachdem Sie Ihr iPhone oder iPad mit dem Mac verbinden, können Sie sofort im QuickTime die Aufnahme des iOS Bildschirms starten. Es ist ganz einfach und völlig kostenlos.

Schritt 1: Ihr iPhone/iPad über ein USB-Kabel mit Mac verbinden

Nachdem Sie das iPhone oder iPad erfolgreich mit Mac verbunden haben, klicken Sie auf dem iOS-Gerät auf "Vertrauen", damit der Mac auf das iOS-Gerät zugreifen kann.

Schritt 2: Einstellung für das iOS Screen Recording

Starten Sie QuickTime und wählen Sie "Ablage" > "Neue Video-Aufnahme". Dann klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil neben der Aufnahmetaste, und wählen Sie Ihr iPhone/iPad als die Kamera und das Mikrofon aus.

Mit Quick Time iPhone aufnehmen

Schritt 3: iPhone/iPad Bildschirm aufnehmen

Klicken Sie auf die Aufnahmetaste, um die Aufnahme zu starten. Dabei wird der iOS Bildschirm in dem QuickTime Fenster eischeinen. Klicken Sie auf die Stopp-Taste, um die Aufnahme anzuhalten.

iPhone Bildschirm aufnehmen

So können Sie mit QuickTime das iOS Display aufnehmen. Die Bildschirmaufnahme vom iPhone/iPad wird dann im MOV-Format gespeichert. Dabei kann man alles auf dem iOS-Gerät aufzeichnen.

Methode 3: iPhone/iPad Screen Recorder für Windows und Mac - Reflector

Reflector ist eine drahtlose Mirroring-App für Windows und Mac, die das iPad- oder iPhone-Display auf den eigenen Mac oder PC spiegeln kann. Dieser iOS Screen Recorder für iPhone und iPad übertragt die Inhalte auf dem iOS-Bildschirm wie Spiele, Filme, Musik, Videoanrufe, Streaming-Videos über AirPlay auf den Computer-Monitor. Dann können Sie auf Ihrem Computer dem Bildschirm Ihres iPhone und iPad direkt aufnehmen. Aber diese Screen Recorder App für iOS ist kostenpflichtig und kostet $14,99.

Kostenlos testen: http://www.airsquirrels.com/reflector/try/

Schritt 1: Starten Sie Reflector auf dem Computer. Stellen Sie sicher, dass sich Ihr iOS-Gerät im selben Netzwerk wie der Computer befindet.

Schritt 2: Rufen Sie auf dem iPhone oder iPad das Kontrollzentrum auf.

Schritt 3: Tippen Sie auf das Symbol "Bildschirmsynchronisierung" und wählen Sie den Namen Ihres Computers aus. Nun finden Sie den iOS Bildschirm in Reflector.

Schritt 4: Drücken Sie die Tastenkombination ALT+R, um das Display Recording vom iPhone oder iPad zu starten.

Methode 4: iOS Screen Recorder App für iPhone/iPad

Suchen Sie nach einer App für das Display Recording auf iPhone und iPad? Leider können Sie in App Store keinen echten iOS Screen Recorder finden, da sie gegen gegen Apples Richtlinien sind. Doch gibt es einen Umweg, um einen Screen Recorder auf iPhone und iPad zu installieren.

AirShou ist ein kostenloser leistungsstarker Screen Recorder für iPhone und iPad, der iOS-Bildschirm ohne Jailbreak und ohne Computer aufnehmen kann. Der ganze Prozess kann auf Ihrem iOS-Gerät geschafft werden. Mit dieser Display Recorder App ist die Aufnahme des Bildschirms auf iPhone und iPad komfortabel und einfach. Folgend ist eine kurze Anleitung dazu, mit AirShou iPhone/iPad Bildschirm aufzuzeichnen.

Schritt 1: Öffnen Sie auf dem iPhone oder iPad die folgende Webseite.

http://iemulators.com/airshow

Schritt 2: Tippen Sie auf den Kasten "AirShou" und dann auf den Button "Install". Dann wird die App auf Ihrem iPhone installiert.

AirShou auf iPhone installieren

Schritt 3: Öffnen Sie Einstellungen, und gehen Sie zu "Allgemein" > "Geräteverwaltung". Jetzt bestätigen Sie, dass Sie der App bzw. dem Entwickler vertrauen.

Schritt 4: Öffnen Sie die App AirShou und melden Sie sich mit einem Social-Media-Account an.

Schritt 5: Tippen Sie auf "Record" und folgen Sie den Anweisungen, um die Aufnahme des iOS Bildschirms zu starten.

Schritt 6: Tippen Sie oben den roten Rand, um die Aufnahme zu stoppen. Dann öffnet sich die App und Sie müssen auf den Button "Stop" tippen.

Fazit

Oben haben wir Ihnen drei Methoden für die Aufnahme des iOS-Bildschirms vorgestellt. Mit der eingebauten Display Recording Funktion von iOS 11, QuickTime oder einer Drittenanbieter-App lassen sich das Display vom iPhone und iPad aufnehmen. Wählen Sie einen gewünschten iOS Screen Recorder für iPhone/iPad aus, und jetzt können Sie einfach den iOS Bildschirm aufzeichnen. Haben Sie eine bessere iOS-App für die Bildschirmaufnahme gefunden, schreiben Sie unten einen Kommentar.

Hinweis: Wenn Sie den PC-Bildschirm aufnehmen, können Sie Aiseesoft Screen Recorder ausprobieren.

Sophia Leoni

05.01.2018, 07:56 / Gepostet von zu iPhone, Recorder, App
@Sophia Leoni folgen