Aiseesoft iPhone Cleaner Giveaway - in Kooperation mit PCgo/PC Magazin

Die Aktion endet in

00

Tage

00

Stunden

00

Minuten

00

Sekunden

Weitere Angebote entdecken

Kostenlose Jahreslizenz

Geben Sie bitte Ihren Namen und E-Mail-Adresse ein, und klicken Sie auf den Button "Registrierungscode senden". In wenigen Minuten erhalten Sie eine E-Mail mit einer Jahreslizenz. Ihre E-Mail-Adresse wird nur zum Versand dieser E-Mail verwendet, und wird nicht zu einem anderen Zweck weitergegeben oder gespeichert.

Datenschutzrichtlinie zustimmen
 Newsletter abonnieren
50% Rabatt

Lebenslange Lizenz

  • Alle Funktionen entsperren
  • Lebenslange Gratis-Upgrades
  • Kostenloser technischer Support
  • 30-Tage Geld-zurück-Garantie

37,45 €18,73 €

Jetzt kaufen

(Nur für Windows 11, 10, 8, 7)

iPhone-Videos löschen: So einfach funktioniert es mit diesen drei Methoden

Nehmen Sie oft Videos mit Ihrem iPhone auf und stellen Sie diese auf Social-Media-Plattformen ein? Laden Sie häufig Videos oder Filme aus dem Internet auf Ihr iPhone? Haben Sie viele Videos auf Ihrem iPhone gespeichert, die Sie nie wieder anschauen werden? Diese unerwünschte Videos belegen zu viel Speicherplatz auf Ihrem iPhone. Aber keine Sorge, in diesem Artikel stellen wir Ihnen vor, wie Sie iPhone-Videos löschen können.

iPhone Videos löschen

Methode 1: Videos löschen mit Aiseesoft iPhone Cleaner

Aiseesoft iPhone Cleaner ist eine hervorragende Reinigungssoftware für iOS-Geräte, mit der Sie ganz einfach iPhone Videos löschen können. Alle Dateien auf Ihrem iPhone werden gescannt und in einer übersichtlichen und unterteilten Form angezeigt. Sie können alle Videos auf Ihrem iPhone schnell finden und dann diejenigen auswählen, die Sie löschen möchten.

Downloaden und installieren Sie Aiseesoft iPhone Cleaner auf Ihrem Computer. Befolgen Sie die Anleitung unten und dann können Sie iPhone Videos löschen.

Schritt 1: Starten Sie Aiseesoft iPhone Cleaner und verbinden Sie Ihr iPhone über das Datenkabel mit dem PC.

iPhone und PC verbinden

Schritt 2: Klicken Sie in der linken Seitenliste auf "Speicherplatz freigeben" und dann auf "Große Dateien löschen". Nun beginnt diese Software, alle Dateien auf Ihrem iPhone zu scannen.

Dateien scannen

Schritt 3: Klicken Sie auf das Dateityp-Suchfeld oben und wählen Sie "MP4" oder "MOV".

Große Dateien wählen

Schritt 4: Wählen Sie die zu löschenden Videos aus und klicken Sie auf "Löschen". Dann werden Ihre iPhone Videos gelöscht.

Große Dateien löschen

Hinweis: Wenn Sie ein gelöschtes Video später wiederherstellen möchten, aktivieren Sie vor dem Löschen die Option "Backup erstellen". Sie möchten iPhone Backup löschen? Dieser Artikel hilft Ihnen dabei.

Methode 2: Videos direkt in der Fotos-App löschen

Alle Videos auf dem iPhone werden wie Fotos in der Fotos-App gespeichert. Sie können also alle Ihre Videos direkt in der Fotos-App finden und löschen. Unten stellen wir Ihnen Schritt für Schritt vor, wie Sie Videos direkt in der Fotos-App löschen können.

Schritt 1: Öffnen Sie die Fotos-App und tippen Sie auf "Alben".

Schritt 2: Scrollen Sie nach unten und dann tippen Sie unter "Medienarten" auf "Videos".

Fotos-App

Schritt 3: Tippen Sie oben rechts auf "Auswählen" und wählen Sie die Videos, die Sie löschen möchten.

Schritt 4: Tippen Sie auf das Papierkorbsymbol in der rechten unteren Ecke. Dann wird iPhone Videos gelöscht.

Fotos-App löschen

Tipps: Möchten Sie doppelte Fotos auf iPhone löschen? Hier können Sie die Lösungen finden.

Methode 3: Videos endgültig löschen

Gelöschte Videos in der Fotos-App werden nicht sofort dauerhaft gelöscht, sondern in das Album "Zuletzt gelöscht" verschoben und für 30 Tage gespeichert. Sie können den Vorgang jedoch beschleunigen, um die Videos endgültig zu löschen. Folgen Sie der ausführlichen Anleitung, damit Sie iPhone Videos endgültig löschen.

Schritt 1: Öffnen Sie die Fotos-App und tippen Sie auf "Alben".

Schritt 2: Scrollen Sie nach unten und dann tippen Sie unter "Sonstige" auf "Zuletzt gelöscht".

Zuletzt gelöschte Videos

Schritt 3: Tippen Sie oben rechts auf "Auswählen" und wählen Sie die Videos, die Sie dauerhaft löschen möchten.

Schritt 4: Tippen Sie auf "Löschen" in der linken unteren Ecke. Danach können Sie die Videos nicht mehr wiederherstellen.

Zuletzt gelöschte Videos löschen

FAQs

1. Warum können meine Videos nicht vom iPhone gelöscht werden?

Videos und Fotos, die über iTunes oder iCloud synchronisiert wurden, können nicht gelöscht werden. Sie können iCloud Fotos deaktivieren, um Videos und Fotos zu löschen. Dieser Artikel hilft Ihnen, wenn Sie Ihre Fotos nicht löschen können.

2. Wie kann ich versehentlich gelöschte Videos wiederherstellen?

Wenn Sie Videos mit Aiseesoft iPhone Cleaner löschen, klicken Sie vor dem Löschen auf "Backup erstellen". Wenn Sie Videos mit der Fotos-App löschen, können Sie sie unter "Zuletzt gelöscht" wiederherstellen.

3. Wo finde ich beim iPhone gelöschte Videos?

Alle gelöschten Videos werden zunächst im Album "Zuletzt gelöscht" gespeichert, das Sie sowohl in der Fotos-App als auch auf der iCloud-Website finden.

Fazit

In diesem Artikel haben wir für Sie drei Möglichkeiten zum Löschen von iPhone-Videos vorbereitet. Aus professionellen Gründen empfehlen wir Aiseesoft iPhone Cleaner, das sogar Videos in verschiedenen Formaten präzis und schnell filtern kann und Ihnen hilft, Ihre unerwünschten Videos genauer zu finden und einfacher zu löschen. Darüber hinaus kann Aiseesoft iPhone Cleaner auch iPhone Systemdaten löschen. Downloaden und probieren Sie diese Software aus.

Sehr gut

Bewertung: 4,9 / 5 (89 Nutzerwertungen)

Sophia Leoni

15.03.2023 / Gepostet von zu iOS verwalten

Kommentar Schreiben Sie hier den ersten Kommentar!