3 Methoden: Bilder von iPhone auf Android übertragen

In den letzten Jahren tauchen viele Android-Smartphones auf dem Markt auf, die mit iPhone Konkurrenz machen, wie z.B. Samsung und Huawei. Wenn Sie Ihr altes iPhone auf ein neues Android-Handy wechseln, wollen Sie bestimmt Ihre Fotos und Bilder gleichzeitig übertragen. Aber es ist nicht so bequem, Fotos von iOS auf Android zu übertragen.

Bilder von iPhone auf Android übertragen

Suchen Sie nach einer einfachen Methode? Heute zeigen wir Ihnen 3 effektive Methoden, damit Sie Fotos oder Bilder vom iPhone auf Android übertragen.

Methode 1: Mit einem Klick Fotos vom iPhone auf Android schicken: mit MobieSync

Allgemein bekannt ist es nicht so bequem, Fotos zwischen iOS und Android zu synchronisieren. Dafür können Sie Facebook Messenger oder WhatsApp zum Senden der Fotos von iPhone auf Android verwenden.

In der Tat können Sie das Tool MobieSync Smartphone Manager ausprobieren. Diese Software läuft Windows, die Ihnen ermöglicht, vielfältige Dateien zwischen Android, iPhone und PC zu synchronisieren.

MobieSync
  • Daten vom Handy (Android & iOS) auf PC exportieren oder umgekehrt vom PC aufs Handy laden;
  • Daten zwischen verschiedenen Smartphones synchronisieren;
  • Dateien wie z.B. Bilder, Videos, Musik, Wiedergabeliste, Podcast, Klingelton, Sprachmemos, Kontakte, SMS usw. unterstützen;
  • Mit fast allen populären Android Handys inkl. Samsung, Huawei, Sony, HTC, Xiaomi, und iPhone 11, iPhone X, iPhone 8, iPhone 7, iPhone 6s, iPhone 6, iPhone 5s usw. kompatibel.

Unten befolgen Sie die Schritte, damit Sie iPhone Fotos auf Android umziehen können.

Schritt 1: iPhone und Android-Telefon mit MobieSync verbinden

Starten Sie die Software. Aktivieren Sie USB-Debugging am Android-Telefon. Schließen Sie die beiden Geräte über USB-Kabel an die Software an, bestätigen Sie "Vertrauen" am iPhone. Dann überprüfen Sie, ob die Software Ihre Geräte erkennen kann. Wenn ja, Sie können die Geäteinformationen in der Software lesen und kopieren.

Schalten Sie zu iPhone und richten Sie es als Quellgerät ein.

iPhone und Android-Telefon mit MobieSync verbinden
Hinweis: Falls Ihr iPhone oder Android-Gerät noch nicht erkannt wird, klicken Sie bitte hier, um das Problem zu beheben.

Schritt 2: Fotos auf iPhone auswählen

In der linken Spalte klicken Sie auf "Fotos". Inzwischen können Sie alle Fotos oder Bilder aus Aufnahmen, und anderen Fotoalben ansehen. Wählen Sie die Fotos aus, indem Sie das Kästchen vor den Fotos oder Bildern abhaken.

Fotos auf iPhone auswählen

Schritt 3: Ausgewählte Fotos und Bilder aufs Android-Telefon übertragen

Klicken Sie auf das "Gerät"-Symbol in der Menüleiste. Bestätigen Sie "Gerätname", um die Biler von iPhone auf Android zu exportieren.

Ausgewählte Fotos und Bilder aufs Android-Telefon übertragen
Hinweis: Mit MobieSync können Sie auch andere Daten von iPhone auf Android wie Huawei übertragen.

Methode 2: Fotos von iPhone auf Android übertragen: über Windows Explorer

Schritt 1: Verbinden Sie Ihr iPhone und Android-Gerät über zwei USB-Kabel mit dem Computer.

Schritt 2: Öffnen Sie Windows Explorer und wählen Sie "iPhone" > "Internal Storage" > "DCIM". Hier können Sie die Fotos und Bilder auf Ihrem iPhone finden.

iPhone Foto-Ordner im Windows Explorer öffnen

Schritt 3: Kopieren Sie die Fotos, die Sie auf Ihr Android-Handy/Tablet laden möchten.

Im Windows Explorer iPhone Fotos auf PC kopieren

Schritt 4: Gehen Sie zurück und öffnen Sie "Internal Storage" von Android. Fügen Sie die kopierten Fotos oder Ordner ein, um Bilder von iPhone auf Android zu exportieren.

Methode 3: Fotos vom iPhone zu Android kopieren: mithilfe Dropbox/Google Drive

Cloud-Dienste dienen zurzeit nicht nur als Datensicherung. Die meisten davon lassen uns Dateien inkl. Fotos leicht zwischen iOS und Android synchronisieren. Dropbox und Google Drive sind ideal für den Zweck. Cloud-Dienste bieten kostenlosen Speicher für die gesicherten Dateien.

Dropxbox

Zum Beispiel, Dropbox bietet 2 GB kostenlosen Speicher, während Google Drive 15 GB bietet. Wenn Sie mehr Speicher benötigen, müssen Sie dafür zahlen. Hier nehmen wir Dropbox als Beispiel.

Schritt 1: Fotos auf Dropbox hochladen

Installieren Sie die Dropbox App auf iPhone. Melden Sie sich dabei an. Anschließend erstellen Sie einen Ordner zum Speichern der iPhone Fotos.

Dann tippen Sie auf "Dateien hinzufügen". Wählen Sie die auf Android zu kopierenden Fotos aus. Tippen Sie auf das "Hochladen"-Symbol. Inzwischen werden Ihre iPhone Fotos auf Dropbox hochgeladen.

Schritt 2: Den Foto-Ordner freigeben

Streichen Sie den Foto-Ordner von links nach rechts. Tippen Sie links auf den "Teilen"-Button. Kopieren Sie den Link, um den Foto-Ordner freizugeben.

Schritt 3: iPhone Fotos auf Android-Handy/Tablet exportieren und downloaden

Öffnen Sie den Link auf Ihrem Android-Gerät. Und dann können Sie die hochgeladenen iPhone Bilder heruntergeladen und auf Android speichern. Um die Fotos viel einfacher zu downloaden, können Sie Dropbox gleichzeitig auf Android installieren.

Fazit

Oben haben wir Ihnen 3 Methoden vorgestellt, um Fotos und Bilder vom iPhone auf Android zu übertragen. Wenn Sie eine einfache und hilfreiche Methode bevorzugen, können Sie die Smartphone Transfer Software MobieSync nutzen. Jetzt klicken Sie auf den unteren Download-Link, um die Software kostenfrei auszuprobieren. Haben Sie irgendwelche Frage, können Sie uns Kommentare schreiben.

Sehr gut

Bewertung: 4,8 / 5 (36 Nutzerwertungen)

Sophia Leoni

03.04.2020, 06:10 / Gepostet von zu iPhone, Android
@Sophia Leoni folgen