Wie kann man Daten vom iPhone auf Android übertragen

Heute stellen wir in diesem Artikel die Anleitung dazu vor, Daten vom iPhone auf Android zu übertragen. Wenn Sie Ihr altes iPhone auf ein Android-Handy wechseln und nicht wissen, wie Sie den Datenumzug von iPhone auf Android durchführen, können Sie diese Anleitung sorgfältig lesen und befolgen.

Daten vom iPhone auf Android übertragen

Wenn man ein neues Handy bekommen, besonders ein mit verschiedenem Betriebssytem, braucht er vor allem die wichtigen Daten wie Kontakte, Fotos, Musik, Nachrichten usw. auf das neue Handy zu kopieren. Wenn Sie Daten vom iPhone auf Samsung übertragen, können Sie sein eigenes Tool - Samsung Smart Switch nutzen. Für Sony, HTC Handys haben sie auch ihre eigene Datenübertragung Tool. Aber wie funktioniert es bei anderen Android-Handys? Lesen Sie weiter für die effektive Methoden.

Daten vom iPhone auf Android mit einem Klick übertragen: mit Aiseesoft FoneCopy

Hier empfehlen wir Ihnen eine ziemlich einfache Datenübertragung Software für Windows - Aiseesoft FoneCopy, mit der Sie Daten inkl. Kontakte, Bilder, Audio, Videos usw. insgesamt 14 Dateitypen vom iPhone auf Android übertragen.

Hauptfunktionen von FoneCopy

➤ Daten von iPhone auf ein Android-Handy übertragen oder umgekehrt von Android zu iPhone übertragen.

➤ Daten von Android zu Android oder von iPhone zu iPhone übertragen.

➤ Die zu kopierenden Dateien sind wie z.B. Kontakte, Fotos, Musik, Videos, Sprachmemos, Wiedergabeliste, TV-Sendungen, Klingeltöne, Hörbücher, iTunes U, Musikvideos.

Jetzt downloaden und installieren Sie FoneCopy auf Ihrem Windows Computer und befolgen Sie die folgende einfache Anleitung, um die Daten vom iPhone auf Android zu übertragen.

Schritt 1: iPhone und Android-Handy mit FoneCopy verbinden

Starten Sie die FoneCopy Software. Verbinden Sie Ihr iPhone und Android-Handy über zwei USB-Kabel mit der Software. Dabei stellen Sie bitte fest, dass iPhone das Quellgerät und Android das Zielgerät ist. Falls die Position der Geräte falsch ist, klicken Sie auf "Wechseln".

iPhone und Android-Handy mit FoneCopy verbinden

Schritt 2: Dateien zum Übertragen aktivieren

Haken Sie das Kästchen vor dem Dateityp von Kontakte, Fotos und Medien ab, den Sie vom iPhone auf Android kopieren möchten.

Dateien zum Übertragen aktivieren

Schritt 3: Ausgewählte Daten vom iPhone auf Android übertragen

Nachdem Sie die Dateien ausgewählt haben, klicken Sie auf den Button "Kopieren starten". Inzwischen beginnt die Software, die Daten vom iPhone auf Android zu übertragen.

Ausgewählte Daten vom iPhone auf Android übertragen

Das ist die schnellste Methode, mit FoneCopy Daten von iPhone aufs Android-Handy zu kopieren.

Daten vom iPhone auf Android übertragen: über Google Drive

Eine Alternative Methode zum Übertragen der iPhone Daten auf Android ist mithilfe Google Drive. Das ist eine sichere und praktische Datensicherung App und gute iCloud Alternative. Wenn Sie Daten vom iPhone auf Android übertragen, können Sie vor allem iPhone Daten auf Google Drive hochladen und aufs Android-Handy synchronisieren. Unterstützte Dateien sind wie z.B. Kontakte, Musik, Videos, Fotos.

In diesem Teil nehmen wir Kontakte als Beispiel und stellen wir Ihnen vor, wie man diese Daten auf Google Drive sichern und auf Android kopieren kann. Vor allem downloaden Sie die Google Drive App auf Ihrem iPhone und Android-Handy.

Schritt 1: Starten Sie Google Drive auf iPhone. Melden Sie sich mit Ihrem Google Konto dabei an.

Schritt 2: Gehen Sie zu "Einstellungen" > "Sicherung".

Schritt 3: Wählen Sie "Kontakte" und aktivieren Sie "In Google Kontakte sichern". Dann tippen Sie auf "Sicherung starten".

Schritt 4: Inzwischen werden die Kontakte vom iPhone auf Google Drive gesichert. Wenn Sie Google Drive auf Android starten und einloggen, werden die iPhone Kontakte-Daten auf Android synchronisiert.

iPhone Daten auf Google Drive sichern

Auf die gleiche Weise können Sie andere Daten wie Fotos, Audio, Video, Kalender, Mail usw. vom iPhone auf Android runterladen.

Wenn Sie nur die Kontakte vom iPhone auf Android übertragen, können Sie iCloud nutzen, was viel einfacher ist.

Fazit

Oben haben wir Ihnen zwei Methoden angezeigt, um die Daten vom iPhone auf Android zu übertragen. Dafür können Sie sich an Aiseesoft FoneCopy oder Google Drive wenden. Erkennbar ist die erste Methode - mit Aiseesoft FoneCopy viel einfacher. Wenn Sie dieses iPhone to Android Transfer Tool mögen, teilen Sie sofort mit Ihren Freunden.

Sophia Leoni

15.06.2018, 06:42 / Gepostet von zu iPhone, Android
@Sophia Leoni folgen