Beste Methoden für Hard-Reset bei Huawei

"Ich möchte ein Hard-Reset bei Huawei durchführen. Aber ich weiß nicht, was zu tun. Ist ein Hard-Reset schädlich für das Handy? Werden alle Daten darauf beseitigt?" - Luna

Hard-Reset Huawei

Im Vergleich zum iPhone sind die Android-Phone günstig. Die Resouce ist weiter und die Benutzung ist freundlicher. Aber wenn Sie ein Android Phone für schon lange benutzt, wird es immer langsamer. Um das Handy besser zu benutzen, möchten Sie vielleicht Soft-Reset oder sogar ein Hard-Reset bei Ihrem Handy durchführen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen die Methoden, wie Sie bei Huawei Hard-Reset machen können.

Teil 1: Wann braucht man ein Huawei Hard-Reset

Wenn Sie Ihr Huawei schon lange benutzt, werden viele Dokumente und Cache erstellt, was das Handy langsam machen. Dann brauchen Sie ein Zurücksetzen. Im Vergleich zum Hard-Reset, gibt es auch Soft-Reset. Was sind die Unterschiede? Ein Soft-Reset können Sie ein bei "Einstellungen" durchführen. Die Bedienung wird nur die gespeicherten Dateien und Einstellungen löschen. Aber ein Hard-Reset werden Ihnen ein total neues Handy geben. Alle installierten Apps, gespeicherten Dateien werden gelöscht. Außerdem wenn das Handy ein Problem hat, oder haben Sie Ihr Passwort vergessen, wird ein Hard-Reset notwendig.

Teil 2: Vorbereitungen für einen Hard-Reset bei Huawei

1. Huawei Daten sichern

Wenn Sie ein Hard-Reset bei Huawei durchführen, werden alle Dateien gelöscht. Deshalb um eine Datenverlust zu vermeiden, sollen Sie Ihre Daten sichern. Sie können einfach zu "Einstellungen" > "Erweiterte Einstellungen" > "Sichern & zurücksetzen" > "Datensicherung" gehen. Mit einem Tippen auf "SICHERN" können Sie Ihre Dateien sichern. Oder Sie können auch eine professionelle Software FoneLab - Android Datensicherung & Wiederherstellung für ein Backup verwenden.

2. Handy aufladen

Wenn Sie auf Huawei P8/P8 lite/P9/P9 lite/p10 Hard-Reset durchführen möchten, sichern Sie bitte, die Betterie zum mindestens 70% zu sein. Weil ein Hard-Reset sehr viele Batterie braucht. Wenn Sie das Hard-Reset durchführen, sollen Sie nicht Ihr Handy aufladen.

Teil 3: Wie kann man Hard-Reset auf Huawei durchführen

In diesem Teil zeigen wir Ihnen die detaillierten Schritten, um ein Hard-Reset auf Ihrem Huawei durchführen. Sie können einfach der Anleitung darunter folgen. Nochmal eine Erinnerung, sichern Sie bitte Ihre Dateien im Voraus.

Hard-Reset Huawei

Schritt 1: Schalten Sie Ihr Huawei aus. Wenn Ihr Handy eingefroren ist, können Sie den Akku entfernen.

Schritt 2: Drücken und halten Sie die Kombination der Wiederherstellungsschaltflächen gedrückt. Zu den gebräuchlichen Tastenkombinationen gehören "Lautstärke (-) + Home + Power", "Lautstärke (-) + Power", "Home + Power".

Schritt 3: Sobald Sie in den Android-Wiederherstellungsmodus eingetreten sind, wählen Sie "Daten löschen/Zurücksetzen auf Werkseinstellungen" und "Cache-Partition löschen". Nach diesem Vorgang werden die Apps und Einstellungen in Ihrem Handy gelöscht und Ihr Gerät wird auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.

Fazit

In diesem Artikel haben wir Ihnen die Methoden, wie Sie Hard-Reset auf Huawei durchführen können, vorgestellt. Sie können die Methoden probieren. Aber vergessen Sie nicht, dass Ihre Android Daten zu sichern. Wir hoffen, dass die Tipps für Sie hilfreich sind. Wenn Sie irgendeine Frage über Huawei Hard-Reset haben, schreiben Sie uns einen Kommentar darunter.

Markus Seiler

08.03.2018, 06:20 / Gepostet von zu Android
@Markus Seiler folgen