Wie kann man ePub-eBooks von PC auf iPad übertragen

Was ist ePub?

ePub ist ein Akronym für "electronic publication" und ein offener Standard für E-Books. Die Dateien haben die Endung .epub. Auf ePub basierende E-Books erlauben eine dynamische Anpassung des Textes an die jeweilige Bildschirmgröße des Lesers und eigenen sich damit sehr gut zum Anzeigen von Fließtext und insbesondere zur Darstellung auf kleinen Geräten (Smartphones, eBook-Reader, kleine Tablets).

Heutzutage würden immer mehr Leute gerne eBooks (*.epub) auf dem iPad lesen, dafür gibt es eine Vielzahl von Importmöglichkeiten, wie z.B. die ePub Datei über iTunes oder andere App synchronisieren, eBooks auf dem iPad direkt herunterladen, eine E-Mail mit dem ePub als Anhang schicken usw. In dieser Anleitung erzählen wir Ihnen die klassische Methode: Ihre ePub Dateien auf das iPad per E-Mail, über iTunes oder mit einer Transfer-Software übertragen.

ePub per E-Mail aufs iPad laden

Wenn Ihre ePub Datei nicht zu groß ist, können Sie einfach die ePub Datei als Anhang per E-Mail an das iPad senden.

1 Richten Sie ein E-Mail-Konto in der Mail App am iPad ein.

2 Verfassen Sie eine Email auf dem PC, und fügen Sie Ihre ePub-Datei als Anhang hinzu. Dann schicken Sie die Email an das Konto, das Sie am iPad eingerichtet haben.

3 In der Mail App öffnen Sie die E-Mail, und tippen Sie auf den Anhang, um die ePub-Datei herunterzuladen.

4 Nachdem die ePub Datei geladen ist, tippen Sie auf das Symbol. Hier stellt Ihnen eine Option "Nach iBook kopieren" zur Verfügung. Tippen Sie das iBooks-Symbol an.

ePub nach iBooks auf dem iPad kopieren

Dann wird das ePub E-Book in die iBook App geladen, und Sie können das ePub Datei auf Ihrem iPad ohne Internet lesen.

ePub über iTunes aufs iPad übertragen

Die Software von Apple, iTunes, bietet Ihnen auch eine Möglichkeit dazu, ePub auf iPad zu laden. Haben Sie iTunes nicht auf Ihrem Computer, können Sie hier die neueste iTunes downloaden und installieren. Um ein ePub-eBook über iTunes mit Ihrem iPad zu synchronisieren, folgen Sie bitte den Schritten unten.

1 Öffnen Sie iTunes. Importieren Sie das eBook in die iTunes Mediathek, indem Sie die ePub-Datei per Drag & Drop auf das iTunes-Fenster ziehen.

ePub in iTunes importieren

2 Verbinden Sie das iPad per USB mit dem PC. Nachdem das iPad von iTunes erkannt ist, klicken Sie auf das iPad-Zeichen.

ePub auf iPad übertragen

3 Wählen Sie den Tab "Bücher", und aktivieren Sie das Kästchen "Bücher synchronisieren". Klicken Sie anschließend auf "Anwenden". Und nun wird iTunes die ePub Datei auf iPad übertragen. Nach den Transfer finden Sie das E-Book in der iBooks App auf Ihrem iPad.

ePub aufs iPad kopieren mithilfe einer Datenübertragungs-Anwendung

Ist Ihnen die Synchronisierung mit iTunes zu umständlich, können Sie auch mit dem Programm Aiseesoft FoneTrans Ihr ePub-eBook auf das iPad ohne iTunes übertragen. FoneTrans, eine professionelle iPad ePub Transfer Software, macht die Übertagung der ePub-Dateien einfach und schnell.

FoneTrans funktioniert auf Windows 10/8.1/8/7/Vista/XP und auch macOS. Laden Sie die Software kostenlos auf Ihrem PC/Mac herunter, und installieren Sie sie nach den Anweisungen.

1 Nach der Installation des Programms schließen Sie Ihr iPad an den PC an. FoneTrans wird das Gerät automatisch erkennen.

Die iPad ePub Transfer Software starten

2 Klicken Sie auf den Tab "Bücher" in der linken Liste. Dann klicken Sie auf den Button "Hinzufügen". Und wählen Sie die ePub-Datei, die Sie aufs iPad übertragen möchten, dann klicken Sie auf "Öffnen".

ePub auf iPad laden

Nun wird FoneTrans die ePub-Datei auf Ihr iPad schnell kopieren. Nach einigen Sekunden finden Sie das E-Book am iPad.

Mit den oben genannten Methoden können Sie leicht Ihre ePub-Dateien aufs iPad laden. Danach können Sie Ihre ePub-Ebooks auf dem iPad jederzeit und überall lesen.

25.08.2016, 11:52 / Gepostet von zu iOS
@Markus Seiler folgen