Wie kann man Daten von Motorola auf Samsung übertragen

Möchten Sie Ihr altes Motorola-Handy auf das neue Samsung S9 wechseln? Dafür brauchen Sie die wichtigen Daten von Motorola auf Samsung zu übertragen. Wissen Sie, wie Sie es erledigen können? In diesem Artikel zeigen wir Ihnen 3 effektive Methoden dazu. Ihrem Bedarf zufolge können Sie eine geeignete Methode befolgen.

Daten von Motorola auf Samsung übertragen

Methode 1: Daten von Motorola auf Samsung übertragen: mit Aiseesoft FoneCopy

Vielleicht haben Sie von Aiseesoft FoneCopy gehört. Das ist eine Handy Datenübertragung Software, mit der man Kontakte, Fotos und Medieninhalten zwischen Android-Handys, iPhone synchronisieren. Fast alle Android-Handys wie Samsung, Huawei, Xiaomi, Motorola, Sony, HTC, LG usw. sind unterstützt. Deshalb können Sie diese Software installieren und nutzen, um die Daten von Motorola auf Samsung zu laden.

Unten ist der Download-Link. Klicken Sie darauf und laden Sie die Software auf Ihrem Computer. Anschließend befolgen Sie die weiteren Schritte.

Schritt 1: Motorola und Samsung mit FoneCopy verbinden

Starten Sie die Software. Schließen Sie Ihr Motorola und Samsung Handy über zwei USB-Kabel an die Software an.

Tipp 1: Wenn Sie die Handys mit FoneCopy verbinden, wird ein Popup-Fenster erscheinen. Sie müssen an beiden Handys USB-Dugging aktivieren, damit die Handys von der Software erkannt werden.

USB-Debugging auf Sony und Huawei aktivieren

Tipp 2: Das Motorola-Handy ist Quellgerät und das Samsung-Handy ist Ausgabegerät. Wenn die Position der Geräte falsch ist, klicken Sie auf "Wechseln".

Schritt 2: Motorola Daten zum Übertragen auswählen

In der Software können Sie Dateitypen von Kontakte, Fotos, Medien finden. Wählen Sie die Daten von Motorola aus, die Sie auf Samsung übertragen, indem Sie das Kästchen vor dem Objekt abhaken.

Schritt 3: Daten von Motorola auf Samsung übertragen

Nachdem Sie die Dateien ausgewählt haben, klicken Sie auf den Button "Kopieren starten". Dann beginnt die Software sofort, die ausgewählten Motorola Daten auf Samsung zu laden.

Daten von Motorola auf Samsung übertragen

Methode 2: Daten von Motorola auf Samsung übertragen: mit Samsung Smart Switch

Samsung Smart Switch ist ein kostenloses Datenübertragung Tool, mit dem man Daten von Android, iPhone, Blackberry und Windows Phone auf Samsung leicht übertragen kann. Sie können die App auf beiden Motorola und Samsung Handys downloaden und installieren. Auf diese Weise können Sie die Datn zwischen den Handys übertragen.

Schritt 1: Starten Sie die Samsung Smart Switch App auf beiden Handys.

Schritt 2: Auf beiden Handys wählen Sie "DRAHTLOS" als die Übertragungsweise.

Schritt 3: Dann tippen Sie auf "EMPFANGEN" am Samsung und wählen Sie das alte Gerät - Android. Gleichzeitig tippen Sie auf "Senden" am Motorola.

Schritt 4: Bestätigen Sie "Vertrauen" auf dem alten Motorola-Handy. Inzwischen werden die Geräte verbunden. Und Sie können die Daten von Motorola wählen und auf Samsung übertragen.

Mit Smart Switch Daten auf Samsung drahtlos übertragen

Methode 3: Daten von Motorola auf Samsung übertragen: über Google Konto

Es gibt auch eine Methode, über die Sie keine Software oder App auf Ihrem Handy oder dem Computer installieren können. Solange Sie ein Google Konto haben, können Sie die Daten zwischen Motorola und Samsung synchronisieren.

Schritt 1: Rufen Sie die Handys auf. Melden Sie sich bei Google mit dem gleichen Google Konto an.

Schritt 2: Wenn Sie Fotos übertragen, können Sie Google Fotos nutzen. Wenn Sie Kontakte übertragen, gehen Sie zu "Einstellungen" und aktivieren Sie "Kontakte synchronsieren" und "Kalender synchronisieren" auf beiden Geräten, um die Kontakte und Kalender von Motorola auf Samsung zu übertragen.

Kontakte mit Google synchronisieren

Fazit

Oben haben wir Ihnen 3 Methoden dargestellt, um die Daten von Motorola auf Samsung zu übertragen. Wenn Sie nach der einfachsten Methode suchen, können Sie Aiseesoft FoneCopy nutzen. Natürlich können Sie die anderen 2 kostenlosen Methoden wählen. Jetzt downloaden Sie die Software oder App, um zu beginnen, die Daten zu übertragen. Wenn Sie irgendwelche Frage haben, kontaktieren Sie uns bitte.

Markus Seiler

03.08.2018, 06:05 / Gepostet von zu Android, Samsung
@Markus Seiler folgen