Musik von Android auf iPhone übertragen (Die beste Methode)

Viele iOS-Nutzer haben es möglicherweise nicht einfach gefunden, Daten von einem Android-Telefon auf ein iPhone zu übertragen. Kontakte, Nachrichten usw. können drahtlos von Android an das iPhone gesendet werden. Bei großen Dateien wie Musik wird es jedoch nie zu einer einfachen Aufgabe unter schlechter Netzwerkverbindung.

In diesem Beitrag werden 2 Wege zum Übertragen der Musik von Android auf iPhone beschrieben. Sie können beliebige Methode befolgen und verwenden.

Musik von Android auf iPhone übertragen

Die beste Methode: Musik von Android auf iPhone exportieren mit MobieSync

Warum sage ich, dass die Methode mit MobieSync zur Musikübertragung ist am besten? Nachdem Sie die Features von dieser Smartphone Datenübertragungssoftware erfahren haben, können Sie diese Software sofort installieren und ausprobieren. Unten lesen Sie, was MobieSync ist.

MobieSync ist eine Smartphone Manager Software, die Android/iOS-Dateien übertragen kann. Natürlich können Sie auch die Dateien zwischen einem Android-Handy und iPhone kopieren. Und alle gängigen Android-Handys wie Samsung, Huawei, Sony, Xiaomi, OnePlus usw. sind untersützt. Deshalb können Sie diese Software verwenden, um Android Musik auf iPhone zu laden. Die Schritte dafür ist ziemlich einfach.

Zuerst downloaden und installieren Sie diese Software auf Ihrem PC und folgen Sie dann den unteren Schritten.

Schritt 1: Android-Smartphone und iPhone mit MobieSync verbinden

Gehen Sie zu Einstellungen am Android-Smartphone und aktivieren Sie USB-Debugging. Dann schließen Sie die beiden Handys über USB-Kabel an die Software an. Bestätigen Sie "Vertrauen" am iPhone. Damit kann die Software Ihre Geräte entdecken. Wenn Sie die Geräteinformationen sehen, können Sie zum nächsten Schritt gehen.

iPhone und Samsung mit MobieSync verbinden

Schritt 2: Musik auf dem Android-Handy wählen

Navigieren Sie zu dem Android-Fenster. Klicken Sie in der linken Spalte auf "Musik". Inzwischen können Sie alle Songs auf Android in der Software sehen. Wählen Sie die Songs aus zur Übertragung.

Android Musik in MobieSync laden

Schritt 3: Ausgewählte Android Musik auf iPhone exportieren

Nachdem Sie die Songs ausgewählt haben, klicken Sie in der obigen Menüleiste auf das Gerät-Symbol und wählen Sie "iPhone". Die Software MobieSync beginnt sofort, ausgewählte Android Musik aufs iPhone zu exportieren. Sekundenlange können Sie diese Musik auf iPhone finden.

Musik von Android auf iPhone übertragen

Funktioniert MobieSync bei der Musikübertragung gut? Wenn Sie die Software öffnen, können Sie erfahren, dass diese Software nicht nur Musik sondern auch Fotos, Videos, eBooks, Kontakte, Nachrichten usw. unterstützt. Wenn Sie Bilder von Android auf iPhone übertragen wollen, können Sie auch diese Software verwenden. Deshalb ist MobieSync ein notwendiges und hilfreiches Tool für Android- und iOS-Nutzer.

Die kostenlose Methode: Musik von Android auf iPhone synchronisieren über iTunes

Wenn Sie keine andere Software installieren wollen, können Sie mit iTunes Android Lieder auf iPhone laden, obwohl die Schritte dafür ein bisschen kompliziert ist.

Zuerst sollen Sie Ihre Android Musik auf den Computer exportieren und dann mit iPhone synchronisieren. Folgend stelle ich die schrittweise Anleitung.

Schritt 1: Aktivieren Sie USB-Debugging am Android-Handy und schließen Sie es über ein USB-Kabel an den Computer an. Nachdem Ihr Gerät erkannt wurde, öffnen Sie Windows Explorer und finden Sie den Musik-Ordner. Kopieren und fügen Sie den auf einen bestimmten Ort ein.

Android Musik-Ordner auf dem Computer finden

Schritt 2: Navigieren Sie in iTunes zu "Datei" > "Datei zur Mediathek hinzufügen". Wählen Sie die Lieder aus und laden Sie sie in iTunes.

Musik zur iTunes-Mediathek hinzufügen

Schritt 3: Schließen Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel an den Computer an, bis ein iPhone-Symbol in iTunes erscheint und klicken Sie darauf.

Schritt 4: Klicken Sie unten auf den "Musik"-Dateityp und aktivieren Sie "Musik synchronisieren". Inzwischen wird ein Popup-Fenster angezeigt und Sie daran erinnert, ob Sie die vorhandene Musik auf iPhone zur Synchronisierung entfernen wollen. Bestätigen Sie diese Option und die Musik auf Android wird auf iPhone synchronisiert.

Musik auf iPhone synchronisieren

Wenn Sie iTunes verwenden, werden die bestehenden Songs auf iPhone von den neuen versetzt. Um diese Situation zu vermeiden, können Sie vorher Ihre iPhone Musik sichern.

Fazit

In diesem Artikel habe ich 2 Methoden vorgestellt, um Musik von Android auf iPhone zu übertragen. Wenn Sie nach einer einfachen und hilfreichen Methode suchen, können Sie MobieSync Android/iPhone Transfer nutzen. Sonst können Sie iTunes ausprobieren.

Sehr gut

Bewertung: 4,7 / 5 (26 Nutzerwertungen)

Markus Seiler

03.09.2019, 07:52 / Gepostet von zu Musik, Android, iPhone
@Markus Seiler folgen