iPhone wird heiß - Nehmen Sie die 10 Tipps für iPhone X/8/7/6s/6/5s usw.

"Mein iPhone 5s wird öfters heiß bei längerer Benutzung, habe es auch schon ausgeschaltet sowie alle apps doch trotzdem wird es dann heiß auch bei keiner Benutzung wenn es nur in der Hosen Tasche ist das ist aber erst seit kurzem so.

Auch unterwegs wenn Wlan und BT ausgeschaltet sind."

iPhone wird heiß

Viele iPhone-Nutzer haben darüber geklagt, dass ihr iPhone oft bei der Nutzung heiß wird und sogar ausgeht. In diesem Zustand werden sie vor allem das iPhone abkühlen. Aber wissen Sie, warum Ihr iPhone heiß wird und wie Sie das Problem beheben können. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen die Ursache und 10 Tipps dafür.

Neben der Faktoren von dem Wetter und der Umwelt, sorgen die unteren 4 Faktoren für das iPhone Hitze Problem.

4 Ursachen: iPhone wird heiß

1. Große Apps am iPhone laufen

Wenn Sie 3D Spiele spielen, Filme abspielen, eine große Menge der Dokumente übertragen, wird es CPU überlasten. In diesem Fall wird iPhone heiß.

Filme in der App anschauen

2. Beim Laden Spiele spielen oder anrufen

Wenn Sie beim Laden des iPhone Spiele spielen oder anrufen, wird iPhone Strom importieren und gleichzeitig exportieren. Es wird nicht nur zweifache Batterie verbrauchen, sondern auch der Leistung des Akkus schaden, was iPhone heiß macht.

3. App-Störung

Manchmal wird es passieren, dass mache Apps abnormal funktionieren, was großen Speicher besitzt und iPhone heiß macht.

4. iPhone-Hülle

Allgemein haben fast alle iPhone-Nutzer eine Hülle rund um iPhone, um den Bildschirm zu schützen. Vielleicht wissen Sie doch nicht, dass die Hülle die Wärmeableitung beeinträchtigt.

iPhone Hülle

Voher haben einige Nutzer wegen dem heißen iPhone verletzt geworden. Deshalb sollen jeder Nutzer das Problem für wichtig halten. Unten zeigen wir Ihnen 10 praktische Tipps und Ticks, die Ihnen behilflich sind, um das iPhone Hitze Problem zu lösen.

10 Tipps für das iPhone Überhitzung Problem

Tipp 1: Vermeiden Sie, dass Sie Spiele spielen, Filme anschauen, und anrufen beim Laden des iPhone.

Tipp 2: Vermeiden Sie, dass Sie lang anrufen und Ihr iPhone ganz nahe ans Gesicht legen. Am besten können Sie mit einem Kopfhörer Stimme anhören.

Tipp 3: Schließen Sie unnütze Apps im Hintergrund. Wenn Sie iPhone alle Apps schließen wollen, checken Sie hier.

iPhone alle Apps schließen

Tipp 4: Gehen Sie zu "Einstellungen" > "Ihr Account" > "iTunes & App Stores". Deaktivieren Sie "Apps" und "Updates" bei "AUTOMATISCHE DOWNLOADS".

Automatische Downloads von Apps und Updates deaktivieren

Tipp 5: Verwenden Sie iPhone Hülle nicht, die für die Wärmeableitung unnütz ist. Außerdem können Sie die Hülle abnehmen, wenn iPhone heiß wird.

Tipp 6: Verwenden Sie Apps nich lang, die großen Speicher besitzen.

Tipp 7: Wenn Ihr iPhone heißer wird, schließen Sie die nutzende App und den anschauenden Film.

Tipp 8: Falls Ihr iPhone beim Laden heiß wird, beenden Sie es vorläufig, um die potenzielle Gefahr zu vermeiden.

Tipp 9: Legen Sie Ihr iPhone an die Stelle, wo es durchlüft.

Tipp 10: Schalten Sie Ihr iPhone aus. Nach die Temperatur zurückgeht, starten Sie Ihr iPhone wieder neu.

iPhone ausschalten

Fazit

Oben haben wir Ihnen die möglichen Ursachen und Tipps für das Problem - iPhone wird heiß vorgestellt. Wenn Sie andere Situationen - iPhone wird heiß nach Wasserschaden oder haben, können Sie zum Apple Kundendienst für Hilfe. Egal auf welche Situation Sie stoßen, schlagen wir es Ihnen vor, dass Sie am besten ein iPhone Backup erstellen. In diesem Zustand können Sie verlorene oder gelöschte iPhone Daten wiederherstellen, was den Datenverlust vermeidet.

Sophia Leoni

31.01.2018, 09:52 / Gepostet von zu iPhone
@Sophia Leoni folgen