iPhone X/8/7/6s/6: gelöschte Kontakte wiederherstellen

iPhone gelöschte Kontakte wiederherstellen

Ist es Ihnen schon einmal passiert, dass Sie Ihre wichtigen Kontakte versehentlich gelöscht haben? Es ist besonders ärgerlich, wenn das iPhone Adressbuch wichtige Informationen wie Adresse, Email und Telefonnummer beinhält. Kann man iPhone gelöschte Kontakte wiederherstellen, auch wenn es kein Backup der Kontakte vorhanden ist? Die Antwort ist Ja. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie man gelöschte Kontakte vom iPhone mit und ohne Backup wiederherstellen kann.

Methode 1: iPhone gelöschte Kontakte wiederherstellen ohne Backup

Haben Sie kein Backup der wichtigen iPhone Kontakte über iCloud oder iTunes gemacht? Mit FoneLab iPhone Datenrettung sind Sie in der Lage, iPhone gelöschte Kontakte ohne Backup wiederherzustellen. Die Software kann die Inhalte des iPhone direkt scannen und dann die gelöschten Kontaktdaten zurückfinden. Dabei unterstützt FoneLab alle gängigen iPhone-Modelle wie iPhone X, iPhone 8/8 Plus, iPhone 7/6s, iPhone 6/6 Plus, iPhone 5s.

Laden Sie die Software kostenlos herunter und installieren Sie sie auf dem PC oder Mac. Befolgen Sie die Schritte unten, um iPhone gelöschte Kontakte ohne Backup wiederherzustellen.

Schritt 1: iPhone mit dem Computer verbinden

Starten Sie die Software und klicken Sie auf "iPhone Datenrettung" > "Aus iOS-Gerät wiederherstellen". Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer über ein USB-Kabel. Nun wird FoneLab das iOS-Gerät erkennen.

iPhone verbinden

Schritt 2: Das iPhone analysieren und scannen

Klicken Sie auf den Button "Scannen starten", um den Scanvorgang zu starten. FoneLab wird die sämtlichen Inhalte des iPhone analysieren und scannen. Nachdem der Vorgang abgeschlossen ist, werden Ihnen die gelöschten und bestehenden Kontakte angezeigt.

iPhone scannen

Schritt 3: iPhone gelöschte Kontakte wiederherstellen

Klicken Sie in der linken Seitenliste auf "Kontakte". Hier finden Sie alle gefundenen Kontakte auf Ihrem iPhone. Die gelöschten Kontakte sind rot markiert. Wählen Sie die Kontakte aus, die Sie aus dem iPhone wiederherstellen wollen, und klicken Sie auf den Button "Wiederherstellen". Dann wird FoneLab Ihre gelöschten iPhone Kontakte zurückholen und auf dem Computer abspeichern.

gelöschte Kontakte aus iPhone wiederherstellen

Methode 2: iPhone gelöschte Kontakte aus iTunes-Backup wiederherstellen

Haben Sie in der Vergangenheit ein Backup des iPhone über iTunes gemacht, können Sie die iPhone gelöschten Kontakte aus dem iTunes-Backup zurückbekommen. In iTunes können Sie das Backup zurück aufs iPhone einspielen.

Schritt 1: Starten Sie iTunes und schließen Sie Ihr iPhone an den PC an.

Schritt 2: Klicken Sie auf das iPhone-Symbol in der Menüleiste.

Schritt 3: Klicken Sie unter "Backups" auf "Backup wiederherstellen" und wählen Sie das Backup Ihres iPhone. Nun wird iTunes alle Daten bzw. Kontakte auf dem iPhone wiederherstellen.

iPhone Kontakte mit iTunes wiederherstellen

Aber dabei werden die aktuellen Daten auf dem iPhone gelöscht. Deshalb empfehlen wir Ihnen, das professionelle Tool FoneLab iPhone Datenrettung zu verwenden. Das Tool ermöglicht Ihnen, die Inhalte des iTunes-Backups direkt anzusehen und selektiv wiederherzustellen. So können Sie iPhone gelöschte Kontakte wiederherstellen, ohne die vorhandenen Daten auf dem iPhone zu verlieren.

Schritt 1: iTunes-Backup scannen

Starten Sie die Software und gehen Sie zu "iPhone Datenrettung" > "Aus iTunes-Backup wiederherstellen". Wählen Sie ein Backup aus und klicken Sie unten rechts auf "Scannen starten". Nun wird FoneLab alle Inhalte des Backups scannen.

Aus iTunes-Backup wiederherstellen

Schritt 2: iPhone gelöschte Kontakte aus dem Backup wiederherstellen

Nach dem Scannen finden Sie alle iPhone Kontakte, die sich in dem iTunes-Backup befinden. Klicken Sie links auf "Kontakte" und wählen Sie die Kontakte aus, die Sie für Ihr iPhone wiederherstellen wollen. Klicken Sie anschließend auf "Wiederherstellen", um die iPhone gelöschten Kontakte wiederherzustellen.

iPhone gelöschte Kontakte aus iTunes-Backup wiederherstellen

Methode 3: iPhone gelöschte Kontakte aus iCloud wiederherstellen

Eine weitere Methode zur Wiederherstellung der iPhone Kontakte ist über iCloud. FoneLab iPhone Datenrettung ermöglicht Ihnen, die gelöschten Daten bzw. Kontakte direkt aus iCloud-Backup wiederherzustellen.

Schritt 1: Öffnen Sie FoneLab und klicken Sie auf "iPhone Datenrettung" > "Aus iCloud-Backup wiederherstellen". Melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID an.

Bei iCloud anmelden

Schritt 2: Wählen Sie ein Backup aus und klicken Sie auf "Herunterladen". Aktivieren Sie das das Kästchen "Kontakte" und klicken Sie auf "Weiter".

Schritt 3: Wählen Sie die gewünschten Kontakte aus und klicken Sie auf "Wiederherstellen". So können Sie iPhone gelöschte Kontakte aus iCloud wiederherstellen.

iPhone gelöschte Kontakte aus iCloud wiederherstellen

Eine detaillierte Anleitung finden Sie in diesem Artikel: iCloud Kontakte wiederherstellen.

Fazit

Oben haben wir Ihnen drei Methoden zur Wiederherstellung der iPhone gelöschten Kontakte vorgestellt. Mit FoneLab iPhone Datenrettung können Sie leicht gelöschte Kontakte vom iPhone ohne Backup zurückbekommen. Darüber hinaus können Sie iPhone Kontakte aus iTunes- und iCloud-Backup zurückholen. Wenn Sie Probleme bei dem Vorgang haben, schreiben Sie unten einen Kommentar.

Markus Seiler

08.12.2017, 09:38 / Gepostet von zu iPhone, Kontakte, iOS
@Markus Seiler folgen