Registrierungscode kostenlos erhalten

Diese Aktion ist schon abgelaufen. Jetzt können Sie das Programm Aiseesoft 4K Converter mit 50% Rabatt kaufen.
Klicken Sie bitte , um den großen Rabatt zu sichern.

iPhone Backup Viewer: so können Sie direkt auf die iPhone-Backups zugreifen

Viele iPhone-Nutzer verwenden iTunes, um eine Datensicherung des Gerätes auf dem Computer anzulegen. Aber man kann das iPhone-Backup nicht direkt öffnen. Wenn Sie eine wichtige Datei in dem Backup benötigen, ist die Apples Software iTunes nicht eine passende Option. Ein guter iPhone Backup Viewer ist eine bessere Wahl dazu, die Inhalte eines iPhone-Backups anzusehen. In diesem Artikel stellen wir Ihnen die 3 besten Tools vor, die sich als iPhone Backup Viewer dienen.

Nr. 1: FoneLab iPhone Datenrettung

FoneLab iPhone Datenrettung ist eine der besten iPhone Backup Viewer Software für Windows und Mac. Mit FoneLab können Sie direkt die Inhaltes Ihres iPhone-Backups durchsuchen und ansehen. Dabei unterstützt die Software alle gängigen Datentypen, wie z.B. Fotos, Kontakte, SMS-Nachrichten, Anrufliste, WhatsApp.

Befinden sich Ihr iPhone-Backup auf einem USB-Stick, können Sie auch den Backup-Ordner manuell wählen und dann die Inhalte scannen. Bei der verschlüsselten Datensicherung müssen Sie das Passwort eingeben. Darüber hinaus kann FoneLab iCloud-Backup herunterladen und extrahieren.

Laden Sie diesen iPhone Backup Viewer herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer. Dann befolgen Sie die Schritte unten, um die Inhalte des iPhone-Backups anzusehen.

Schritt 1: Starten Sie die Software und klicken Sie auf "iPhone Datenrettung" > "Aus iTunes-Backup wiederherstellen". Hier werden Ihnen alle Backups Ihres iPhone angezeigt.

Aus iTunes-Backup wiederherstellen

Schritt 2: Wählen Sie ein iPhone-Backup und klicken Sie auf "Scannen starten". Nun wird FoneLab die Inhalte des Backups scannen.

iTunes-Backup scannen

Schritt 3: Nach dem Scannen klicken Sie links auf einen Datentyp. Nun können Sie die Inhalte im Detail ansehen.

Inhalte im iTunes-Backup ansehen

Schritt 4: Wählen Sie die gewünschten Elemente aus und klicken Sie auf "Wiederherstellen". So sind Ihre wichtigen Dateien im iPhone-Backup zugänglich.

Nr. 2: iBackup Viewer

iBackup Viewer

iBackup Viewer bietet Ihnen eine schnelle Möglichkeit dazu, auf die Inhalte des iPhone-Backups zuzugreifen. Diese Software öffnet direkt Sicherungskopien von Ihrem iPhone auf dem PC. So können Sie die gesicherten Daten in dem iPhone-Backup ansehen, ohne dass das Backup über iTunes auf dem iPhone wiederhergestellt werden muss.

Alle lokal gespeicherten iPhone-Backups lassen sich auslesen. Sie können nicht nur auf die von Standardanwendungen wie der Kontakte, Nachrichten, Kalender, Fotos oder Notizen gespeicherte Daten zugreifen, sondern auch auf das Dateisystem des iPhone-Backups.

Aber die Funktionen sind in der Gratis-Version stark eingeschränkt.

Gratis testen: http://www.imactools.com/iphonebackupviewer/

Nr. 3: iExplorer

iExplorer

iExplorer ist nicht nur ein professioneller iPhone Transfer, sondern auch ein einfacher iPhone Backup Viewer für Windows und Mac. Mit diesem Tool können Sie Kontakte, Nachrichten, Safari-Leserzeichen, Kalender, Notizen, Anrufverlauf, Voicemail, Sprachmemos, Fotos in Ihrem iPhone-Backup ansehen. Darüber hinaus ermöglicht Ihnen iExplorer Zugriff auf das Dateisystem.

Mit einer klaren Oberfläche können Sie schnell das iPhone-Backup öffnen und Ihre gewünschten Dateien auf den PC exportieren. Ein Nachteil von diesem iPhone Backup Explorer ist, dass es keine deutsche Programmoberfläche besitzt.

Gratis testen: https://macroplant.com/iexplorer

Fazit

Oben haben wir Ihnen drei Tools für den direkten Zugriff auf iPhone-Backups vorgestellt. Mit FoneLab iPhone Datenrettung, iBackup Viewer und iExplorer können Sie leicht Inhalte aus dem iPhone-Backup exportieren. Darüber hinaus können Sie mit FoneLab iPhone gelöschte Daten wiederherstellen. Sollten Sie einen weiteren iPhone Backup Viewer kennen, schreiben Sie unten einen Kommentar.

Sophia Leoni

25.09.2018, 09:18 / Gepostet von zu iPhone
@Sophia Leoni folgen